Film-Highlights im März 2011

Film-Highlights 2011








Monatsübersicht:
Film-Highlights Januar 2011
Film-Highlights Februar 2011
Film-Highlights März 2011
Film-Highlights April 2011
Film-Highlights Mai 2011
Film-Highlights Juni 2011
Film-Highlights Juli 2011
Film-Highlights August 2011
Film-Highlights September 2011
Film-Highlights Oktober 2011
Film-Highlights November 2011
Film-Highlights Dezember 2011

März

Der März beginnt am 3. historisch, mit einer biografischen Darstellung Adolf Hitlers.
Tom Schilling in der Rolle von Adolf Hitler kommt als junger Mann nach Wien, wo er sein Talent als Maler darstellen will. Schlomo Herzl (Götz George) schließt Freundschaft mit ihm. Er rät dem jungen Mann eine Karriere in der Politik anzustreben und nebenbei ein Buch mit dem Titel "Mein Kampf" zu schreiben. Adolf folgt diesem Rat....

Weniger Ernst geht es im Film "Rango" zu. "Der Fluch der Karibik" - Macher, Gore Verbinski, hat eine animierte Welt im wilden Westen geschaffen, in der sich das Chamäleon Rango als Sheriff behaupten muss. Ob das grüne Tier wirklich das Zeug dazu hat und nicht am Ende doch sein altes Leben im Terrarium vermisst, bleibt spannend.

Für kleine Kinobesucher wird es am 10. März spannend. "Die Tigerentenbande" muss eine wichtige Mission erfüllen. Hannes Strohkopp, die Erfinderin Laika, Hund Bergmann und die Mäuse Tütü und Schischi müssen die Tigerente aus den Fängen des bösen Sheriffs befreien und nebenbei noch die Indianer-Geister loswerden...

Teenager dürfen sich auf "Justin Bieber: Never say never" freuen. Paramount Picture bringt das Leben des 17jährigen auf die Leinwand. Einblicke in das private Leben, Bühnenauftritte sowie Treffen mit auf Boys II Men, Miley Cyrus und Jaden Smith werden zu sehen sein.

Ab dem 17. März kommen Science-Fiction-Fans auf ihre Kosten. Mit dem Film "Ich bin Nummer Vier" beginnt die actionreiche Zeit. Insgesamt neun Überlebende konnte sich bei der Zerstörung ihres Heimatplaneten auf die Erde retten. Doch dort werden sie verfolgt. Nachdem bereits drei von ihnen ermordet wurden, befinden sich John und Henri (Timothy Olyphant) auf der Flucht und wechseln ständig ihre Identität und den Aufenthaltsort. Doch in Paradise soll sich alles ändern...

Ebenso viel Action verspricht auch der Streifen "Faster". Der Ex-Häftling Driver (Dwayne Johnson) will den Mord an seinen Bruder rächen. Der kurz vor der Pension stehende Cop (Billy Bob Thornton) und ein Auftragsmörder (Oliver Jackson-Cohen) heften sich jedoch an seine Fersen und gefährden seine Mission...

Die Woche klingt mit der Komödie "Powder Girl" ruhig aus. Die 19jährige Kim (Felicity Jones) nimmt im luxuriösen Ski-Domizil St. Anton einen Job als "Chalet Girl" an, um ihren Vater finanziell zu unterstützen. Kim kann sich mit den Geflogenheiten der Familie, die sie rundum versorgen soll, nur bedingt anfreunden. Nur der Sohn der Familie, Jonny (Ed Westwick), beschert Kim eine unvergessliche Zeit....

Ebenfalls gemächlich geht es am 24. März mit dem Film "Das Schmuckstück" weiter. Im Jahr 1977 übernimmt Madame Suzanne (Catherine Deneuve) die Regenschirmfabrik ihres Mannes Pujol (Fabrice Luchini), nachdem dieses einen Herzanfall erlitten hat. Endlich kann sie ihre Führungskräfte ausleben und fühlt sich nicht weiter als Schmuckstück ihrer Ehe. Als ihr Gatte mit aller Macht seine Position zurückfordert und sie wieder an den heimischen Herd verbannen will, entschließt sie sich ihren Weg in der Politik zu finden...

Fantastisch erscheint hingegen dazu "Der letzte Tempelritter". Während die Pest im 14. Jahrhundert viele Opfer fordert, steht eine junge Frau (Claire Foy) unter dem Verdacht als Hexe, die Verbreitung der Seuche heraufbeschworen zu haben. Der Cadinal D´Ambroise (Christopher Lee) lässt sie vom dem Ritter Behman (Nicolas Gage) zu einem magischen Ritual bringen...

"Gnomeo & Julia" ist ebenfalls fantastisch. Shakespeares bekanntestes Werk Romeo und Julia wird hier aus der Sicht der Gartenzwerge verkörpert. Der blaue Zwerg Gnomeo verliebt sich unsterblich in die rot bemützte Zwergin Julia. Beide könnten so glücklich miteinander sein, wenn die Zwergengesellschaft aus dem Garten Capulet nicht verfeindet mit denen aus dem Nachbarsgarten Montague wären...

Am 31. endet der Kinomonat mit der animierten Komödie "Hop - Osterhase oder Superstar". Der Teenager-Hase E.B. will nicht als Osterhase, wie sein Vater, sein Leben fristen und die geheime Schokoladenfabrik übernehmen. Am Abend vor der Fabrikübernahme entschließt er sich nach Hollywood zu flüchten, um dort seinen Traum zu verwirklichen. Denn E.B. will Schlagzeuger in einer Rockband werden....



by Sandy Kolbuch