Lilyhammer - Staffel 3 - Blu-ray

Blu-ray Start: 16.04.2015
FSK: 16 - Laufzeit: 356 min

Lilyhammer - Staffel 3 Serie -> zur Blu-ray Kritik

Preisvergleich

19,99 € jetzt kaufen
14,78 € jetzt kaufen4006680073835
alle Preise inkl. MWST

-> alle DVD und Blu-ray zur Serie

Inhalt

Diesmal verschlägt es das ehemalige Mafia-Mitglied Frank Tagliano zeitweilig in wärmere Gefilde. Sein Kumpel Roar und dessen neue brasilianische Internetliebe geraten mit dem Gesetz in Konflikt und Frank reist an die Copacabana, um die Angelegenheit zu klären. Zurück in seiner norwegischen Wahlheimat bekommt der Ex-Gangster nicht nur Ärger mit dem Außenministerium, sondern trifft alte Bekannte, auf deren Wiedersehen er gern verzichtet hätte ...

-> mehr Info zur Serie mit Cast & Crew

Blu-ray Details

Medienanzahl: 1
Regionalcode: 2
Vertrieb: Studiocanal Home Entertainment
Tonformate:
Deutsch (Dolby Digital 5.1)
Englisch (Dolby Digital 5.1)
Untertitel: Deutsch
Bildformat: 16:9 Widescreen (1,78:1) 1080p HD

Blu-ray Kritik zu Lilyhammer - Staffel 3

Blu-ray Wertung:
Film: | 8/10
Bild: | 7/10
Ton: | 6/10
Extras: | 0/10
Gesamt: | 7/10


Mittlerweile hat sich der amerikanische Streamingdienst Netflix auch fest auf dem deutschen Markt etabliert, nachdem das Portal immer mehr mit seinen Eigenproduktionen punkten kann. Zu diesen gehören unter anderem namhafte Serien wie „House of Cards“, „Marco Polo“ oder „Orange Is The New Black“. Doch oftmals wird eine Produktion dabei vergessen, denn bereits 2012 erschien mit „Lilyhammer“ (OT: „Lilyhammer“) die erste Eigenproduktion von Netflix auf dem Markt, welche hierzulande von Studiocanal vertrieben wird. Seit dem 16. April ist nun die dritte Staffel mit acht Folgen auf DVD und Blu-ray käuflich zu erhalten.

Die Dinge laufen nicht gerade optimal für Frank (Steven Van Zandt, „The Expendables 3“) in Norwegen. Als wäre es nicht genug, dass mit Roar (Steinar Sagen) einer seiner besten Männer die Liebe seines Lebens in Brasilien gefunden zu haben scheint, kommt Frank sein Einschreiten in eine Prügelei teuer zu stehen. Doch der ehemalige Mafiosi hat noch lange nicht vor, in den Ruhestand zu gehen, weshalb sich seine Truppe zu einem Rückschlag bereit macht...

Zum dritten Mal in Folge darf sich der ehemalige „Sopranos“-Darsteller Steven Van Zandt nun als Protagonist in „Lilyhammer“ beweisen. Dabei bekommt der Zuschauer erneut acht Folgen à 45 Minuten präsentiert, deren erfrischender Mix aus Action und morbider Komödie besonders durch die Figur des Torgeirs (gespielt von Trond Fausa) erneut zum Hit wird.

Um die Story etwas auszubauen, wird dieses Mal noch Brasilien als zweiter Handlungsort hinzugezogen, wobei die dort ansässigen Figuren natürlich auch allerlei Dreck am Stecken haben. Generell kann der Plot von Season drei durch Abwechslung und Vielseitigkeit überzeugen, sodass es nie langweilig wird. Im Gegensatz zu vielen anderen Serienproduktionen verzichtet „Lilyhammer“ auf eine übermäßige Anzahl an Cliffhangern, kann den Zuschauer jedoch trotzdem stets an der Leine halten. Für den einen oder anderen Schmunzler sorgen zudem die immer wiederkehrenden Konflikte mit den norwegischen Sitten und der Einstellung der ländlichen Bevölkerung zur Integration (Stichwort Jan Johansen).

Ärgerlich ist, dass bisher noch keine vierte Staffel in Auftrag gegeben wurde, was lange überfällig ist. Es bleibt zu hoffen, dass sich die Produzenten für eine weitere Season entscheiden, da hier doch nicht alles geklärt werden kann. Sollte dies das Ende der Serie sein, liefert die dritte Staffel jedenfalls ein würdiges, wenn auch unvollständiges Finale.

In puncto Bild, welches im Format 1.78:1 vorliegt, überrascht „Lilyhammer“: Obwohl die gesamten acht Folgen auf lediglich eine Blu-ray gepresst wurden, kann die Qualität durch Schärfe und Farbvielfalt überzeugen. Ab und zu kann es dabei jedoch vorkommen, dass die Szenen etwas überbelichtet erscheinen. In Sachen Ton sollte in jedem Fall der englische O-Ton im Format Dolby Digital 5.1 verwendet werden. Denn nur in der Originalfassung wurden die norwegischen Dialoge beibehalten, während die deutsche Synchronisation wahllos alle Dialoge ins Deutsche übersetzt hat. So verliert die Serie an Charme und büßt einen ihrer großen Pluspunkte ein.
Extras gibt es – wie von den ersten beiden Staffeln bekannt – keine.


Fazit:
Bisher beste Staffel der Netflix-Serie, die mit viel Witz und Situationshumor zu unterhalten weiß. Steven Van Zandt und Trond Fausa unterstützen die Darstellung durch erneut erstklassige Schauspielarbeit und bekommen in einer vierten Staffel hoffentlich die Gelegenheit, dieses Talent weiter auszuleben.

by Yannik Riedl


DVD und Blu-ray zu Lilyhammer

DVD
Lilyhammer - Staffel 1 Lilyhammer - Staffel 1
DVD Start:
08.05.2014
FSK: 16 - Laufzeit: 360 min.

zur DVD Kritik

Lilyhammer - Staffel 2 Lilyhammer - Staffel 2
DVD Start:
10.07.2014
FSK: 16 - Laufzeit: 362 min.

zur DVD Kritik

Lilyhammer - Staffel 3 Lilyhammer - Staffel 3
DVD Start:
16.04.2015
FSK: 16 - Laufzeit: 356 min.

Lilyhammer - Die komplette Serie Lilyhammer - Die komplette Serie
DVD Start:
01.12.2016
FSK: 16 - Laufzeit: 1081 min.

Blu-ray
Lilyhammer - Staffel 1 Lilyhammer - Staffel 1
Blu-ray Start:
08.05.2014
FSK: 16 - Laufzeit: 363 min.

Lilyhammer - Staffel 2 Lilyhammer - Staffel 2
Blu-ray Start:
10.07.2014
FSK: 16 - Laufzeit: 362 min.

Lilyhammer - Staffel 3 Lilyhammer - Staffel 3
Blu-ray Start:
16.04.2015
FSK: 16 - Laufzeit: 356 min.

zur Blu-ray Kritik

Lilyhammer - Die komplette Serie Lilyhammer - Die komplette Serie
Blu-ray Start:
01.12.2016
FSK: 16 - Laufzeit: 1081 min.