Unter Schnee (+ 2 Hörspiel-CDs) - DVD

DVD Start: 20.07.2012
FSK: ab 0 - Laufzeit: 103 min

Unter Schnee (+ 2 Hörspiel-CDs) DVD Cover -> zur DVD Kritik

Preisvergleich

6,99 € jetzt kaufen
alle Preise inkl. MWST

-> alle DVD zum Film

Inhalt

Im japanischen Echigo liegt der Schnee oft bis in den Mai hinein meterhoch und bedeckt Landschaft und Dörfer. Seit Jahrhunderten haben sich die Bewohner darauf eingerichtet. Um ihre ganz eigenen Formen des Alltags, der Feste und religiösen Rituale festzuhalten, hat sich Ulrike Ottinger ins mythische Schneeland begeben – und mit ihr zwei Kabuki-Darsteller. In den Rollen der Studenten Takeo und Mako folgen sie den Spuren Bokushi Suzukis, der Mitte des 19. Jahrhunderts sein außergewöhnliches Buch "Schneeland Symphonie" verfasste.
Eine schöne Füchsin bringt die beiden Protagonisten vom Wege ab und sie erleben eine wundersame Verwandlung. Als Mann und Frau aus der Edo-Zeit reisen sie nun durch die Vergangenheit und begegnen immer wieder der Gegenwart: Tempelkinder bauen den heiligen Berg Fuji-san aus Schnee, eine Weberin, die in Eiseskälte den hauchdünnen Krepp herstellt, wird von einem bösen Bergdämon heimgesucht, beim Fest der Weggötter wird die Reisstrohpyramide mit Neujahrgedichten und Wunschbriefen verbrannt und das beliebte Ritual des Bräutigamwerfens veranstaltet. Der Sohn des verwandelten Paares wird zu einem berühmten Schauspieler. Doch der eifersüchtige Kaiser verbannt ihn auf die Gold- und Silberinsel Sado, deren tausendjähriger Exilgeschichte wir die traurigsten und zugleich schönsten japanischen Gedichte verdanken. Von hier schweift sein sehnsuchtsvoller Blick über das Meer.
Die drei Elemente Kabuki, Poesie und Wirklichkeit des Schneelandes verbinden sich mit der Musik von Yumiko Tanaka zu einem bildkräftigen und bewegenden Film.

-> mehr Info zum Film mit Trailer, Cast & Crew

DVD Details

Medienanzahl: 1
Regionalcode: 2
Vertrieb: Indigo / GoodMovies
Tonformate:
Deutsch (Dolby Digital 2.0)
Englisch (Dolby Digital 2.0)
Bildformat: 16:9 / 1,78:1 Anamorph Widescreen
Bonusmaterial:
- Trailer
- Bilderserie
- 2 Hörspiel-CDs

DVD und Blu-ray | Unter Schnee (+ 2 Hörspiel-CDs)

DVD
Unter Schnee (+ 2 Hörspiel-CDs) Unter Schnee (+ 2 Hörspiel-CDs)
DVD Start:
20.07.2012
FSK: 0 - Laufzeit: 103 min.

zur DVD Kritik

DVD Kritik - Unter Schnee (+ 2 Hörspiel-CDs)

DVD Wertung:
Film: | 7/10
Bild: | 7/10
Ton: | 7/10
Extras: | 5/10
Gesamt: | 7/10


Ulrike Ottingers Film „Unter Schnee“, eine Mischung aus Fiktion und Dokumentation, spielt in Echigo, einem japanischen Landstrich, in dem zum größten Teil des Jahres meterhoher Schnee liegt. Zu Beginn begleitet die Regisseurin und Kamerafrau zwei Studenten, die zum Neujahrsfest angereist sind und dieses auf die im Schneeland übliche Art und Weise feiern möchten. Nachdem sich die Jungen jedoch zu sehr auf das am Bahnhof vorherrschende gute Wetter verlassen haben, landen sie auf dem Weg zu ihrer Herberge in einem Schneesturm und verlieren darin fast die Hoffnung, ihr Ziel jemals zu erreichen. Durch die Hilfe einer Füchsin gelangen sie jedoch in ein altes Haus aus der Edo-Zeit, in dem, nachdem sie von einer alten Frau freundlich empfangen und mit Reiswein bewirtet wurden, seltsame Dinge geschehen. Die Füchsin, welche einen der Studenten begeht, verwandelt sich in eine wunderschöne Frau und nimmt ihn mit zu einer Reise zurück in längst vergangene Zeiten. Sie beginnen eine weite Wanderung durch das Schneeland, während der sie immer wieder auf die Gegenwart stoßen.

Ottinger lässt die beiden auf ihrem Weg an verschiedenen Dörfern vorbeiziehen, in denen, trotz des Schnees, viele verschieden Feste gefeiert werden. So etwa das traditionelle Bräutigam-Werfen vor einer Hochzeit oder das Fest der Wege-Götter. Sie zeigt, wie der Alltag der Menschen aussieht, die Dorfbewohner oder Teil einer Tempelgemeinschaft sind, womit sie sich im kalten Winter beschäftigen und welche kulinarischen Spezialitäten sie zubereiten. Das Einfallsreichtum und Geschick, mit dem sie beispielsweise das heiße Grundwasser nutzen, um die Straßen vom Schnee frei zu halten, beeindruckt.

Zunächst fällt es zwar etwas scher, sich in die Geschichte einzufinden, doch wenn es einem erst einmal gelungen ist, dann begeistert „Unter Schnee“ durch wundervolle Aufnahmen, sowohl von der Natur als auch von den verschiedensten Menschen, die auf ihre Art und Weise mit den schwierigen Lebensbedingungen umgehen. Echigo erscheint einem wie eine andere Welt, in der Tradition und Moderne, Mythen und die Realität häufig einmal vermischt werden.

„Unter Schnee“ ist nicht der erste Film, den Ulrike Ottinger in Asien dreht. Ihre auch nach Jahren noch anhaltende Faszination für den Kontinent zeigt sich deutlich in den liebevollen Details, durch die der Film besticht, wie etwa den an die Originale der Edo-Zeit angepassten Kostümen und Masken der Schauspieler. Der Zuschauer wird in eine Kultur eingeführt, die ihm zumeist vermutlich völlig unbekannt ist und sich dazu auch noch sehr von der anderer Teile Asiens unterscheidet.

Zum Bonusmaterial gehören, neben zwölf Trailern zu anderen Realfiction-Filmen und einer Bilderserie zu „Unter Schnee“ , auch zwei CDs, die das gleichnamige Hörbuch zum Film enthalten. Die Geschichte, die darauf erzählt wird, ähnelt der der DVD zwar sehr, trotzdem sind die Details, zum Beispiel in der Beziehung zwischen dem Studenten und der Füchsin, sowie einige sich unterscheidende Geschichten aus der Welt der Mythen, es durchaus wert sich mit beidem zu beschäftigen.

Zusammenfassend gesagt ist „Unter Schnee“ ein Film für alle, die Spaß daran haben, die Besonderheiten anderer Kulturen zu entdecken.

6,99 € jetzt kaufen

by Lisa Hossann
Bilder © Indigo / GoodMovies