Hannibal - Die komplette zweite Staffel - Blu-ray

Blu-ray Start: 04.12.2014
FSK: 18 - Laufzeit: 558 min

Hannibal - Die komplette zweite Staffel Serie -> zur Blu-ray Kritik

Preisvergleich

0,00 € jetzt kaufen
17,68 € jetzt kaufen4006680069845
alle Preise inkl. MWST

-> alle DVD und Blu-ray zur Serie

Inhalt

Die Fähigkeit, sich in den Verstand brutaler Serienkiller hineinzuversetzen, hat Agent Will Graham in den Wahnsinn getrieben. Wegen Unzurechnungsfähigkeit und dem Vorwurf, an den grausamen Ritualmorden des „Chesapeake Ripper“ verantwortlich zu sein, wird Will in eine Nervenheilanstalt eingewiesen. Überzeugt davon, dass Hannibal Lecter der wahre Täter ist, versucht er seine Unschuld zu beweisen. Doch Jack Crawford hat bei den Ermittlungen längst eine neue Vertrauensperson gefunden …

-> mehr Info zur Serie mit Cast & Crew

Blu-ray Details

Medienanzahl: 3
Regionalcode: 2
Vertrieb: Studiocanal Home Entertainment
Tonformate:
DTS-HD 5.1 Master Audio (Deutsch, Englisch)
Untertitel: Deutsch
Bildformat: 16:9 Widescreen (1,78:1) 1080p HD
Bonusmaterial:
Audiokommentar von Cast & Crew; Featurettes „This is my Design”, „The Style of a Killer”, „Bodies of Lies” und „Killer Intentions“, „Post Mortem“-Interviews mit Cast & Crew; Reconstructing the Fight; Geschnittene Szenen; Gag Reel; Trailer; Wendecover

Blu-ray Kritik zu Hannibal - Die komplette zweite Staffel

Blu-ray Wertung:
Film: | 9/10
Bild: | 8/10
Ton: | 9/10
Extras: | 6/10
Gesamt: | 9/10


Endlich steht die zweite Staffel von Bryan Fullers finsterem Serienhighlight „Hannibal“ in den Kaufhäusern und wartet darauf, das Publikum abermals mit verstörenden Bildern zu schockieren und mit intelligenten Dialogen zu unterhalten. Was den Grad der graphischen Gewalt angeht, haben die Verantwortlichen das Maß noch einmal deutlich in die Höhe geschraubt und überschreiten in Sachen Explizität somit immer wieder frech die Grenzen des im Mainstream Zumutbaren. Man muss schon Genrefan durch und durch sein, um an der Serie Gefallen zu finden. Allerdings wäre es schade, die Serie aufgrund ihrer krassen Gewaltszenen zu meiden, da in inhaltlicher und schauspielerischer Hinsicht wieder erstklassiges Niveau geboten wird. Denn glücklicherweise konnte die Qualität der ersten Staffel nicht nur gehalten, sondern sogar überboten werden!

Agent Will Graham (Hugh Dancy) scheint durch seine verstörende Arbeit wahnsinnig geworden zu sein und sitzt aufgrund belastender Mordvorwürfe nun in einer Nervenheilanstalt. Seine Freunde befürchten, dass es sich bei ihm um den brutalen „Chesapeake Ripper“ handelt und schenken dem renommierten Psychologen Hannibal mehr Glauben. Doch Will ist überzeugt davon, dass Hannibal ihn geschickt hinters Licht geführt hat und versucht verzweifelt seine Unschuld zu beweisen...

