DVD Kritik zu "Break - No Mercy, Just Pain"

06.08.2010

Mit dem Horrorfilm „Break“ liegt nun ein ziemlich ordentlicher Genrefilm aus deutschen Landen vor, der ganz in der Tradition von Filmen wie „Wrong Turn“, „Timber Falls“ und, mehr noch, „Muttertag“ steht, der das Genre nicht neu erfindet, aber sehr solide zu unterhalten vermag.

Die Gesamte Kritik zu "Break - No Mercy, Just Pain".