Da geht noch was Gewinnspiel

Zum Kinostart von "Da geht noch was" am 12. September 2013 verlosen wir, in Zusammenarbeit mit "Constantin Film":

Ein Fanpaket zu "Da geht noch was" bestehend aus
2 Kinogutscheine
1 Filmplakat
1 x Karsten de Riese: Von Vätern und Söhnen
Eine Bildreise ins Vaterland der Gefühle
In einer von Sachlichkeit, Effizienz und Pragmatismus geprägten Männerwelt überraschen und berühren die Vater-Sohn-Bilder von Karsten de Riese, die über zehn Jahre hinweg von entstanden sind. Knesebeck Verlag

Da geht noch was Cover

Ein erschreckendes Cyber-Pearl Harbour zwingt die USA in die Knie, als ein hochkomplexer Computervirus Verteidigungssysteme, Strom- und Telefonnetze lahmlegt. Die letzte Hoffnung ist ein hochtalentierter Computerspezialist, der jedoch gerade aus der NSA entlassen wurde.

Duke Evans (Ethan Flower) ist ein hochtalentierter Computerspezialist, der für die NSA arbeitet. Als er seinen Job und daraufhin auch sein Haus verliert, zieht er mit seiner Familie in eine abgelegene Berghütte, um dort ein neues Leben aufzubauen. Die Idylle ist allerdings nur von kurzer Dauer, denn plötzlich werden die USA durch einen verheerenden Cyberangriff der Chinesen attackiert: Ein hochkomplexer Virus infi ziert alle Mikrochips der Marke „Made in China“ und legt Finanz- und Verteidigungssysteme, Strom- und Telefonnetze lahm. Als Flugzeuge wie tote Vögel vom Himmel fallen, Städte in Dunkelheit gehüllt und Nahrung und Wasser knapp werden, versinkt das Land vollständig im Chaos. Duke setzt alles daran, diesem Albtraum mit seiner Familie lebend nach Mexiko zu ent iehen. Doch bevor er das Land verlässt, unternimmt er einen letzten Versuch, die komplette feindliche Übernahme zu verhindern, indem er die Regierungsrechner mit einem noch bösartigerem Virus infiziert.

weitere Info:

Da geht noch was (Filminfo, Trailer)

Da geht noch was auf Facebook

Da geht noch was Blu-ray

Karsten de Riese: Von Vätern und Söhnen


Trailer zu "Da geht noch was"



Gewinnspiel ist beendet!