Ann Roth

Ann Roth ©

Daten und Fakten





Info und Kurzbiographie zu Ann Roth
Roth ist eine vielfach ausgezeichnete Kostümbildnerin. Sie wurde unter anderem für THE HOURS – VON EWIGKEIT ZU EWIGKEIT, DER TALENTIERTE MR. RIPLEY und EIN PLATZ IM HERZEN für einen Oscar nominiert und erhielt die begehrte Auszeichnung für ihre Arbeit in DER ENGLISCHE PATIENT. Für DER TAG DER HEUSCHRECKE wurde sie mit einem BAFTA Film Award ausgezeichnet und erhielt BAFTA-Nominierungen für DER ENGLISCHE PATIENT und UNTERWEGS NACH COLD MOUNTAIN. Die vielbeschäftigte, mittlerweile 80-jährige Kostümbildnerin, die von vielen Regisseuren wegen ihrer opulenten und gleichzeitig sehr strukturierten Arbeit in modernen, historischen und Fantasy-Filmen besonders geschätzt wird, wurde bereits mehrfach von der Costume Designer's Guild mit Nominierungen bedacht, darunter für JULIE & JULIA, MAMMA MIA!, die TV-Miniserie „Angels in America” und DER TALENTIERTE MR. RIPLEY.
Im Lauf ihrer langen Karriere wurde Ann Roth für ihre Theaterarbeit dreimal für den Drama Desk und viermal für den Tony Award nominiert. Zu ihren Broadway-Erfolgen zählen unter anderen Inszenierungen von „The Odd Couple”, „Play It Again, Sam” und „The Women”.

Filmographie Ann Roth

Ann Roth hat in folgenden Filmen mitgewirkt, als:


Kostüme:

Der Vorleser
Der Vorleser
(2008)





Glaubensfrage
Glaubensfrage
(2008)

Hair
Hair
(1979)



Last Night
Last Night
(2010)

Mamma Mia!
Mamma Mia!
(2008)