Hawaii Five-0 - Season 4 - Blu-ray

Blu-ray Start: 05.02.2015
FSK: 16 - Laufzeit: 992 min

Hawaii Five-0 - Season 4 Serie -> zur Blu-ray Kritik

Preisvergleich

22,99 € jetzt kaufen
15,96 € jetzt kaufen4010884295931
alle Preise inkl. MWST

-> alle DVD und Blu-ray zur Serie

Inhalt

Das Team von Detective McGarrett wird unterstützt von Daniel Dae Kim („Lost“) als Chin Ho Kelly, Scott Caan („Entourage“) als Detective Danno Williams, Grace Park („Battlestar Galactica“) als Kono Kalakaua und ab der vierten Staffel auch von Jorge Garcia („Lost“) als Jerry Ortega. Nie um einen lockeren Spruch verlegen, jagt die Einheit Mafia-Gangster, Kidnapper und feindliche Agenten, die auf Hawaii, dem 50. Bundesstaat der USA, ihr Unwesen treiben. Dabei dürfen die Hüter des Rechts aufgrund ihrer Sonderstellung auf die – in ihren Augen – unnötige Bürokratie verzichten und ohne Umschweife die Verfolgung der Kriminellen aufnehmen. Die vierte Staffel ist dabei noch spektakulärer und spannender als ihre Vorgänger. Einen ihrer vielen mitreißenden Höhepunkte erreicht die Serie, wenn der altbekannte und berüchtigte Gangsterboss Wo Fat (Mark Dacascos) zurück auf die Bühne des Geschehens tritt. Denn das gesamte Team weiß: Wo McGarretts Erzfeind auftaucht, ist der Ärger mehr als vorprogrammiert. Zu allem Überfluss gerät Chin in interne Ermittlungen, die seine Verbindungen zum Kopf einer Drogenbande untersuchen…

-> mehr Info zur Serie mit Cast & Crew

Blu-ray Details

Medienanzahl: 6
Regionalcode: 2
Vertrieb: Paramount Home Entertainment
Tonformate:
DTS-HD 5.1 Master Audio (Englisch)
Dolby Digital 5.1 (Deutsch, Französisch)
Untertitel: Deutsch, Französisch, Holländisch
Bildformat: 16:9 Widescreen (1,78:1) 1080p HD
Bonusmaterial:
Küstenlinien: Staffel 4, Aloha Action! Season 4, Five-O: Gestaltung, Eine einmalige Feier, Alte Wunden: das Making-of, Einsatzplan, Captain Lou Grover, Gag Reel, Kings zuckersüße hawaiianische Rezepte, Das Wiedersehen, Von Fans für Fans, Entfernte Szenen

Blu-ray Kritik zu Hawaii Five-0 - Season 4

Blu-ray Wertung:
Film: | 7/10
Bild: | 8/10
Ton: | 6/10
Extras: | 6/10
Gesamt: | 7/10


Zeitgleich mit dem Erscheinen der siebten Staffel „Hawaii Fünf-Null“ veröffentlicht Paramount am 05. Februar auch die vierte Staffel des Remakes, welches unter dem Originaltitel der Kultserie – „Hawaii Five-0“ beworben wird. Vor einigen Jahren war die Aufregung um die Ankündigung eines Remakes der Nostalgie-Serie entsprechend groß, genauso wie die Erwartungen. Immerhin brachte es „Hawaii Fünf-Null“ zwischen den Jahren 1968 und 1980 auf sage und schreibe zwölf Staffeln mit über 250 Folgen. Doch bisher schlägt sich das Remake tapfer und präsentiert in Staffel vier gleich 22 neue und actiongeladene Folgen, verteilt auf sechs Blu-rays.

Gleich zu Beginn der vierten Staffel geraten Steve McGarrett (Alex O’Loughlin, „August Rush“) und sein Team – Danny (Scoot Caan, „Ocean’s“-Trilogie), Chin Ho Kelly (Daniel Dae Kim, „L.A. Crash“) und Kono Kalakaua (Grace Park, „Battlestar Galactica“) – in eine brandgefährliche Situation: Denn noch bevor Steve Wo Fat über seine Mutter befragen kann, nehmen Terroristen Geiseln im Five-0-Hauptquartier. Auch im weiteren Staffelverlauf wird die Traumkulisse Hawaiis von einer großen Bandbreite Verbrechern heimgesucht, die teils durch grausame Doppelmorde auffallen, teilweise aber auch aufgrund von grausigen Menschenexperimenten zu zweifelhaftem Ruhm gelangen. Des Weiteren trifft das Team auf einen Serienmörder, der es scheinbar auf ein Teammitglied abgesehen hat. Und natürlich sorgt Wo Fat nicht nur zu Beginn der Season für Aufregung…

