Kristen Stewart

Kristen Stewart ©Sgt. Michael Connors

Daten und Fakten

Bürgerlicher Name:
Kristen Jaymes Stewart
Geburtstag:
09.04.1990
Geburtsort:
Los Angeles, Kalifornien, USA


zum Interview mit Kristen Stewart

Interview mit Kristen Stewart

Die 20-jährige,Twilight'-Schönheit über Paparazzi, Robert Pattinson und das Heiraten...

Tele 5: Waren sie schon mal in zwei Männer gleichzeitig verliebt?

Kristen Stewart: Oh nein, du liebe Güte, das wäre furchtbar!

Ihrer Filmfigur Bella passiert genau das. War das schwer zu drehen?

Die allerschwierigste Szene war für mich die Szene auf dem Berg, wenn Bella Jacob küsst. Ich war völlig überfordert, hatte Angst, weil ich es vor mir selbst nicht rechtfertigen konnte. Dieser Kuss war für mich vorstellbar. Ich hätte nie gedacht, dass ich Edward betrügen könnte. Aber Bella empfindet eben für beide etwas. Ein trauriger, aber sehr wahrhaftiger Moment.

Wie verstehen Sie sich mit Rob und Taylor?

Zu dritt sind wir stark und unantastbar. Wenn ich alleine bin, fühle ich mich oft nackt bis auf die Knochen. Mit den Jungs ist es leichter. Es ist schön, dass wir alle drei in der gleichen Situation sind.

Wie gehen Sie mit dem Paparazzi-Auflauf um?

Es ist wirklich lustig, wenn sie alle aufeinander drauf fallen, weil sie rückwärts laufen und versuchen uns zu fotografieren. Immer wenn ich auf einem Paparazzi-Foto so richtig glücklich aussehe, dann nur, weil ich sie auslache und die Jungs finden das auch ziemlich witzig.

Wie hat sich die Beziehung zu Rob seit dem ersten ,Twilight'-Film geändert?

Am Anfang war es gar keine Beziehung, da kannten wir uns ja noch nicht und jetzt ist alles anders. Wir haben all diese Filme zusammen gemacht und er ist ein guter Freund von mir. Taylor und Rob sind mir unbeschreiblich wichtig. Sie gehen mir nicht auf die Nerven. Wir sind immer ehrlich zueinander. Ohne jede Sorge, ob der andere wegen irgendwas beleidigt sein könnte.

Bella bekommt einen Antrag von Edward. Denken Sie auch schon über Hochzeit nach?

An diesem Punkt meines Lebens: Nein. Vielleicht bin ich auch total anders. Es gibt ja viele Mädchen, die es nicht erwarten können zu heiraten und ihre Hochzeit zu planen. Diese Gefühle kenne ich überhaupt nicht. Ich will irgendwann mal eine Familie gründen, aber ich weiß noch nicht mit wem.