The Monster Outside - DVD

DVD Start: 04.05.2016
FSK: ab 16 - Laufzeit: 87 min

The Monster Outside DVD Cover -> zur DVD Kritik

Preisvergleich

9,99 € jetzt kaufen
3,99 € jetzt kaufen
alle Preise inkl. MWST

-> alle DVD, Blu-ray zum Film

Inhalt

Charles, ehemaliger Bestseller-Autor, zieht mit seiner Familie in eine einsame Hütte in Idaho, um verloren gegangene Inspiration wiederzufinden. Doch nachts hören sie merkwürdige Geräusche und Charles‘ Frau Linda meint sogar, ein unheimliches Monster gesehen zu haben. Während der örtliche Kammerjäger von wild gewordenen Bibern spricht, hört die Familie von anderen Seiten ganz andere Dinge: der Field Freak geht um und wird sie alle zu sich holen.

-> mehr Info zum Film mit Trailer, Cast & Crew

DVD Details

Medienanzahl: 1
Regionalcode: 2
Vertrieb: Tiberius Film
Tonformate:
Deutsch (Dolby Digital 5.1)
Englisch (Dolby Digital 5.1)
Bildformat: 16:9 / 1,78:1 Anamorph Widescreen

DVD und Blu-ray | The Monster Outside

DVD
The Monster Outside The Monster Outside
DVD Start:
04.05.2016
FSK: 16 - Laufzeit: 87 min.

zur DVD Kritik
Blu-ray
The Monster Outside The Monster Outside
Blu-ray Start:
04.05.2016
FSK: 16 - Laufzeit: 91 min.

DVD Kritik - The Monster Outside

DVD Wertung:
Film: | 2/10
Bild: | 4/10
Ton: | 4/10
Extras: | 1/10
Gesamt: | 2/10


Gefressene Lacher
Lieber hätte man „The Monster Outside” als diesen Langweiler im DVD-Player. Zunächst klingt die Story ja ganz interessant mit einer Familie die in ein abgelegenes Haus zieht und die von einem Monster terrorisiert wird, welches in den umliegenden Wäldern sein Revier hat. Da hätte schön mit der Atmosphäre gespielt werden können. Man sehnt sich die ganze Zeit über nach der Situation, dass die Familie in dem Haus festsitzt und versucht das Monster draußen zu halten. The Monster Outside SzenenbildDa hätte auch eine schöne symbolische Ebene über den Verfall der Familie entstehen können. Doch „The Monster Outside“ will eine Komödie sein ohne das erkennbar wird, was der Film eigentlich bezweckt. So kann man ihn weder als Hommage, noch als Parodie noch als ironischen Genrebeitrag sehen. Es gibt einfach kein Ziel und man wusste ganz offensichtlich nichts zu erzählen, denn eine Story im eigentlichen Sinne ist auch nicht vorhanden. Nun muss eine Komödie nichts zwangsläufig etwas erzählen. Slapstickfilme haben auch nur eine Grundidee aber immerhin in den Details wunderbare Einfälle. Und die sind hier generell Mangelware. So nervt etwa das Overacting der Darsteller die nicht in ein passendes Umfeld gebettet sind. Wäre der Film an sich überdreht, mit Slapstick angereichert oder ein wilder Trash-Ritt so hätte man das hinnehmen können. Aber da hier vorwiegend lange Einstellungen und erst recht rein Tempo vorherrscht, wirkt das Overacting nicht nur künstlich, sondern einfach fehl am Platz und spricht dem Inszenierungsstil Hohn. Für einen Horrorfilm, auch wenn es eine Komödie ist, gibt es keinerlei Spannung wie es zumindest in einer Parodie jedenfalls ansatzweise vorkommen sollte. Aber schlimmer ist, dass es für eine Komödie keinerlei Sinn für Timing gibt und die Gags zünden nicht. Viel zu lange wird auf ihnen herumgeritten, so dass bei einer erneuten Thematisierung man nur noch die Augen verdreht. So ist etwa das Versteifen des Kammerjägers auf ein Biberproblem zu Beginn eine nette Idee, er hat wohl zu oft den hinreißenden Trashfilm „Zombiber“ gesehen, wird aber zu oft wiederholt und nutzt sich dadurch ab. Hier überzeugt leider rein gar nichts und „The Monster Outside“ ist viel zu unlustig. The Monster Outside SzenenbildEs gibt zwei gute Gags, aber das ist das einzige auf der Plusseite. Leider hat der Film auch rein gar nichts zu erzählen und da so die Figuren auch keinerlei Entwicklung durchmachen sind die Charaktere auf Dauer einfach nur nervig. Was wieder zu dem Gesamteindruck gut passt. Man kann verstehen, dass das Monster recht übellaunig ist.

Sowohl der Ton als auch das Bild sind sehr durchschnittlich ausgefallen. Das können die Extras nicht wettmachen, da nur die Trailer und eine kleine Trailershow vorhanden sind.


Fazit:
Es gibt nichts Schlimmeres als einen unspannenden Horrorfilm. Doch, eine unlustige Komödie. Dieser Film ist beides.

3,99 € jetzt kaufen

by Jons Marek Schiemann
Bilder © Tiberius Film




The Monster Outside - Trailer