Spy Daddy - DVD

DVD Start: 09.07.2010
FSK: ab 6 - Laufzeit: 90 min

Spy Daddy DVD Cover -> zur DVD Kritik

Preisvergleich

5,99 € jetzt kaufen
alle Preise inkl. MWST

-> alle DVD, Blu-ray zum Film

Inhalt

CIA-Agent Bob Ho (Jackie Chan) will sich endlich zur Ruhe setzen. Der schönste Grund für seinen Rückzug aus dem gefährlichen Agentenleben ist seine alleinerziehende und von seinem Beruf nichts ahnende Freundin Gillian (Amber Valletta). Vor der geplanten Hochzeit gibt es lediglich ein Hindernis: Gillians Kinder. Farren (Madeline Carroll) steckt mitten in der Pubertät, Ian (Will Shadley) ist ein Computerfreak und Nesthäkchen Nora (Alina Fowley) ist kaum zu bändigen. Für die drei ist Bob ein Langweiler, gegen den sie sich verschworen haben. Als Gillian verreisen muss, findet sich Superagent Bob plötzlich in der Rolle des Ersatzvaters wieder. Trotz aller Bemühungen sabotieren die Kids jeden seiner Versuche, Teil der Familie zu werden. Zu dem allgemeinen Unfrieden wird es auch noch richtig gefährlich, als Ian eine geheime Formel von Bobs Computer herunter lädt, die der Terrorist Poldark (Magnus Scheving) unbedingt in seinen Besitz bringen will. Schneller als Bob lieb ist, holt ihn sein altes Leben ein, und feindliche Agenten sind ihm und den Kindern gefährlich nahe auf den Fersen...

-> mehr Info zum Film mit Trailer, Cast & Crew

DVD Details

Medienanzahl: 1
Regionalcode: 2
Vertrieb: Universum Film
Tonformate:
Deutsch (Dolby Digital 5.1)
Englisch (Dolby Digital 5.1)
Untertitel:
Deutsch, Englisch
Bildformat: 16:9 / 1,85:1 Anamorph Widescreen
Bonusmaterial:
Outtakes, Interview mit Jackie Chan, Das große Abenteuer: Dreharbeiten mit Kindern, Jackie Chan: Stunt Master und Mentor, B-Roll, TV-Spots (38 Min.)

DVD und Blu-ray | Spy Daddy

DVD
Spy Daddy Spy Daddy
DVD Start:
09.07.2010
FSK: 6 - Laufzeit: 90 min.

zur DVD Kritik
Blu-ray
Spy Daddy Spy Daddy
Blu-ray Start:
09.07.2010
FSK: 6 - Laufzeit: 94 min.

DVD Kritik - Spy Daddy

DVD Wertung:
Film: | 7/10
Bild: | 6/10
Ton: | 7/10
Extras: | 6/10
Gesamt: | 6/10


Gillian lebt mit ihren Kindern Farren, Ian, Nora und einem Ferkel in einer idyllischen Vorstadtsiedlung. Seit drei Monaten ist sie mit dem freundlichen Nachbarn Bob Ho liiert, der seinen Unterhalt als Schreibwarenvertreter verdient. Doch dies tut er nur zum Schein. Denn in Wahrheit ist er ein gefragter Spion des CIA. Aus Liebe zu Gillian und ihren Kindern, die ihn nicht leiden können, entschließt er sich seinen Job zu kündigen und fortan als Familienvater für alle da zu sein. Als der Gefangene Poldark bei einer Überführung von seinen Komplizen befreit wird, muss Bob wieder seinen Dienst aufnehmen. Er versucht den Russen und seine Bande, die durch eine erforschte Bakteriengruppe die Ölreserven der Welt vernichten wollen, dingfest zu machen. Gillians muss zu ihrem Vater fliegen, da dieser ins Krankenhaus eingeliefert wurde. Die Kinder bleiben in der Obhut von Bob. Sie entschließen sich dazu, dem potenziellen Stiefvater das Leben zur Hölle zu machen. Doch Bob setzt alles daran, um ihr Herz zu gewinnen und sie vor den Verbrechern zu beschützen. Er muss sie über seine wahre Identität in Kenntnis setzen, als die Russen es auf ihn abgesehen haben. Anders als erwartet, setzen sich die Kinder für ihn ein und helfen dabei die Verbrecher zu überführen. Gillian trennt sich nach ihrer Rückkehr von ihm, weil sie seinen Job als Gefahr für die Familie sieht. Doch ihre Kinder haben den Spion mittlerweile in ihr Herz geschlossen und wollen ihn als Vater nicht mehr verlieren. Die Heirat der Beiden führt alle zusammen.

Jackie Chan verkörpert die Figur des Bob Ho unverkennbar als Superheld, in gewohnter Art und Weise. Lustig, ehrgeizig und vor allem immer sehr souverän. Die Rollen der Kinder sind klar und deutlich nach den gängigen Klischees dargestellt. Die älteste Tochter Farren, gespielt von Madeline Carroll, mimt die zickige und pubertäre Herausforderung. Ihr jüngerer Bruder Ian (Will Shadley) wird kurzerhand als kleines Genie in die Handlung eingeführt und die zuckersüße Nora (Alina Foley) kann als Nesthäkchen jedes Herz erweichen. Als Überraschung sieht der Zuschauer Billy Ray Cyrus („Hannah Montana“) in der Rolle von Bob´s Assistenten Colton. Leider ist die Rolle eher unspektakulär.

Wie auch in den anderen Filmen mit Jackie Chan steht auch hier die Action im Vordergrund. Leider wirken die Stunts eher statisch und übertrieben. Die Mischung von Action- und Agentenfilm, aufbereitet als Komödie, werden die Kinder mögen. Auch die Bösewichte fehlen hier nicht. Die Romanze zwischen Bob und seiner Nachbarin sorgt für die nötige Romantik und das lustige Schweinchen erfüllt den tierischen Bestandteil. Somit sind alle wesentlichen Elemente für einen kindgerechten Actionfilm enthalten.

Die Bilder sind bunt und authentisch und auch der Ton der DVD ist, bis auf wenige Steigerungen der Lautstärke, angemessen. Am Ende der DVD lassen sich bei den Extras noch verpatzte Szenen finden, die Jackie Chan in seiner unverwechselbaren chaotischen und gleichzeitig menschlichen Art zeigen. Fazit: Nette Unterhaltung für Regentage.

5,99 € jetzt kaufen

by Sandy Kolbuch
Bilder © Universum Film