Offroad - DVD

DVD Start: 02.08.2012
FSK: ab 12 - Laufzeit: 94 min

Offroad DVD Cover -> zur DVD Kritik

Preisvergleich

7,99 € jetzt kaufen
5,99 € jetzt kaufen
alle Preise inkl. MWST

-> alle DVD, Blu-ray zum Film

Inhalt

Einmal etwas tun, was niemand so erwarten würde! Für Meike Pelzer (Nora Tschirner) scheint dieses Thema mit dem Ersteigern eines vom Zoll an der deutsch-holländischen Grenze beschlagnahmten peinlichen Proll-Jeeps eigentlich erledigt. Ihr Lebensentwurf ist bisher eher dem Straßenbau entliehen: Gerade und überschaubar, ohne unvorhersehbare Kurven. Das BWL Studium ist abgeschlossen, Heirat und Übernahme des väterlichen Betriebs liegen unmittelbar vor ihr. Doch dann lässt sich Phillip (Max von Pufendorf), ihr Verlobter, dummerweise von Meike in flagranti mit ihrer besten Freundin Denise (Nora Binder) erwischen und Meikes Lebensplan zerplatzt wie eine Seifenblase. Als sie in der Seitenverkleidung ihres neuen Jeeps 50 Kilo Kokain findet, lässt sie ihr altes Leben spontan und ohne zu zögern hinter sich und begibt sich auf einen Trip ins Ungewisse: Ihrer Vorstellung nach finanziert - und betriebswirtschaftlich kalkuliert - durch die ersten Drogengeschäfte ihres Lebens! Davon sind einige Leute natürlich weniger begeistert, allen voran die eigentlichen Besitzer der Ware. Auf ihrer wilden Reise durch ein völlig neues und ihr bis dahin unbekanntes Leben, trifft sie nicht nur auf Salim (Elyas M'Barek), der ihr aus einigem Schlamassel hilft, es passieren ihr auf einmal auch mehr verrückte Dinge, als ihr eigentlich lieb sind. Aber sie trifft auch dort, wo sie es nie für möglich gehalten hätte, auf die Liebe und plötzlich ist alles anders...

-> mehr Info zum Film mit Trailer, Cast & Crew

DVD Details

Medienanzahl: 1
Regionalcode: 2
Vertrieb: Paramount Home Entertainment
Tonformate:
Deutsch (Dolby Digital 5.1)
Bildformat: 16:9 / 2,35:1 Anamorph Widescreen
Bonusmaterial:
Culcha Candela Musik Video "Hungry Eyes", Making of, Deleted Scenes, Trailer und mehr

DVD und Blu-ray | Offroad

DVD
Offroad Offroad
DVD Start:
02.08.2012
FSK: 12 - Laufzeit: 94 min.

zur DVD Kritik
Blu-ray
Offroad Offroad
Blu-ray Start:
02.08.2012
FSK: 12 - Laufzeit: 98 min.

DVD Kritik - Offroad

DVD Wertung:
Film: | 7/10
Bild: | 5/10
Ton: | 6/10
Extras: | 7/10
Gesamt: | 7/10


Wenn das Leben nach immer vorhersehbaren Bahnen verläuft, kann man damit zufrieden sein. Oder man bietet dem Schicksal die Stirn und bricht aus der konventionellen Schiene aus, um seine Wünsche und Träume zu verwirklichen.
Schauspielerin Nora Tschirner lernt als Maike Pelzer was es heißt, die Zukunft bereits zu kennen. Nach Abschluss ihres Betriebswirtschaftsstudiums steht bereits fest, dass sie eines Tages die Familienfirma übernehmen wird. Und auch die Planung der Hochzeit mit dem angesehenen Anwalt Philip (Max von Pufendorf) würde für manch eine Frau die Erfüllung der Träume bedeuten. Meike hingegen langweilt sich zu Tode. Die junge Frau träumt von einem Leben jenseits der Grasfangsäcke der Firma und des Vorzeigeverlobten. Wie gut, dass sich ihr Freund bereits anderweitig begnügt. Denn so kommt es, wie es kommen muss und Meike flüchtet mit ihrem büffelgehörnten Jeep in ein neues Leben. Da sie dabei gleich zwei Drogendealer auf ihre Fährte loggt, wirkt zunächst äußert bizarr, verhilft jedoch der Handlung zu einem rasanten Tempo.

Regisseur und Co-Autor Elmar Fisches schildert in seiner abenteuerlustigen Komödie das festgefahrene Leben einer jungen Frau, die sich innerhalb kürzester Zeit als unerfahrene Drogendealerin versucht. Dabei lässt er Elemente aus Road-Movie und Thriller in die Handlung miteinfließen, um der Geschichte mittels Verfolgungsjagd und stundenlanger Autofahrt zum einem untypischen Look zu verhelfen. Mit Elyas M'Barek („Türkisch für Anfänger“) stellt er Nora Tschirner („Keinohrhase“) einen Partner zum Pferdestehlen an die Seite, der offen sagt, was ihm gerade in den Sinn kommt. Gastauftritte von bekannten Fernsehstars wie Leslie Malton und „Tatort“-Kommissar Dominic Raacke als Meikes Eltern sowie Axel Milberg als drogenabhängiger Rechtsanwalt Schanowski runden das Ensemble gekonnt ab.

Leider kann die Bildqualität der DVD nicht vollends überzeugen. Immer wieder kommt es zu Rauschelementen, die sich vor allen in kontrastreichen Sequenzen zeigen und zu Nahzieheffekten. Die Farbintensität des Films ist hingegen gut und veranschaulicht das sorglose Leben an der Stadtgrenze. Auch über den Ton kann man nicht meckern: die Dialoge sind klar verständlich und die Stimme der Hauptfigur erklärt aus dem Off zusätzlich die Handlung. Auch die Extras können sich in ihrer Vielseitigkeit sehen lassen. Neben dem Trailer, findet man Mitschnitte von der Kinopremiere und Musikvideos. In den sechs kurzen Featurettes werden einige Szenen des Films hervorgehoben und erläutert. Darsteller sowie Produktionsteam kommen zusätzlich in dem sechzehnminütigen Making-of zu Wort.

Fazit: Turbulenter Genremix aus Komödie, Thriller und rasanten Road-Movie.

5,99 € jetzt kaufen

by Sandy Kolbuch
Bilder © Paramount Home Entertainment