Alles eine Frage der Zeit - Rachel McAdams bringt den Münchner Olympiasee zum Kochen

12.08.2013

Mit sündig rotem Haar und im kleinen Schwarzen von Saint Laurent präsentierte sich Rachel McAdams am vergangenen Samstag stilvoll auf der Premiere des neuen Richard-Curtis-Dramas „Alles eine Frage der Zeit“, das am 17.10.2013 in den Kinos anlaufen wird. Vor der atemberaubenden und noch dazu geschichtsträchtigen Kulisse des Münchener Olympiasee durften Presse und Fans im Zuge der Universal Open Air Lounge einen Blick auf das neue Werk des Notting-Hill Regisseurs erhaschen, der sich bester Laune immer wieder zum vertrauten Scherzen mit seiner Hauptdarstellerin hinreißen ließ. Da wollte einem auch das für diesen Sommer etwas kühle Wetter des Premierentags kaum etwas ausmachen, wo McAdams doch extra aus London angereist war und München laut eigenen Aussagen trotz Premieren- und Reisestress durchaus genießen konnte. Genießen durften auch die Publikumspremierengäste - nicht nur McAdams Outfit, das den Olympiasee trotz kühler Temperaturen zum Kochen brachte, sondern auch den Curtis-Film um die Zeitreise zweier Liebender, der den Erwartungen aller Notting-Hill-Fans dem Premieretag nach zu urteilen wohl durchaus gerecht werden wird.


Bild © Petra Stadler