Hänsel & Gretel: Hexenjäger schießt sich auf Platz 1 der Kinocharts

04.03.2013

Hänsel & Gretel: Hexenjäger FilmplakatNicht nur im finsteren Hexenwald räumen Hänsel und Gretel so richtig auf – auch vor den deutschen Kinocharts machen sie keinen Halt: Nach Platz 1 in den USA hat HÄNSEL UND GRETEL: HEXENJÄGER mit Jeremy Renner und Gemma Arterton nun auch in Deutschland mühelos die Chartspitze erobert. In den ersten Tagen begeisterte die actiongeladene Hexenjagd in 408 Kinos 410.000 Zuschauer und verbuchte somit bereits 4,3 Millionen Euro Box Office.

Zum Inhalt:
„Hänsel und Gretel sind zum Kampf bereit, jetzt wird es blutig – Hexen, seid gefeit!“ Jahre nach den Ereignissen im Pfefferkuchenhaus ist das Geschwisterpaar nur von einem Gedanken besessen: Rache an allen Hexen – zielsicher und gnadenlos! Berühmt für ihr besonderes Geschick beim Auffinden und Vernichten ihrer Beute, ziehen Hänsel (Jeremy Renner) und Gretel (Gemma Arterton) als berüchtigte Hexenjäger durch die Welt. Als eines Tages die grausame Hexe Muriel (Famke Janssen) etliche Kinder entführt, um sie beim nächsten „Blutmond“ zu opfern, werden die Geschwister zu Hilfe gerufen. Die beiden haben allerdings nicht mit den brutalen Machenschaften von Sheriff Berringer (Peter Stormare) gerechnet, der ganz eigene Pläne verfolgt. Und als wäre der Wald nicht schon finster genug, gerät auch noch Gretel in die Fänge der blutrünstigen Hexen und eine barbarische Jagd beginnt. Doch das rachsüchtige Geschwisterpaar kann im düsteren Märchenland so schnell keiner stoppen...