Sleepy Hollow - Die komplette Season 2 - DVD

DVD Start: 18.02.2016
FSK: 16 - Laufzeit: 780 min

Sleepy Hollow - Die komplette Season 2 Serie -> zur DVD Kritik

Preisvergleich

9,99 € jetzt kaufen
9,97 € jetzt kaufen4010232066688
alle Preise inkl. MWST

-> alle DVD zur Serie

Inhalt

Nichts ist wie es scheint in der zweiten Staffel dieser wortgewandten und fesselnden Serie. Nachdem Ichabod Crane (Tom Mison) sein Leben riskiert hat, um die Polizistin Abbie Mills (Nicole Beharie) aus der Vorhölle zu retten, müssen sich die beiden noch größeren Gefahren stellen, als die dunklen Mächte aus Sleepy Hollow an Einfluss gewinnen. Während Katrina vom kopflosen Reiter gefangen gehalten wird und Frank Irving auf mysteriöse Weise wieder von den Toten aufersteht, müssen sich Ichabrod und Abbie mehr denn je auf ihre Instinkte verlassen.Wem können sie vertrauen bei ihrem Vorhaben, Moloch für alle Zeiten zu bezwingen um damit die Apokalypse zu verhindern?

-> mehr Info zur Serie mit Cast & Crew

DVD Details

Medienanzahl: 5
Regionalcode: 2
Vertrieb: 20th Century Fox
Tonformate:
Deutsch (Dolby Digital 5.1)
Englisch (Dolby Digital 5.1)
Französisch (Dolby Digital 5.1)
Untertitel: Deutsch, Englisch, Französisch
Bildformat: 16:9 / 1,78:1 Anamorph Widescreen
Bonusmaterial:
Die Fans von Sleepy Hollow
Audiokommentare der Macher und Schauspieler
Entfallene Szenen
Spaß am Set
Die Mysterien der Season 2
Die Kreaturen der Season 2
Die Geschichte von Sleepy Hollow

DVD Kritik zu Sleepy Hollow - Die komplette Season 2

DVD Wertung:
Film: | 9/10
Bild: | 9/10
Ton: | 9/10
Extras: | 7/10
Gesamt: | 9/10


Kopflos im Armageddon
Ich gebe es zu: am Anfang war ich sehr skeptisch wie man aus dem klassischen Stoff von Washington Irving über den kopflosen Reiter eine TV-Serie machen sollte. Tim Burton legte mit „Sleepy Hollow“ einen genialen Film vor und eigentlich war doch alles gesagt. Und wie sehr es in die Hose gehen kann, einen Spielfilm zu einer Serie auszuweiten war anhand der katastrophalen Show „From Dusk till Dawn“ zu beobachten. Doch die erste Staffel von „Sleepy Hollow“ überzeugte. Das Erfolgsrezept überraschte und bot spannende Unterhaltung. Der Mix aus klassischem Horror, Witz und Rätsel die gelöst werden mussten anhand Bezugnahmen auf die Historie ergab einen schönen Mix aus Horror, Mystery, Thrillern im Stile von Dan Brown, Action und Komödie. Sleepy Hollow - Die komplette Season 2 SzenenbildGegen Ende bildete sich ein übergeordneter Handlungsrahmen der überraschte und schockierte. Vor allem der Cliffhanger machte mehr als neugierig auf die zweite Staffel die in keiner Weise nachgelassen hat, ja teilweise sogar noch besser geworden ist. Dabei ist die Handlung sehr stringenter ausgefallen. Konnten in der ersten Staffel viele Episoden noch separat existieren, so ist das hier nicht mehr der Fall, da sie zu der eigentlichen Handlung gehören. Pro Episode gibt es immer noch ein Monster oder etwas Übernatürliches, aber diese ergeben immer auch Verweise und Zitate. Da gibt es Bezüge auf klassische Sagen der Antike, aber auch auf Folklore, Sagen, Märchen, Legenden, auf die Bibel und alles wird eingebettet in die Handlung. Dabei liegt der Tenor nicht nur auf dem Horror und die damit verbundene Action in der Bekämpfung der Monster, sondern es gibt auch wieder den Witz. Der „zeitreisende“ Ichabod Crane hat sich immer noch nicht mit der Moderne abgefunden und kommentiert moderne Errungenschaften aus der Perspektive eines Mannes aus dem 18. Jahrhundert. Was hier mehr als vorher einen süffisanten Kommentar zu dem Zustand der heutigen amerikanischen Gesellschaft ergibt. Schließlich war Crane mit einigen der Gründungsväter der amerikanischen Nation bekannt und sieht eine Entwicklung und wie sie geplant worden war. Das ergibt durchaus spitze satirische Seitenhiebe, entthront aber auch einige der damaligen Vorstellungen, wenn etwa zur Sprache gebracht wird, das damals, trotz der erlangten Demokratie, Frauen, Schwarze und wenig Begüterte nicht wählen durften. Trotz dieser Spitzen ist die Staffel sehr viel dramatischer ausgefallen. Damit auch mitreißender, denn die Ereignisse sind persönlicher für die Charaktere als ohnehin schon. Dass einer der Hauptfeinde der Sohn zweier Helden ist, macht ihnen von der moralischen Seite her immer mehr Schwierigkeiten. Aber der rachsüchtige Sohn kann auch gezielt die persönlichen Schwachpunkte der Helden attackieren, da er sie zu gut kennt. Da man die Charaktere lieb gewonnen hat und mit ihnen schon durch die erste Staffel vertraut ist, so fiebert man hier wirklich mit. Stetig aber nicht überhastend wird hier übrigens der Helferkreis um eine undurchsichtige Person erweitert was auch zu einigen Konflikten führt und zudem werden die Handlungsmöglichkeiten der Helden eingeschränkt, da ein neuer Sherriff in der Stadt ist, der ihren Treiben nicht tatenlos zusehen will. Somit können Ichabod und Abby nicht mehr auf die Hilfe der Polizei setzen. Alles macht diese Staffel hervorragend und spannend und einfallsreich. Leider wird der kopflose Reiter hier immer mehr menschlich und damit verharmlost, was ihn einiges von der bedrohlichen Aura kostet. Sleepy Hollow - Die komplette Season 2 SzenenbildAuch ist es bedauerlich, dass einige sehr interessante Aspekte, die mehr Stoff geboten hätten, wie etwa Frankensteins Monster, fallen gelassen werden. Aber eine große Überraschung ist es, das etwa zur Hälfte der Staffel die eigentliche Handlung endet. Der große Storybogen ist vorbei und man reibt sich verwundert die Augen und fragt sich wie es weitergehen soll. Es gehört dann zu den weiteren Stärken, dass die innere Leere nach Erfüllung der Aufgabe und des Kampfes thematisiert wird und vorher verborgene Konflikte zwischen den Charakteren nun hervorbrechen. Und wie es sich zeigt, ist der Kampf doch noch nicht vorüber. Auf das er lange weitergehen mag.

