Michael Bay ein Frauenverächter?

25.05.2010

Es werden immer mehr Details bekannt, warum Megan Fox die Fortsetzung von „Transformers“ ausgeschlagen hat.
Angeblich soll Michael Bay, Regisseur des Roboter-Unsinns, Megan bei den Dreharbeiten verbal stark angegriffen haben. Solche Dinge hatte er damals auch mit Kate Beckinsale bei den Dreharbeiten zu „Pearl Harbor“ gemacht. Seine cholerischen Anfälle wurden schon von Bruce Willis so kommentiert, dass er nie wieder mit Bay zusammenarbeiten werde.
Bay scheint echt ein Problem mit dem weiblichen Geschlecht und Schauspielern zu haben und am Ende mit sich?!