Mad Max: Fury Road in 3D und auch verschoben!

12.07.2010

Das Remake/Reboot Ding um Mad Max: Fury Road wird verschoben von November 2010 auf Februar 2011! Zusätzlich steht auch fest das, dass Projekt von Regisseur George Miller („Ein Schweinchen Namens Babe“) in 3D realisiert wird!
Wir finden immer noch, dass ein „Mad Max“ Film ohne Mel Gibson („Braveheart“) kein Mad Max Film ist. Gerade jetzt wo wir immer mehr herausfinden, wie „Mad“ Mel wirklich ist, passt er umso mehr in die Rolle, die ihn einst berühmt gemacht hat! ;)