A MOST WANTED MAN mit Rachel McAdams und Daniel Brühl ab 11. September 2014 im Kino

15.01.2014

Senator Film Verleih bringt das neueste Werk von Regisseur Anton Corbijn („The American“, „Control“) am 11. September 2014 in die deutschen Kinos. Seine Weltpremiere wird die Adaption von John le Carrés gleichnamigem Roman auf dem Sundance Film Festival 2014 feiern. Der mit Oscar®-Preisträger Philip Seymour Hoffman, Rachel McAdams, Willem Dafoe, Nina Hoss und Daniel Brühl sehr prominent besetzte Film wurde hauptsächlich in Hamburg gedreht.

A MOST WANTED MAN Filmbilder

Hamburg, 2012: Der rätselhafte Flüchtling Issa Karpov (Grigory Dobrygin), halber Russe, halber Tschetschene, findet halbtot gefoltert Zuflucht in der islamischen Gemeinde der Hansestadt. Er wird verfolgt und braucht verzweifelt Hilfe auf der Suche nach dem illegal erworbenen Vermögen seines verstorbenen russischen Vaters. Nichts an diesem jungen Mann passt zusammen: Ist er Opfer, Täter, Betrüger oder ein zerstörungswütiger extremistischer Fanatiker? In seinen Bann gezogen werden die idealistische junge Strafverteidigerin Annabel Richter (McAdams), der zwielichtige Banker Thomas Brue (Dafoe) und der geniale Strippenzieher Günther Bachmann (Hoffman), Leiter einer halboffiziellen Spionageeinheit, der innerhalb der deutschen Nachrichtendienste seine eigenen Kämpfe führt. Außerdem behält die CIA-Agentin vor Ort Martha Sullivan (Wright) die Entwicklungen im Auge. Während die Uhr tickt und der explosive Höhepunkt immer näher rückt, wird Issa Karpov zum meistgesuchten Mann der Welt...

Bewegend, emotions- und spannungsgeladen knistert A MOST WANTED MAN (OT) von der ersten bis zur letzten Szene. Diese hochintelligente Agentengeschichte ist extrem zeitgemäß und menschlich zutiefst berührend, eine Geschichte von Liebe, Verrat, Macht und der modernen Welt, in der wir leben.

Unter der Regie von Anton Corbijn („The American“, „Control“) wird die prominente Darstellerriege von Oscar®-Gewinner Philip Seymour Hoffman („The Master“, „Capote“) angeführt, zusammen mit Rachel McAdams („Alles eine Frage der Zeit“, „Midnight In Paris“), Willem Dafoe („Antichrist“, „Spiderman“) und Robin Wright („The Congress“, „Verblendung“).

Zur Besetzung gehören weiterhin neben dem russischen Shootingstar Grigori Dobrygin in der Titelrolle die deutschen Schauspieler Nina Hoss, Daniel Brühl, Franz Hartwig, Kostja Ullman, Rainer Bock, Charlotte Schwab, Max Volkert Martens und Martin Wuttke.

Produziert wurde A MOST WANTED MAN von Potboiler Productions, The Ink Factory sowie Amusement Park in Koproduktion mit der Senator Film Produktion. Als Executive Producer zeichnen John le Carré, Tessa Ross (Film4), Sam Englebardt und William D. Johnson (Demarest) verantwortlich. Gefördert wurde die Produktion durch die FilmFörderung Hamburg Schleswig-Holstein, dem Medienboard Berlin-Brandenburg sowie dem DFFF.