Sons of Anarchy - Season 7 - DVD

DVD Start: 07.04.2016
FSK: 18 - Laufzeit: 840 min

Sons of Anarchy - Season 7 Serie -> zur DVD Kritik

Preisvergleich

0,00 € jetzt kaufen
12,98 € jetzt kaufen4010232068118
alle Preise inkl. MWST

-> alle DVD und Blu-ray zur Serie

Inhalt

Nach dem Tod der Frau, die er liebt, steuert Jax Teller SAMCRO auf einen direkten Rachefeldzug und lässt der Vegeltung nichts im Wege stehen. Die Straßen von Charming färben sich blutrot als sich Verbündnisse lösen und neu bilden und fatale Fehler zu Chaos, Betrug und Morden führen. Die Zahl der Toten steigt und dunkle Geheimnisse werden mit dunkleren Wahrheiten aufgelöst, bis nur noch eine Frage bleibt: Wer wird am Ende noch überleben?

-> mehr Info zur Serie mit Cast & Crew

DVD Details

Medienanzahl: 5
Regionalcode: 2
Vertrieb: 20th Century Fox
Tonformate:
Deutsch (Dolby Digital 5.1)
Englisch (Dolby Digital 5.1)
Untertitel: Deutsch, Englisch
Bildformat: 16:9 / 1,78:1 Anamorph Widescreen
Bonusmaterial:
- Entfallene Szenen
- Spaß am Set
- Carpe Diem: Die finale Season
- Das Vermächtnis
- Motorräder von Mayhem
- Gaststars in der Season 7
- Tattoo-Geschichten

DVD Kritik zu Sons of Anarchy - Season 7

DVD Wertung:
Film: | 9/10
Bild: | 10/10
Ton: | 9/10
Extras: | 8/10
Gesamt: | 9/10


Blinde Emotionen
Die siebte ist auch die finale Staffel der „Sons of Anarchy“. Was angesichts der Qualität der siebten Staffel sehr bedauerlich ist, aber auch sehr logisch da hier ein Endpunkt der Entwicklung der Charaktere vorliegt und alles in einem blutigen Finale kulminierte was teilweise schon seit Beginn der Serie vorbereitet worden ist. Und wieder wird es überdeutlich das einige der Hauptfiguren wahre Monster sind. Sons of Anarchy - Season 7 SzenenbildDas ist ja das erstaunliche an der Serie: das man mit den Charakteren mitfiebert, obwohl es alles Verbrecher sind und bei ihnen ein Menschenleben nichts zählt. Sie leben in einer verschworenen Bruderschaft in der Gewalt offenbar dazu gehört und die Auffassung vorherrscht das man selber gegen den Rest der Welt kämpft. Da kennt man keinerlei Skrupel mehr, da es nur heißt „Sie oder wir“. Gerade nun erkennen die Sons gar nicht mehr was das alles auslösen kann. Sie sind blind für ihre eigene Welt. Was besonders an Gemma deutlich wird. Sie lebt in der alternativen und rebellischen Attitüde und ist blind für das offensichtliche. So zeigt der älteste Sohn des Helden Jacks hier bedenkliche Tendenzen, ausgelöst von der Atmosphäre der Gewalt in der er aufwächst, und als seine Oma Gemma darauf angesprochen wird, wertet sie das lapidar als Einmischung des Systems und reagiert instinktiv abwehrend und sehr aggressiv was die Vorhaltungen nur wieder bestärkt. Gerade in dieser Staffel wird thematisiert, dass alle mittlerweile ziemlich verroht sind und gerade das macht die Gewalt stellenweise nur schwer erträglich und die Charaktere mittlerweile ziemlich unsympathisch. Und wie es sich für eine finale Staffel gehört werden auch nicht alle überleben. Eine Lüge zu Beginn löst eine blutige Katastrophe aus und der Charakter der es lostritt muss mehr und mehr erkennen, was er angerichtet hat und droht langsam dabei zu zerbrechen. Andere hingegen können aufgrund ihrer Emotionen nicht über die Konsequenzen ihrer Taten nachdenken und verfallen in einen Gewaltrausch und in einen Aktionismus der mehr schadet als nutzt. Und als dann Rückschläge eingesteckt werden müssen, was nicht ausbleiben kann, guckt man verdutzt aus der Lederkutte. Wenn man meint, dass man nun dazu lernen würde, reagieren die Männer doch wieder nur mit härterer Gegenwalt. Sie können der Spirale der Gewalt und des Hasses nicht mehr entkommen. Oder möchten es gar nicht. Gerade das macht die Charaktere sehr unsympathisch, obwohl man als Zuschauer will, dass eigentlich alles gut ausgeht und die Männer wieder zur Vernunft kommen. Gerade der Held muss die bittere Wahrheit erfahren, dass er zu dem wurde, was sein eigener Vater an dem Bikerclub gehasst hat und alles was er tut, um seine Familie und seinen Club zu schützen letztlich zu beider Zerstörung führen könnte. Das ist ein Drama epischen Ausmaßes. Zudem ist die Staffel sehr dramatisch und rasant. Es gibt viel Action und es geht nicht nur blutig, sondern auch sehr brutal zu, aber nicht zuletzt durch das Verweben mit den Figuren ist das immer spannend und hält den Zuschauer atemlos gefangen. Sons of Anarchy - Season 7 SzenenbildInteressant ist auch das angesichts der Ereignisse die Männerrituale immer mehr als reiner Ritus und damit als hohl entlarvt werden. Vor allem weil eine der Hauptfiguren mittlerweile deutliche Tendenzen zur Homosexualität aufzeigt. Letztendlich ist es ein Finale geworden was niemand verpassen darf und nach dem es kaum ein Zurück geben kann. Stark.

