Tödliche Experimente - The Bumblebee Project - DVD

DVD Start: 15.11.2012
FSK: ab 12 - Laufzeit: 92 min

Tödliche Experimente - The Bumblebee Project DVD Cover -> zur DVD Kritik

Preisvergleich

5,89 € jetzt kaufen
alle Preise inkl. MWST

-> alle DVD zum Film

Inhalt

Der junge Barney Snow (Elijah Wood) erwacht eines Tages in einer Klinik für todkranke Kinder und Jugendliche. Außer an seinen Namen und einen schweren Autounfall kann er sich an Nichts erinnern. Er fühlt sich pudelwohl – was soll er also hier? Und warum führen die Ärzte ständig neue Untersuchungen an ihm durch, wenn sie ihm doch sagen, er sei gesund? Angeblich nimmt er am sogenannten Hummelprojekt teil, welches die Medizin revolutionieren soll – doch was steckt wirklich hinter den merkwürdigen Experimenten der Ärzte? Mit Hilfe zweier Verbündeter versucht er die seltsamen Machenschaften aufzudecken und begibt sich dabei auf die Suche nach seiner wahren Identität.

-> mehr Info zum Film mit Trailer, Cast & Crew

DVD Details

Medienanzahl: 1
Regionalcode: 2
Vertrieb: 3L Vertriebs GmbH & Co. KG
Tonformate:
Deutsch (Dolby Digital 5.1)
Deutsch (Dolby Digital 2.0)
Bildformat: 1,33:1 (4:3 Vollbild)
Bonusmaterial:
Deutscher Originaltrailer, Trailershow

DVD und Blu-ray | Tödliche Experimente - The Bumblebee Project

DVD
Tödliche Experimente - The Bumblebee Project Tödliche Experimente - The Bumblebee Project
DVD Start:
15.11.2012
FSK: 12 - Laufzeit: 92 min.

zur DVD Kritik

DVD Kritik - Tödliche Experimente - The Bumblebee Project

DVD Wertung:
Film: | 7/10
Bild: | 8/10
Ton: | 8/10
Extras: | 1/10
Gesamt: | 7/10


Der Film „Tödliche Experimente – The Bumblebee Project“ (Originaltitel: The Bumblebee flies anyway, USA, 1999) von Martin Duffy tarnt sich mit seinem Titel und der DVD-Aufmachung als spannender Thriller, ist aber doch eher ein feines Drama, welches mit dem jungen Elijah Wood in der Hauptrolle aufwarten kann.

Barney Snow (Elijah Wood) leidet unter Amnesie und kann sich nur noch an seinen Namen und an einen Autounfall erinnern. Seine Ärztin Dr. Harriman (Janeane Garofalo) verspricht ihm Genesung und solange wird er in die Abteilung für todkranke Kinder eingewiesen. Obwohl ihm die Kontaktaufnahme nicht empfohlen wird, befreundet er sich mit einigen Kindern und lernt so auch Cassie (Rachel Leigh Cook) kennen. Mehr und mehr gerät er in Zweifel darüber, was mit ihm geschehen ist, und so macht er sich auf die Suche nach seiner Vergangenheit.

„Tödliche Experimente“ basiert auf den gleichnamigen Roman von Robert Cormier. Der Film erzählt eine ruhige Geschichte mit Thrillerelementen, welche aber in den Hintergrund treten. Im ersten Teil des Films ist die Situation noch recht spannend inszeniert, aber nach und nach entwirren sich die Geheimnisse und die folgenden Wendungen sind dann doch vorhersehbar. Die Schwerpunkte liegen hier im zwischenmenschlichen Bereich, welche den zweiten Teil des Films dominieren. Die Freundschaft zwischen Barney und den todkranken Kindern der Station bietet viel Raum für sentimentale und manchmal zu rührselige Begegnungen. Doch im Gesamten ist der Film ein zartes Portrait todgeweihter Kinder und wie sie mit ihrem Schicksal umgehen. Der Film schafft es, den Zuschauer zum Nachdenken anzuregen und sich der Frage zu stellen, wie er sich in dieser Situation verhalten würde. Die Botschaft, die der Film vermitteln will, wird klar formuliert und hätte vielleicht etwas subtiler eingesetzt werden können.
Der Spielfilm kann sich in allen Belangen sehen lassen und besitzt vor allem hervorragende Darsteller. Vor allem die Jungdarsteller können in „Tödliche Experimente“ überzeugen. Elijah Wood ist hier in einer Hauptrolle zu sehen, bevor ihn Peter Jackson mit der „Herr der Ringe“-Trilogie berühmt gemacht hat. Er verkörpert den jungen Barney Snow gefühlvoll und verleiht der Rolle emotionale Tiefe.

Die Bild- und Tonqualität ist dem Alter des Films entsprechend gut, aber leider liefert der Film als Extras nur vier Trailer mit.

Fazit: Der Film „Tödliche Experimente“ ist ein bewegendes Drama mit talentierten Darstellern. Auch wenn er an manchen Stellen seine Botschaft zu plakativ vermittelt, kann er doch den Zuschauer zum Nachdenken anregen.

5,89 € jetzt kaufen

by Doreen Matthei
Bilder © 3L Vertriebs GmbH & Co. KG