STOLZ UND VORURTEIL UND ZOMBIES: Jane-Austen-Klassiker mal anders

16.07.2015 - Thema: Kino

STOLZ UND VORURTEIL UND ZOMBIES mit Lily James, Bella Heathcote, Suki Waterhouse und Sam Riley ab 21. April 2016 im Kino!

England, 1811. Das Land ist im Begriff, von einer neuen Zombie-Welle überrannt zu werden. Für Mrs. Bennet besteht jedoch das größere Problem darin, ihre fünf heiratsfähigen Töchter unter die Haube zu bringen. Eine davon ist Liz (Lily James), die wie der Rest ihrer Schwestern die Kampfkunst der Shaolin beherrscht und eine leidenschaftliche Kämpferin ist. Neben den Zombies ist ihre größte Herausforderung wiederum, der seltsamen Anziehung zu dem Kämpfer Mr. Darcy (Sam Riley) und dem Charme des manipulativen Mr. Wickham (Jack Huston) zu widerstehen. Liz und Darcy müssen erst persönliche Vorurteile überwinden, bevor sie im Kampf gegen die Zombies die wahre Liebe füreinander entdecken...

Im Stil von „Hänsel & Gretel: Hexenjäger“ und „Snow White and the Huntsman“ erzählt STOLZ UND VORURTEIL UND Zombies eine Variation des bekannten Jane-Austen-Klassikers mit jeder Menge schwarzem Humor und atemberaubender Martial-Arts-Action. Ihre hohe Kampfkunst beweist mit Lily James („Cinderella“), Bella Heathcote („Dark Shadows“) und Suki Waterhouse („Die Bestimmung – Insurgent“, „Love Rosie – Für immer vielleicht“) eine erstklassige Liga junger Schauspielerinnen. Ihnen stehen ihre ebenso charmanten wie schlagkräftigen männlichen Kollegen Sam Riley („Maleficent – Die dunkle Fee“, „Control“), Jack Huston („American Hustle“, „Eclipse – Biss zum Abendrot“) und Douglas Booth („Noah“, „Jupiter Ascending“) gegenüber. Die „Game of Thrones“-Stars Lena Headey und Charles Dance runden den beeindruckenden Cast ab. Basierend auf der Romanvorlage von Seth Grahame-Smith und Jane Austen und unter der Regie von Burr Steers („17 Again“, „Wie durch ein Wunder“) entstand eine explosive Komödie, die gleichermaßen opulent, actionreich und witzig ist – aus diesem Stoff sind Kultfilme gemacht!

Keywords: Stolz und Vorurteil und Zombies, Horrokomödie, Lily James, Bella Heathcote, Suki Waterhouse, Sam Riley, Jack Huston, Douglas Booth, Lena Headey, Charles Dance, Jane Austen