Breaking Dawn - Biss zum Ende der Nacht erobert die deutschen Kinos

28.11.2011

Breaking Dawn - Bis(s) zum Ende der Nacht (Teil 1)Auf die Twilight-Fans ist Verlass! Mit BREAKING DAWN - BISS ZUM ENDE DER NACHT (Teil 1) setzt der vierte Teil der Twilight Saga auch in Deutschland seinen weltweiten Siegeszug fort. Mühelos platzierte sich der erste Teil des Finales an die Spitze der deutschen Kinocharts.

In knapp 800 Kinos gestartet, kam BREAKING DAWN 1 nach der Bestseller-Reihe von Stephenie Meyer von Donnerstag bis Sonntag mit einem furiosen Besucherschnitt von 1.397 Besuchern/Location auf über eine Millionen Besucher. Hinzu kommen noch über 315.000 Zuschauer in den Previews. Somit sicherte sich BREAKING DAWN - BISS ZUM ENDE DER NACHT (Teil 1) auf Anhieb einen Bogey Award in beiden Kategorien, der vom Branchendienst G&J Entertainment Media vergeben wird.

Damit hat BREAKING DAWN 1 das Einspielergebnis des vorangegangenen Teils ECLIPSE - BISS ZUM ABENDROT deutlich übertroffen. Der phänomenale Erfolg wurde auch durch umfangreiche Kooperationen mit Partnern wie Warner Music, Zimbo, Marco Tozzi, Hairkiller, Rhinos, Volvo, Tele 5 und Carlsen ermöglicht.

Auch in Österreich konnte sich der vierte Teil der Twilight Saga mit über 195.000 Besuchern inklusive Previews souverän an die Spitze der Kino-Charts setzen.