Megamind - DVD

DVD Start: 05.04.2011
FSK: ab 6 - Laufzeit: 92 min

Megamind DVD Cover -> zur DVD Kritik

Preisvergleich

9,99 € jetzt kaufen
7,99 € jetzt kaufen
alle Preise inkl. MWST

-> alle DVD, Blu-ray zum Film

Inhalt

Megamind (Bastian Pastewka) ist der durchtriebenste und brillanteste aber auch dusseligste Schurke aller Zeiten. Sein Ziel ist es, Metro City zu erobern, doch steht ihm dabei immer der gleiche Gegner im Weg: Metroman (Oliver Welke), der perfekte Superheld, der unfehlbare Übermann und der Traum aller Schwiegermütter. Kurzum das Idol der Bewohner von Metro City. Als es Megamind eines Tages tatsächlich gelingt, Metroman zu besiegen, weicht seine Freude darüber schnell gähnender Langeweile. Jetzt sitzt er im Chefsessel von Metro City, hat aber keinen Widersacher mehr. Was ist schon ein Superbösewicht ohne Supergegner? Doch erneut hat Megamind eine seiner genialen Ideen – er erschafft sich einen neuen Gegenspieler mit größeren Superkräften, als Metroman sie jemals hatte: Titan. Die Sache hat nur einen Haken. Titan steht in Sachen Superhelden-Dasein etwas auf dem Schlauch, anstatt Everybody‘s Darling zu sein, bringt er alles durcheinander und möchte Metro City zerstören. Für Megamind heißt es jetzt doppelt schlau sein: Erkämpft er sich seine Position als Bösewicht Nr.1 zurück… oder nimmt er im Namen von Metro City den Kampf gegen Titan auf und entpuppt sich am Ende sogar als wahrer Held? Mit welcher Mega-Idee rettet er sich wohl dieses Mal...?

-> mehr Info zum Film mit Trailer, Cast & Crew

DVD Details

Medienanzahl: 1
Regionalcode: 2
Vertrieb: Paramount Home Entertainment
Tonformate:
Deutsch (Dolby Digital 5.1)
Englisch (Dolby Digital 5.1)
Türkisch (Dolby Digital 5.1)
Untertitel:
Deutsch, Englisch, Türkisch
Bildformat: 16:9 / 2,35:1 Anamorph Widescreen
Bonusmaterial:
Triff die Besetzung von Megamind, Entfernte Szenen, Kommentar der Filmemacher, Die Welt von Dreamworks Animation, Previews: Kung Fu Panda 2, Rango, Megamind THQ Game Trailer

DVD und Blu-ray | Megamind

DVD
Megamind Megamind
DVD Start:
05.04.2011
FSK: 6 - Laufzeit: 92 min.

zur DVD Kritik
Blu-ray
Megamind Megamind
Blu-ray Start:
05.04.2011
FSK: 6 - Laufzeit: 94 min.

DVD Kritik - Megamind

DVD Wertung:
Film: | 9/10
Bild: | 8/10
Ton: | 8/10
Extras: | 6/10
Gesamt: | 8/10


Ein ungewöhnlicher Superhelden/Schurken Rollentausch und ein Riesenspaß für Kinder und Erwachsene.
Der etwas andere Film über Superhelden. Der Traum des Superschurken Megamind (Bastian Pastewka) wird endlich Wirklichkeit! Er hat Metro Man (Oliver Welke), den Beschützer der Stadt, bezwungen und so die Macht über Metro City erhalten. Doch als ein neu erschaffener Schurke (Tobias Müller) das pure Chaos verbreitet, könnte es dem größten „Hirn“ der Welt und seinem irrwitzigen Begleiter Minion (Oliver Kalkofe) tatsächlich gelingen, die Helden des Tages zu werden.

Regisseur Tom McGrath, verantwortlich für „Madagaskar“ und die Fortsetzung „Madagaskar: Escape 2 Africa“ hat mit „Megamind“ seinen bisher gelungensten animierten Film geschaffen. Ich persönlich finde die beiden „Madagaskar“-Werke eher durchschnittlich, abgesehen von den I like to move it“ Tanzeinlagen aber „Megamind“ ist in jeder Hinsicht ein spitzen Unterhaltungsfilm für die ganze Familie. Zusätzlich deckt er das Comic Universum ab und wird somit auch bei jedem „Superman“ Fan, Geek und Nerd Grund zur Freude auslösen.
Sind doch immerhin die Storyeckdaten von „Superman“ oder Braniac hier in diesem Werk vorhanden.
Die Figuren selbst sind zwar Stereotypen aber sie erleben nach und nach einen Rollentausch und somit erhält die Story selbst eine ungewohnte Spritzigkeit, wenn aus dem „Feind“ ein Held wird und aus dem ursprünglich gedachten Helden ein Bösewicht. Die Gags sind für alle Comicerprobten verständlich aber auch die, die sich nicht so in diesem Bereich auskennen, werden auf ihre Kosten kommen.
Produziert wurde diese etwas andere Helden-Gaudi von Guillermo Del Toro („Pan`s Labyrinth“ und Ben Stiller („Meine Frau, unsere Kinder und ich“) und Ben Stiller hat im Original auch eine der Synchronstimmen, wenn auch eher eine Nebenrolle. Die Hauptrollen wurden von Brad Pitt als Metro Man, Will Ferell als Megamind, Jonah Hill als Hals Stewart/Titan und Tina Fey als Roxanne Ritchie gesprochen.

Die Bildqualität ist sagenhaft gestochen scharf und die Farben kommen unheimlich schön zur Geltung. Die Tonqualität ist ebenfalls mit sehr gut zu bewerten und das Bonusmaterial ist mit entfernten Szenen, Trailern, Triff die Besetzung von Megamind, Kommentar der Filmemacher und „Die Welt von Dreamworks Animation“ mehr als befriedigend bestückt.

Mein Fazit: Erneut ein Animations-Film der bei den Kleinen und ebenso bei den Großen Anklang finden wird und jene die „Monsters vs. Aliens oder „Kung Fu Panda“ mochten sollten sich auf jedenfall „Megamind“ nicht entgehen lassen.

7,99 € jetzt kaufen

by Marc Engel
Bilder © Paramount Home Entertainment