Sowohl das Bild als auch der Ton sind hervorragend und lassen kaum Wünsche offen. Die Extras sind teilweise von großer Eigenwerbung geprägt, liefern aber doch einige interessante Einsichten. So gibt es auf der ersten Scheibe ein Special über die Fans der Serie, welche einfach Sleepyheads getauft worden sind. In der Schilderung wie diese auf die Serie reagieren und was sie tun, spiegelt eigentlich wieder, wie jeder auf die Serie reagieren sollte. Insofern wird der Zuschauer dazu angeleitet eben ein solcher Fan zu werden. Eine geschickte Manipulation. Ansonsten sind einige Episoden mit einem Audiokommentar versehen und auf der letzten der fünf Scheiben gibt es noch einige Making Ofs wobei eines das Make-Up der Monster betrifft, ein anderes die historischen Bezugnahmen unter die Lupe nimmt und eines thematisiert die Geheimnisse der Serie. Dann gibt es noch entfernte Szenen und ein Gagreel mit Pannen und Versprechern.


Fazit:
Stark. Durch die dramatischen Aspekte ist die zweite Staffel noch mitreißender geworden als die erste. Dabei sind die erfolgreichen Zutaten noch immer vorhanden und bieten nicht nur Witz und Action, sondern auch eine geballte Portion Horror, die vor Anspielungen und Zitaten nur so strotz.

by Jons Marek Schiemann


DVD und Blu-ray zu Sleepy Hollow

DVD
Sleepy Hollow - Die komplette Season 1 Sleepy Hollow - Die komplette Season 1
DVD Start:
11.06.2015
FSK: 16 - Laufzeit: 561 min.

zur DVD Kritik

Sleepy Hollow - Die komplette Season 2 Sleepy Hollow - Die komplette Season 2
DVD Start:
18.02.2016
FSK: 16 - Laufzeit: 780 min.

zur DVD Kritik

Sleepy Hollow - Die komplette Season 3 Sleepy Hollow - Die komplette Season 3
DVD Start:
13.10.2016
FSK: 16 - Laufzeit: 783 min.

Sleepy Hollow - Die komplette Season 4 Sleepy Hollow - Die komplette Season 4
DVD Start:
12.04.2018
FSK: 16 - Laufzeit: 566 min.

Sleepy Hollow-  Complete Box Sleepy Hollow- Complete Box
DVD Start:
17.05.2018
FSK: 16 - Laufzeit: 2700 min.