Der Ton ist sehr gut, das Bild an sich auch. Aber ab und an gibt es kleine Aussetzer wo sich Teile des Bildes in seine Pixel auflöst. Aber das kommt nicht oft vor und nach einer kurzen Irritierung ist es auch schon wieder vorbei. Als Extras gibt es entfernte Szenen, ein Gag Reel, Statements zu der finalen Staffel, was die Tätowierungen aussagen, den Auftritt der Gaststars, was über die Motorräder und was die Serie für Spuren in der Popkultur hinterlassen hat.


Fazit:
Ein wuchtiges, emotionales, aber auch sehr brutales Finale, was sich kein Fan entgehen darf. Hier stimmt alles: Action die mit den Charakterentwicklungen verwoben ist und immer wieder sehr dramatisch wird und Aspekte der früheren Staffeln aufgreift.

by Jons Marek Schiemann


DVD und Blu-ray zu Sons of Anarchy

DVD
Sons of Anarchy - Season 1 Sons of Anarchy - Season 1
DVD Start:
22.03.2013
FSK: 16 - Laufzeit: 540 min.

zur DVD Kritik

Sons of Anarchy - Season 2 Sons of Anarchy - Season 2
DVD Start:
26.07.2013
FSK: 18 - Laufzeit: 540 min.

zur DVD Kritik

Sons of Anarchy - Season 3 Sons of Anarchy - Season 3
DVD Start:
06.12.2013
FSK: 18 - Laufzeit: 540 min.

Sons of Anarchy - Season 4 Sons of Anarchy - Season 4
DVD Start:
19.09.2014
FSK: 18 - Laufzeit: 641 min.

Sons of Anarchy - Season 5 Sons of Anarchy - Season 5
DVD Start:
26.02.2015
FSK: 18 - Laufzeit: 660 min.

Sons of Anarchy - Season 6 Sons of Anarchy - Season 6
DVD Start:
23.07.2015
FSK: 18 - Laufzeit: 750 min.

zur DVD Kritik

Sons of Anarchy - Season 7 Sons of Anarchy - Season 7
DVD Start:
07.04.2016
FSK: 18 - Laufzeit: 840 min.

zur DVD Kritik

Blu-ray
Sons of Anarchy - Season 1 Sons of Anarchy - Season 1
Blu-ray Start:
22.03.2013
FSK: 16 - Laufzeit: 600 min.

Sons of Anarchy - Season 2 Sons of Anarchy - Season 2
Blu-ray Start:
26.07.2013
FSK: 18 - Laufzeit: 540 min.

Sons of Anarchy - Season 3 Sons of Anarchy - Season 3
Blu-ray Start:
06.12.2013
FSK: 18 - Laufzeit: 540 min.

zur Blu-ray Kritik

Sons of Anarchy - Season 4 Sons of Anarchy - Season 4
Blu-ray Start:
19.09.2014
FSK: 18 - Laufzeit: 652 min.

Sons of Anarchy - Season 5 Sons of Anarchy - Season 5
Blu-ray Start:
26.02.2015
FSK: 18 - Laufzeit: 660 min.

Sons of Anarchy - Season 6 Sons of Anarchy - Season 6
Blu-ray Start:
23.07.2015
FSK: 18 - Laufzeit: 780 min.

Sons of Anarchy - Season 7 Sons of Anarchy - Season 7
Blu-ray Start:
07.04.2016
FSK: 18 - Laufzeit: 840 min.