Staffel vier von „Hawaii Five-0“ überrascht seine Fans gleich zu Beginn mit einer wirklich spannend inszenierten Auftaktfolge, die mit Sicherheit zu den besten Episoden der gesamten Serie zählt. Die anfängliche Skepsis, welche gegenüber eines Remakes der Kult-Serie „Hawaii Fünf-Null“ bestand, hat sich mittlerweile gelegt. Im Klartext bedeutet dies, dass die seit 2010 vom Sender CBS produzierte TV-Show auf eine breite Fanbasis zurückblicken darf, der gegenüber ein Konsortium aus Kritikern und Nostalgie-Fans steht, die mit der neumodischen Aufmachung des Remakes absolut nichts anfangen können. Doch während es mit Sicherheit in puncto Spezialeffekten, Abwechslungsreichtum und schauspielerischem Talent noch viel Spielraum nach oben gibt, kann „Hawaii Five-0“ in der vierten Staffel erneut durch sein sympathisches Hauptdarsteller-Duo – bestehend aus Danny und Steve – begeistern. Ihr Humor hält die Serie am Leben! Da kommt es nur gelegen, dass die Serie mit Lou Grover (Chi McBride, „Terminal“) einen äußerst gelungenen Zuwachs erhält, der sich bereits nach wenigen Folgen optimal ins Bild einfügt. So wächst das Team McGarretts auch in der vierten Staffel stetig weiter, um vor der Traumkulisse Hawaiis Verbrechern das Handwerk zu legen.

Während in Deutschland die vierte Staffel nun auf Blu-ray und DVD erscheint, flimmerte in den USA Season fünf bereits über die Fernsehbildschirme. Vermutlich im März wird sich dann entscheiden, ob die Serie um eine weitere Staffel verlängert wird – was sehr wahrscheinlich sein wird.

Bildtechnisch überzeugen die sechs Blu-ray-Discs mit satten Farben und scharfen Konturen. Allerdings offenbart die HD-Qualität des Bildes die Schwächen der Special Effects auf drastische Art und Weise. Dabei präsentiert sich die Serie im TV-typischen 1.78:1-Format. Während der englische O-Ton im Format DTS-HD Master Audio 5.1 vorliegt, muss sich der deutsche Konsument mit Dolby Digital 5.1-Sound begnügen, dessen Synchronisation erneut für Abzug in der B-Note sorgt..
Das Bonusmaterial der vierten Staffel fällt erneut recht umfangreich aus: Neben diversen Featurettes über den Drehort Hawaii bieten die Discs zusätzlich noch Informationen über den neuen Charakter Lou Grover sowie über verpatzte Szenen. Außerdem kann man sich noch diverse entfernte Szenen zu Gemüte führen. Ebenso gelungen ist ein kurzes Feature, welches von Fans für Fans angefertigt wurde.

Fazit: In Staffel vier nimmt „Hawaii Five-0“ deutlich an Fahrt auf und begeistert in knapp 1000 Minuten vor traumhafter Kulisse. Statt Anspruch findet man hier Humor und gute Laune!

by Yannik Riedl


DVD und Blu-ray zu Hawaii Five-0

DVD
Hawaii Five-0 - Die erste Season Hawaii Five-0 - Die erste Season
DVD Start:
16.05.2012
FSK: 16 - Laufzeit: 988 min.

Hawaii Five-0 - Die zweite Season Hawaii Five-0 - Die zweite Season
DVD Start:
03.01.2013
FSK: 16 - Laufzeit: 986 min.

Hawaii Five-0 - Season 2.1 Hawaii Five-0 - Season 2.1
DVD Start:
07.11.2013
FSK: 16 - Laufzeit: 495 min.

Hawaii Five-0 - Season 2.2 Hawaii Five-0 - Season 2.2
DVD Start:
07.11.2013
FSK: 16 - Laufzeit: 452 min.

Hawaii Five-0 - Season 3 Hawaii Five-0 - Season 3
DVD Start:
06.03.2014
FSK: 16 - Laufzeit: 955 min.

zur DVD Kritik

Hawaii Five-0 - Season 3.1 Hawaii Five-0 - Season 3.1
DVD Start:
04.09.2014
FSK: 16 - Laufzeit: 495 min.

Hawaii Five-0 - Season 3.2 Hawaii Five-0 - Season 3.2
DVD Start:
04.09.2014
FSK: 16 - Laufzeit: 498 min.

Hawaii Five-0 - Season 4 Hawaii Five-0 - Season 4
DVD Start:
05.02.2015
FSK: 16 - Laufzeit: 956 min.

Hawaii Five-0 - Season 5 Hawaii Five-0 - Season 5
DVD Start:
21.04.2016
FSK: 16 - Laufzeit: 1050 min.

Hawaii Five-0 Season 6 Hawaii Five-0 Season 6
DVD Start:
02.02.2017
FSK: 16

Blu-ray
Hawaii Five-0 - Die erste Season Hawaii Five-0 - Die erste Season
Blu-ray Start:
16.05.2012
FSK: 16 - Laufzeit: 1030 min.

Hawaii Five-0 - Die zweite Season Hawaii Five-0 - Die zweite Season
Blu-ray Start:
03.01.2013
FSK: 16 - Laufzeit: 986 min.

zur Blu-ray Kritik

Hawaii Five-0 - Season 3 Hawaii Five-0 - Season 3
Blu-ray Start:
06.03.2014
FSK: 16 - Laufzeit: 1037 min.

Hawaii Five-0 - Season 4 Hawaii Five-0 - Season 4
Blu-ray Start:
05.02.2015
FSK: 16 - Laufzeit: 992 min.

zur Blu-ray Kritik

Hawaii Five-0 - Season 5 Hawaii Five-0 - Season 5
Blu-ray Start:
21.04.2016
FSK: 16 - Laufzeit: 1097 min.

Hawaii Five-0 Season 6 Hawaii Five-0 Season 6
Blu-ray Start:
02.02.2017
FSK: 16