Hectors Reise oder die Suche nach dem Glück - Blu-ray

Blu-ray Start: 22.01.2015
FSK: 12 - Laufzeit: 119 min

Hectors Reise oder die Suche nach dem Glück Blu-ray Cover -> zur Blu-ray Kritik

Preisvergleich

jpc Logo 7,99 € jetzt kaufen
Amazon Logo 4,99 € jetzt kaufen4009750311844
alle Preise inkl. MWST

-> alle DVD, Blu-ray zum Film

Inhalt

Der Londoner Psychiater Hector (Simon Pegg) ist vielleicht ein bisschen exzentrisch, aber im Grunde einfach liebenswert. Nur ein Problem wird er einfach nicht los, dabei gibt er sich wirklich die größte Mühe:
Seine Patienten werden einfach nicht glücklich. - Eines Tages, ausgerüstet mit eimerweise Mut und kindlicher Neugier, beschließt Hector, London, seine Praxis und seinen Alltag hinter sich zu lassen und sich nur noch dieser Frage zu widmen: Gibt es das wahre Glück? Und wenn er schon dabei ist: auch für ihn? Er begibt sich auf eine Reise um den ganzen Erdball - eine weite, gefährliche und vor allem sehr, sehr lustige Reise.

-> mehr Info zum Film mit Trailer, Cast & Crew

Blu-ray Details

Medienanzahl: 1
Regionalcode: 2
Vertrieb: Eurovideo
Tonformate:
DTS-HD 5.1 Master Audio (Deutsch, Englisch)
Untertitel:
Deutsch
Bildformat: 16:9 Widescreen (2.40:1) 1080p HD
Bonusmaterial:
Interviews mit den Produzenten, Darstellern und dem Regisseur; Making-of, Hörfilmfassung, Gelöschte Szenen

DVD und Blu-ray | Hectors Reise oder die Suche nach dem Glück

Blu-ray
Hectors Reise oder die Suche nach dem Glück Hectors Reise oder die Suche nach dem Glück
Blu-ray Start:
22.01.2015
FSK: 12 - Laufzeit: 119 min.

zur Blu-ray Kritik
DVD
Hectors Reise oder die Suche nach dem Glück Hectors Reise oder die Suche nach dem Glück
DVD Start:
22.01.2015
FSK: 12 - Laufzeit: 115 min.

Blu-ray Kritik - Hectors Reise oder die Suche nach dem Glück

Blu-ray Wertung:
Film: | 8/10
Bild: | 7/10
Ton: | 6/10
Extras: | 5/10
Gesamt: | 8/10


Eigentlich kennt man Simon Pegg zumeist aus lustigen, derben Komödien, in denen nicht nur viel Bier vernichtet wird, sondern entweder ein mysteriöser Mörder sein Unwesen treibt („Hot Fuzz“), eine Zombie-Epidemie für Chaos sorgt („Shaun of the Dead“) oder eine Gruppe blauer Alien-Wesen die Welt zivilisieren möchte („The World’s End“). Doch nun beweist der gebürtige Brite, dass er definitiv auch mehr kann: In der Tragikomödie „Hectors Reise oder die Suche nach dem Glück“ (OT: „Hector and the Search for Happiness“) spielt er einen exzentrischen Psychiater, der sich auf die Suche nach dem Glück auf eine Reise um den Globus begibt. Seit dem 22. Januar ist Peggs neuestes Werk nun auf DVD und Blu-ray erwerblich.

Hector (Simon Pegg, „Paul – Ein Alien auf der Flucht“) ist Psychiater und verbringt mit seiner Freundin (Rosamund Pike, „Gone Girl“) ein schönes Leben im Herzen Englands, in London. Bis der Tag kommt, an dem Hector feststellen muss, dass er nicht mehr glücklich ist. Um seinen Patienten auch weiterhin helfen zu können und mit sich ins Reine zu kommen, begibt er sich auf einen abenteuerlichen Trip um den Globus. Diese Reise soll ihm dabei helfen, die Definition des Glückes zu finden. Doch während sein Abenteuer ihm völlig neue Kulturen, Freundschaften und Lebensweisheiten offenbart, erkennt er bald, was im Leben wirklich wichtig ist.

Wenn man recherchiert, welchen Film Regisseur Peter Chelsom vor „Hectors Reise oder die Suche nach dem Glück“ gedreht hat, könnte man skeptisch werden, was sein neuestes Werk angeht. Denn seit „Hannah Montana: Der Film“ im Jahr 2009 veröffentlicht wurde, ward es still um den britischen Regisseur. Doch über Geschmack lässt sich ja bekanntlich streiten, sodass man „Hectors Reise oder die Suche nach dem Glück“ in jedem Fall eine Chance geben muss. Über seine Laufzeit von rund zwei Stunden wird der Zuschauer dafür dann auch mit einer charmant erzählten Geschichte belohnt, die zwar wenig Neues zu Tage fördert, dafür allerdings mit vielen tollen Bildern und einem sympathischen Hauptdarsteller punkten kann. Während man Hector auf seiner Reise um den Globus begleitet, bekommt der wissbegierige Cineast zudem noch Kurzauftritte von Jean Reno, Veronica Ferres und Stellan Skarsgard präsentieren, die die Story optisch und erzählerisch aufpeppen. Besonders das Auge fürs Detail, sowie die grafische Umsetzung vieler Szenen gilt es zudem zu loben. Der ab 12 Jahren freigegebene Film vermeidet es zudem, zu sehr in die philosophische Ecke zu driften, ohne jedoch oberflächlich zu wirken. In gerade einmal zwei Stunden bekommt man so ein breites Spektrum an Genres geboten – von Drama über Action bis hin zu Liebeskomödie. „Hectors Reise oder die Suche nach dem Glück“ beweist, das Simon Pegg auch durchaus andere Rollen verkörpern kann – auch wenn ihm sein „Shaun of the Dead“-Image immer noch ein wenig anhaftet.

Das Bild der Blu-ray, vorliegend im Format 2.40:1, kann über weite Strecken durch farbstarke und scharfe Szenen überzeugen. Ab und zu kommt es jedoch vor, dass das Bild körnig wird, was jedoch nicht weiter auffällt. In puncto Ton hat der Betrachter die Wahl zwischen deutschem oder englischem DTS-HD Master Audio 5.1-Ton. In beiden Varianten steht die Lautstärke der Musik jedoch in keinem guten Verhältnis zum Dialog, sodass ständig manuell nachjustiert werden muss. Ansonsten präsentieren die Audiospuren klare und verständliche Dialoge, die sich auf die Surround-Anlage natürlich verteilen.

Die Extras der Disc umfassen ein Making-of und diverse Interviews. Außerdem gibt es noch einen rund vierminütigen Kurzfilm, in welchem Darsteller und Crew über ihr persönliches Glück sprechen, sowie gelöschte Szenen. Lobenswert ist das Vorhandensein einer Hörfilmfassung.

Fazit: Lebensfroher und kurzweiliger Gute-Laune-Film, der dem Zuschauer ein Lächeln ins Gesicht zaubert, ohne kitschig zu wirken. Herzschmerz, Liebe und Komik – „Hectors Reise oder die Suche nach dem Glück“ vereint sie alle.

by Yannik Riedl
Bilder © Eurovideo