Darum sind Van Damme und Segal nicht in The Expendables!

18.08.2010

Sylvester Stallone („Rocky Balboa“) hat nun mitgeteilt, was der wirkliche Grund dafür ist, dass Jean Claude van Damme („Universal Soldier: Regeneration“) nicht bei „The Expendables“ ist. Bekanntlich hat Stallone Jean Claude recht früh eine Rolle angeboten, doch Jean Claude lehnte ab und begründete es in den Medien damit, dass seine Rolle nicht gut genug ausgearbeitet ist. Stallone teile jetzt mit, dass der wahre Grund für Van Dammes Absage der ist, dass er im Film nicht gegen Jet Li („The Warlords“) im Kampf verlieren wollte.
Das fand Jean nicht cool, gerade das ist es aber was Stallone gut fand, dass es cool wäre, wenn er mal verliert besonders gegen Jet Li!
Ähnliches soll für Steven Segal („Into the Sun“) gelten und Stallone meinte dazu, dass Jean Claude und Segal anscheinend den Humor des Films nicht verstanden hätten!
Nach den Absagen holte er Dolph Lundgren („Punisher“) für die Rolle von Jean an Bord. Wir finden so ein Verhalten von Van Damme und Segal mehr als lächerlich, wenn Stallone dich will sagt man ja! Besonders wenn man schon über 15 Jahre keinen wirklichen Kinofilm-Erfolg mehr hatte wie die Beiden! Pech für die Beiden, Glück für Lundgren! ;)