Medium - Die fünfte Season - DVD

DVD Start: 08.07.2010
FSK: 16 - Laufzeit: 780 min

Medium - Die fünfte Season Serie -> zur DVD Kritik

Preisvergleich

alle Preise inkl. MWST

-> alle DVD zur Serie

Inhalt

Patricia Arquette schlüpft aufs Neue in die Rolle von Allison Dubois, der Mutter mit hellseherischen Fähigkeiten, die versucht, die Herausforderungen ihrer Karriere und ihres Familienlebens in Einklang zu bringen. In dieser Season wird ein Teil der Ordnung wiederhergestellt, denn Allison arbeitet erneut für Bezirksstaatsanwalt Manuel Devalos (Miguel Sandoval) und Detective Lee Scanlon (David Cubitt) – ihr Ehemann Joe (Jake Weber) gründet seine eigene Firma, die von einem Multimillionär finanziert wird.
Allisons Tochter Ariel (Sofia Vassilieva) hat – mehr als ihre kleinere Schwester Bridgette (Maria Lark) – Probleme damit, die von ihrer Mutter geerbte Gabe zu akzeptieren. Aufregende Visionen über die Schule und über Jungs beunruhigen in dieser Season den Teenager mit der visionären Begabung.
Dieses 5-Disc-Set beinhaltet alle 18 Mystery-Episoden. Medium: die fünfte Season zeigt, dass sich Allisons Leben zu Hause genauso rätselhaft gestalten kann wie jeder ihrer Kriminalfälle.

-> mehr Info zur Serie mit Cast & Crew

DVD Details

Medienanzahl: 5
Regionalcode: 2
Vertrieb: Paramount Home Entertainment
Tonformate:
Deutsch (Dolby Surround), Italienisch (Dolby Surround), Englisch (Dolby Digital 5.1), Französisch (Dolby Surround), Spanisch (Dolby Surround)
Untertitel: Deutsch, Dänisch, Französisch, Italienisch
Bildformat: 16:9 / 1,78:1 Anamorph Widescreen
Bonusmaterial:
-Das Making-of von Medium: Season 5 -Script To Screen: “Apocalypse ... Now?” -Jake und Patricia: Fragen und Antworten -Neugierige Maria

DVD Kritik zu Medium - Die fünfte Season

DVD Wertung:
Film: | 6/10
Bild: | 7/10
Ton: | 7/10
Extras: | 7/10
Gesamt: | 7/10


Rosanna Arquettes kleine Schwester involviert sich wieder in spannende mentale Aktionen: Patricia Arquette gibt jene die dreifache Mutter und Jurastudentin Allison Dubois, deren normales Leben von übersinnlichen Kräften beglückt wird. Oder auch nicht. Sie kann nicht nur in die Zukunft sehen und mit Verstorbenen in Kontakt treten, sondern auch die Gedanken anderer lesen. Ihr Gatte, der Mathematiker und Raumfahrtingenieur zweifelt zunächst an ihrer bizarren Gabe. Allison arbeitet im Alltag bei der Staatsanwaltschaft, und gerade in diesem Job kann sie ihre parapsychologischen Kräfte sinnvoll lancieren. Es geschieht nämlich nicht täglich, dass man ermordete Menschen über ihre Meuchler befragen kann. 2005 erhielt Patricia Arquette für ihre Interpretation den begehrten Emmy in der Kategorie ""Beste Hauptdarstellerin in einer Drama-Serie". Ein Jahr später wurde sie gar für den Golden Globe benannt.

Die Probleme werden fortgeführt: Allison Dubois versucht erneut, ihre extraordinäre Karriere mit ihrem Familienleben zu harmonisieren. In dieser Staffel wird einiges wettgemacht, Allison ermittelt abermals für Bezirksstaatsanwalt Manuel Devalos (Miguel Sandoval) und Detective Lee Scanlon (David Cubitt), indes gründet Ehemann Joe (Jake Weber) seine eigene kleine Firma, die von einem Multimillionär finanziert wird. Allisons Tochter Ariel (Sofia Vassilieva) hat massive Probleme, die von ihrer Mama vererbte Gabe zu akzeptieren, geschweige denn damit sinnvoll umzugehen. Die Lebens- und Leidensgeschichte der beliebten Mystery-Serie beruht auf der wahren Lebensgeschichte von Allison DuBois, die seit ihrer Kindheit beste Kontakte zum Jenseits pflegen soll. Die Serie wurde von Glenn Gordon Caron entworfen und wird von CBS Paramount Television produziert. Und sie darf weiter ermitteln: CBS hat offiziell eine weitere Staffel von geordert, das drohende Ende abgewendet. Am Ende der Season 2008/2009 hatte NBC, auf dem „Medium“ ursprünglich in den USA zu sehen war, die Serie trotz ordentlicher Einschaltquoten gestoppt. CBS war in die Breche gesprungen, dessen Schwester CBS Television Studios hatte weitergemacht und die sechste Season beauftragt. Es wird überdies noch eine siebte Staffel produziert. Patricia Arquette (Jahrgang 1968) stand mit 18 Lenzen zum ersten Mal in Die Bikinifalle vor der Kamera. Schon kurz darauf bekam Patricia Arquette dann eine Rolle im dritten Teil der Horror-Reihe A Nightmare on Elm Street, war aber im Anschluss hauptsächlich in B- Movies zu sehen. Doch dann kam True Romance, der internationale Durchbruch für die emsige Blondine.

by Jean Lüdeke


DVD und Blu-ray zu Medium

DVD
Medium - Season 1 Medium - Season 1
DVD Start:
02.11.2006
FSK: 16 - Laufzeit: 657 min.

Medium - Season 2 Medium - Season 2
DVD Start:
06.09.2007
FSK: 16 - Laufzeit: 905 min.

Medium - Die dritte Season Medium - Die dritte Season
DVD Start:
06.11.2008
FSK: 16 - Laufzeit: 902 min.

Medium - Die vierte Season Medium - Die vierte Season
DVD Start:
03.09.2009
FSK: 16 - Laufzeit: 654 min.

Medium - Die fünfte Season Medium - Die fünfte Season
DVD Start:
08.07.2010
FSK: 16 - Laufzeit: 780 min.

zur DVD Kritik

Medium - Season 6 Medium - Season 6
DVD Start:
07.07.2011
FSK: 16 - Laufzeit: 915 min.

Medium - Die letzte Staffel Medium - Die letzte Staffel
DVD Start:
05.07.2012
FSK: 16 - Laufzeit: 541 min.

Medium - Season 7.1 Medium - Season 7.1
DVD Start:
03.01.2013
FSK: 16

Medium - Season 7.2 Medium - Season 7.2
DVD Start:
03.01.2013
FSK: 16