Sylvester Stallone sagt „Nein“ zu „Rambo 5“!

15.05.2010

Sylvester Stallone (Rocky Balboa) hat gerade bestätigt, dass er für eine weitere „Rambo“ Fortsetzung nicht zu haben ist.
Jedoch versuchen Produzenten und andere Geldgeber, mit der Film Figur, der Sylvester Stallone in 4 Teilen Leben einhauchte, in Cannes Werbung für eine weitere Fortsetzung zu machen. Dazu äußerte sich Sylvester Stallone jetzt mit einem klaren „Nein“. Die Filmbosse planen sogar ohne Sylvester Stallone weiter zu machen. Das mag man sich gar nicht vorstellen, ein Rambo ohne Stallone ist wie „Mad Max“ ohne Mel Gibson oder „Indiana Jones“ ohne Harrison Ford etc..
Wahrscheinlich wird Robert Pattinson oder Zac Efron die Rolle übernehmen ( kleiner Scherz) die spinnen in Hollywood! ;)
Wir warten gespannt wie sich die Lage entwickelt und jeder Filmfan des 80iger Action Kinos freut sich auf die langerwartete Zusammenkunft der Action Haudegen wie: Sylvester Stallone, Jet li, Jason Statham, Mickey Rourke, Dolph Lundgren, Steve Austin, Eric Roberts und in kurzen Rollen: Bruce Willis und Arnold Schwarzenegger in „The Expendables“, im August 2010. Ein Traum wird wahr, für Jeden der über 30 ist! ;)