Einreichrekord bei First Steps 2011

27.07.2011

First Steps Nachwuchspresi LogoNoch nie zuvor wurden beim Deutschen Nachwuchspreis FIRST STEPS so viele Filme eingereicht wie in diesem Jahr: 222 Filme insgesamt - das schlägt alle bisherigen Rekorde!

Dazu die Programmleiterin Andrea Hohnen:
"Diese Anzahl von 222 eingereichten Filmen ist wirklich erstaunlich und sehr erfreulich – und nicht zuletzt ein Zeichen dafür, wie wichtig kontinuierliche und nachhaltige Nachwuchsförderung ist. Ein Ansporn für uns von FIRST STEPS – als Plattform und Seismograph für das Nachwuchsschaffen – uns weiter für den Filmnachwuchs zu engagieren und ihn vor allem sichtbar zu machen."
Besonders bemerkenswert im Vergleich zu den Vorjahren sind die Zuwächse in den Kategorien Kurzfilme (2011: 74 Einreichungen; 2010: 48 Einreichungen) und Dokumentarfilme (2011: 53 Einreichungen; 2010: 40 Einreichungen). Auch die Werbespots haben mit 49 Einreichungen (2010: 30 Einreichungen) deutlich zugelegt.

FIRST STEPS, der wichtigste deutsche Nachwuchspreis, wird seit 2000 jährlich an Abschlussfilme von Studentinnen und Studenten der Filmschulen in den deutschsprachigen Ländern in den Kategorien Spielfilm (abendfüllender Spielfilm, Spielfilm bis 60 Minuten, Kurz- und Animationsfilm), Dokumentarfilm und Werbefilm verliehen. Eingereicht werden alle Abschlussfilme des Jahrgangs in allen Längen, Genres und Formaten. Die FIRST STEPS Awards sind mit insgesamt 72.000 Euro dotiert. Der Preis soll dazu beitragen, der Branche das hohe kreative Potenzial des Nachwuchses zu präsentieren und den Absolventen und Absolventinnen die "ersten Schritte" in den Beruf zu erleichtern.

Eine Übersicht der Einreichungen 2011 sowie weitere Informationen finden Sie unter www.firststeps.de