Christian Bale

Christian Bale ©Thorsten Becker

Daten und Fakten

Bürgerlicher Name:
Christian Charles Philip Bale
Geburtstag:
30.01.1974
Geburtsort:
Haverfordwest, Pembrokeshire, Großbritannien




Info und Kurzbiographie zu Christian Bale
1974 in Wales geboren, wuchs Christian Bale mit drei älteren Schwestern in England, Portugal und den USA auf. Bereits mit 10 Jahren stand er das erste Mal auf der Bühne. Ungewöhnlich schnell schaffte er den Sprung nach Hollywood und spielte mit 13 eine Hauptrolle in Steven Spielbergs Weltkriegsdrama "Das Reich der Sonne" (1987). Einen nachhaltigen Eindruck hinterließ seine brillante Darstellung des psychopathischen Yuppie-Serienkillers Patrick Bateman in "American Psycho" (2000), basierend auf dem heiß diskutierten Bestseller von Bret Easton Ellis. Für die Rolle eines schlaflosen Fabrikarbeiters am Rande des Wahnsinns in "Der Maschinist" (2004) nahm Bale fast 30 Kilo ab. Um den Zuschlag für Christopher Nolans "Batman Begins" (2005) und "The Dark Knight" (2008) zu bekommen, war Bale gezwungen, in gleicher Weise wieder Muskeln aufzubauen. Die ebenso von Kritikern wie Fans gefeierte Rolle im Fledermauskostüm etablierte Christian Bale endgültig als Weltstar. Erstmals war der dunkle Rächer mehr Mensch als Superheld, erstmals gab es mehr Auftritte ohne Maske als mit, erstmals ist ein "Batman"-Film mehr Drama denn Action-Spektakel.

Filmographie Christian Bale

Christian Bale hat in folgenden Filmen mitgewirkt, als:

Darsteller:


Auge um Auge
Auge um Auge
(2013)

Batman Begins
Batman Begins
(2005)

Dark Knight
Dark Knight
(2008)

Equilibrium
Equilibrium
(2002)








The Big Short
The Big Short
(2016)


The Fighter
The Fighter
(2010)

The New World
The New World
(2005)