Ghost in the Shell SAC 2 - Blu-ray

Blu-ray Start: 31.07.2015
FSK: 16 - Laufzeit: 650 min

Ghost in the Shell SAC 2 Serie -> zur Blu-ray Kritik

Preisvergleich

83,99 € jetzt kaufen
28,99 € jetzt kaufen4280000698629
alle Preise inkl. MWST

-> alle DVD und Blu-ray zur Serie

Inhalt

Major Motoko Kusanagi und die Sektion 9 setzen ihren Kampf gegen den Terrorismus in der realen und virtuellen Welt fort. Als die neue Premierministerin beschließt, die Sektion 9 umzugestalten, unterstellt sie das Team von Aramaki dem Kommando von Gouda Kazundo. Eine schwierige Situation, die sich mit dem Auftauchen der Unabhängigen Elf, einer neuen, erbarmungslosen Terroristenorganisation, noch zuspitzt.

-> mehr Info zur Serie mit Cast & Crew

Blu-ray Details

Medienanzahl: 4
Regionalcode: 2
Vertrieb: Nipponart
Tonformate:
DTS-HD 5.1 Master Audio (Deutsch, Japanisch)
Untertitel: Deutsch
Bildformat: 16:9 Widescreen (1,78:1) 1080p HD
Bonusmaterial:
Interview mit den Machern, Alltag der Tachikoma

Blu-ray Kritik zu Ghost in the Shell SAC 2

Blu-ray Wertung:
Film: | 7/10
Bild: | 8/10
Ton: | 8/10
Extras: | 4/10
Gesamt: | 7/10


Nachdem Ende Juni die erste Staffel der japanischen Anime-Serie „Ghost in the Shell“ vom Label Nipponart auf DVD und erstmals auch auf Blu-ray veröffentlicht wurde, folgte zum 31. Juli nun die zweite Season – „Ghost in the Shell: Stand Alone Complex 2nd GIG“ – die nun ebenfalls den Heimkinomarkt auf DVD und Blu-ray erobern darf. Mit dem Erscheinen der zweiten Staffel schließt sich jedoch bereits das kurze „Ghost in the Shell“-Serienkapitel, das 1989 mit der Veröffentlichung des zugrundeliegenden Mangas von Masamune Shirow begann. Nachdem 1995 ein erster Kinofilm zum Mangastoff erschien, schloss man 2002 eine 26 Episoden umfassende erste Serienstaffel an, die nur zwei Jahre später eine Fortsetzung erhielt, die nun auf DVD und Blu-ray zu erwerben ist.

Wir schreiben das Jahr 2032: Das Bild der Erde ist geprägt von den erschütternden Ereignissen des dritten und vierten Weltkrieges, die eine Szenerie der Zerstörung hinterlassen haben. Nichtsdestotrotz ist es der Spezialeinheit Sektion 9 gelungen, sich erneut zusammenzufinden, um gegen das Böse zu kämpfen. Dieses Mal wird das Team mit der Terroristengruppe „Unabhängige Elfen“ konfrontiert, welche einen Anschlag auf die neue Premierministerin verübt haben, der jedoch in letzter Sekunde vereitelt werden konnte. In der Folge spitzen sich die Ereignisse immer weiter zu, sodass es zu militärischen Großoffensiven kommt, bei denen Motoko Kusanagi herausfinden muss, wie tief er selbst in die Machenschaften involviert ist …

Nachdem die Macher von „Ghost in the Shell“ eigentlich nur eine Staffel der Serie vorgesehen hatten, können sich Fans des postapokalyptischen Stoffes umso mehr über diese weiteren 26 Episoden à rund 25 Minuten freuen. Dabei wird in der zweite Season der Fokus auf die Auswirkungen des Krieges gesetzt, die ab und an einige Parallelen zum Kalten Krieg aufweisen, die hier gut verarbeitet werden. Zudem bleiben die japanischen Produzenten des Stoffes ihrer Linie treu und versehen die 26 Folgen erneut mit vielen Details, die auch bei einem erneuten Schauen der Serie immer wieder für Freude sorgen. Mit ihrer kurzen Laufzeit sind die Episoden erneut angenehm kurzweilig gehalten, sorgen dennoch für abwechslungsweiche Unterhaltung. Besonders Fans von Krimi- und Spionagestories kommen hier voll auf ihre Kosten.

Die Blu-ray-Variante der zweiten Staffel liefert ein klares HD-Bilderlebnis, welches im Format 1.78:1 vorliegt und mit seiner Schärfe begeistern dürfte. Im Vergleich zur DVD-Fassung der ersten Staffel merkt man in der HD-Version keine Alterserscheinungen und auch die oft ärgerlichen Filmartefakte bleiben dem Kunden hier erspart. In puncto Ton gibt es einen japanischen O-Ton und eine deutsche Synchronisation, beide im Format DTS-HD Master Audio 5.1 vorliegend. Auch die Vertonung sorgt für Freude im Heimkino und ist optimal auf die fünf Boxen verteilt.

Das Bonusmaterial der Box umfasst erneut ein Interview mit den Machern der Serie, sowie Blank Endings. Das beiliegende Booklet bringt es auf sechs Seiten und dient als optimale Ergänzung zum stabilen Schuber, in welchem sich das aufklappbare Digipack mit den vier Blu-rays befindet. Dessen FSK-Siegel lässt sich auch hier leicht entfernen, sodass sich die Box ansehnlich in das heimische Regal stellen lässt.


Fazit:
Gelungene Serienfortsetzung der ersten Staffel, die mit 26 Episoden erstklassig unterhält. Wer noch mehr „Ghost in the Shell“-Unterhaltung sucht, dem sei der ergänzende Fernsehfilm „Ghost in the Shell: S.A.C., Solid State Society“ ans Herz gelegt, welcher zwei Jahre nach dem Ende der zweiten Staffel spielt.

by Yannik Riedl


DVD und Blu-ray zu Ghost in the Shell - Stand Alone Complex

DVD
Ghost in the Shell - Stand Alone Complex - Staffel 1 Ghost in the Shell - Stand Alone Complex - Staffel 1
DVD Start:
26.06.2015
FSK: 16 - Laufzeit: 650 min.

zur DVD Kritik

Ghost in the Shell SAC 2 Ghost in the Shell SAC 2
DVD Start:
31.07.2015
FSK: 16 - Laufzeit: 650 min.

Blu-ray
Ghost in the Shell - Stand Alone Complex - Staffel 1 Ghost in the Shell - Stand Alone Complex - Staffel 1
Blu-ray Start:
26.06.2015
FSK: 16 - Laufzeit: 650 min.

Ghost in the Shell SAC 2 Ghost in the Shell SAC 2
Blu-ray Start:
31.07.2015
FSK: 16 - Laufzeit: 650 min.

zur Blu-ray Kritik