Um es kurz zu machen: Freunde der ersten Staffel werden die Fortsetzung innig lieben! Bryan Fuller setzt mit seiner Story genau dort an, wo sich das Finale der Vorgängerstaffel so fulminant verabschiedete und verleiht dem Ganzen durch Wills Gefängnisaufenthalt eine erfrischende inhaltliche Neuausrichtung. Da die Identifikationsfigur der Serie nun beinahe zu einem Nebenfigur degradiert wird und Hannibal sukzessive Wills Platz beim FBI einnimmt, ist man dem psychopathischen Kannibalen auf einmal näher, als es einem lieb ist. Es ist wieder eine wahre Freude dem grandiosen Schauspiel von Mads Mikkelsen beizuwohnen und ihm beim Verspeisen hübsch arrangierter Köstlichkeiten zuzuschauen, die nicht selten menschlichen Ursprungs sind. Hannibal bekommt von den Drehbuchautoren wie gewohnt intelligente Sätze in den Mund gelegt und schafft es in jedem seiner Auftritte zum Szenendieb zu werden. Jack Crawford (Laurence Fishburne) und Co. verblassen neben dem Teilzeitpsychologen Hannibal daher auch ein wenig. Einzig und allein Hugh Dancy vermag es, Mads Mikkelsen mit seinem Charakter Will Graham Paroli zu bieten. Die gemeinsamen Szenen sind daher ein wahrer Genuss! Neben der spannenden Haupthandlung haben es aber auch wieder eine ganze Menge an fiesen Subplots mit in die Staffel geschafft, in der allerhand kranke Serienkiller zeigen dürfen, was in ihnen steckt. Und hier dreht die zweite Staffel was Abscheulichkeiten und Gore angeht so richtig auf! Man sieht beispielsweise explizit wie menschliches Fleisch zerreißt und Körperteile verspeist werden, was für ein Produkt, das eigentlich im Mainstream verwurzelt ist, schon sehr extrem ist. „Hannibal“ bleibt der bitterbösen Konsequenz der Vorgängerstaffel also glücklicherweise treu!

Die Blu-rays von STUDIOCANAL präsentieren die Serie in einer hervorragenden akustischen und optischen Qualität, was den Kauf für Fans zu einer Pflichtangelegenheit macht. Und auch hinsichtlich des Bonusmaterials können die Discs überzeugen: Neben einem Gag Reel (im Kontext der düsteren Story wirkt das schon etwas absurd) und allerlei Featurettes werden auch geschnittene Szenen präsentiert. Trotz der Härte ist die Serie in Deutschland ungekürzt erschienen.

Fazit:
Die zweite „Hannibal“-Staffel führt ihre Erbe würdevoll fort und setzt sogar noch einen drauf! Wer von expliziten Ekelszenen nicht abgeschreckt wird, erlebt eine der spannendsten und finstersten Serien der letzten Jahre, die darüber hinaus mit ein grandios verkörperten Hauptfigur punkten kann. Ansehen oder Wegschauen!

by Jonas Hoppe


DVD und Blu-ray zu Hannibal

DVD
Hannibal - Die komplette erste Staffel Hannibal - Die komplette erste Staffel
DVD Start:
20.12.2013
FSK: 18 - Laufzeit: 538 min.

Hannibal - Die komplette zweite Staffel Hannibal - Die komplette zweite Staffel
DVD Start:
04.12.2014
FSK: 18 - Laufzeit: 535 min.

Hannibal - 1. Staffel (Producers Cut) Hannibal - 1. Staffel (Producers Cut)
DVD Start:
03.12.2015
FSK: 18 - Laufzeit: 538 min.

Hannibal - Die komplette dritte Staffel Hannibal - Die komplette dritte Staffel
DVD Start:
21.01.2016
FSK: 18 - Laufzeit: 535 min.

Hannibal - Die komplette Serie Hannibal - Die komplette Serie
DVD Start:
01.12.2016
FSK: 18 - Laufzeit: 1609 min.

Blu-ray
Hannibal - Die komplette erste Staffel Hannibal - Die komplette erste Staffel
Blu-ray Start:
20.12.2013
FSK: 18 - Laufzeit: 559 min.

zur Blu-ray Kritik

Hannibal - Die komplette zweite Staffel Hannibal - Die komplette zweite Staffel
Blu-ray Start:
04.12.2014
FSK: 18 - Laufzeit: 558 min.

zur Blu-ray Kritik

Hannibal - 1. Staffel (Producers Cut) Hannibal - 1. Staffel (Producers Cut)
Blu-ray Start:
03.12.2015
FSK: 18 - Laufzeit: 560 min.

Hannibal - Die komplette dritte Staffel Hannibal - Die komplette dritte Staffel
Blu-ray Start:
21.01.2016
FSK: 18 - Laufzeit: 558 min.

Hannibal - Die komplette Serie Hannibal - Die komplette Serie
Blu-ray Start:
01.12.2016
FSK: 18 - Laufzeit: 1675 min.