Marilyn Monroe - Ich möchte geliebt werden & Tod einer Ikone - DVD

DVD Start: 29.03.2010
FSK: ab 0 - Laufzeit: 148 min

Marilyn Monroe - Ich möchte geliebt werden & Tod einer Ikone DVD Cover -> zur DVD Kritik

Preisvergleich

13,99 € jetzt kaufen
alle Preise inkl. MWST

-> alle DVD zum Film

Inhalt

Sie war einer der größten Stars, die Hollywood je hervorgebracht hat und gilt auch heute noch als die Leinwandgöttin schlechthin. Marilyn Monroe begeisterte während ihrer Karriere ein weltweites Millionenpublikum und hat bis heute nichts von ihrer Faszination verloren. Doch wer steckte hinter dem Leinwandstar, dem die Männer zu Füßen lagen? Der Hollywood-Experte und bekennende Monroe-Fan Eckhart Schmidt (Mythos Hollywood) lässt vor allem Zeugen zu Wort kommen, die Marilyn Monroe wirklich gekannt haben, die mit ihr befreundet waren und mit ihr gearbeitet haben. Teil 1 konzentriert sich auf die Kindheit, die Karriere, die Männer-Geschichten und die Träume und Traumata von Marilyn. Teil 2 macht die Ereignisse nachvollziehbar, die zu ihrem frühen Tod geführt haben. So entstand ein einzigartiges Zeitdokument über eine der schillerndsten Persönlichkeiten Hollywoods.

-> mehr Info zum Film mit Trailer, Cast & Crew

DVD Details

Medienanzahl: 1
Regionalcode: 2
Vertrieb: JAM Entertainment

DVD und Blu-ray | Marilyn Monroe - Ich möchte geliebt werden & Tod einer Ikone

DVD
Marilyn Monroe - Ich möchte geliebt werden & Tod einer Ikone Marilyn Monroe - Ich möchte geliebt werden & Tod einer Ikone
DVD Start:
29.03.2010
FSK: 0 - Laufzeit: 148 min.

zur DVD Kritik

DVD Kritik - Marilyn Monroe - Ich möchte geliebt werden & Tod einer Ikone

DVD Wertung:
Film: | 7/10
Bild: | 5/10
Ton: | 5/10
Extras: | 6/10
Gesamt: | 6/10


Die blonde Jahrhundert-Ikone des US-amerikanischen Nachkriegsfilm: MM: Se war, ist und wird aller Voraussicht nach die wohl größte und bedeutendste Leinwand-Ikone der US-Filmgeschichte bleiben: Marilyn Monroe, ein wirklicher Superstar, ein Frau, eine Sexbombe, eine Skandalnudel und Erotik-Megäre der amerikanischen Nation, die, nur 36jährig, in Los Angeles 1962 unter mysteriösen Umstanden verstarb: Mord, - Intrigen,- und Verschwörungstheorien ranken sich bis heute noch um „MM“, die mittlerweile neben Jayne Mansfield und James Dean einen festen Platz in der hollywoodschen Schauspielwalhalla eingenommen hat.
Insbesondere in Komödien wie Billy Wilders „Das verflixte 7 Jahr“, (USA 1955), „Blondinen bevorzugt“ (USA 1953), „Wie angelt man sich einen Millionär“ (USA 1952)und „Liebling ich werde jünger“ (USA 1952) bewies sie ihr Standvermögen als beliebte Komikerin. Weitaus schwierigere Parts als Femme Fatale in Charakterrollen meisterte die heiße Blonde mit realem Namen Norma Jeane Mortenson, dreimal verheiratet, unter anderem mit Baseball-Star Joe DiMaggio oder dem Dramatiker Arthur Miller, ebenso souverän: Unvergeßlich deshalb ihre stets erotisierenden Auftritte in „Niagara“ (USA 1952) und „Bus Stop“(USA 1956), von Kritikern als ihr bestes Stück hoch gepriesen.

In Eckart Schmidts sorgsam zusammen gestellter Filmbiografie tastet sich der Regisseur non einer sehr sachlichen seite an die sexgöttin heran-, an dieses niemals exakt zu greifebnde und präzise zu fassende Phänomen Marilyn Monroe heran,, indem er Menschen vor die Kamera parlieren lässt, die sie gut kannten, vor allem, sich mit ihrem Umfeld auskannten. So entsteht eine sehr persönliche, beeindruckende und bedrückende Biografie der legende MM. Geschichte schrieb sdsie neben ihren Filmen vor allem privat:, so beispielsweise ihre hitzig diskutierten Affäre mit US-Präsident John F. Kennedy, der ihr ein Jahr später ins Grab folgte. Absurdes Kuriosum: Marilyn Monroes Nimbus überlebt seit einem halben Jahrhundert, ihr 1963 in Dallas ermordeter Ex-Intimus dagegen verdörrt langsam in den Annalen amerikanischer Polit-Historie. Lediglich Film-Chronist Oliver Stone setzte ihm 1991 mit „JFK“– Tatort Dallas posthum ein erwähnenswertes wie kontroverses Zelluloid-Denkmal, von Marylin Monroe indes gibt es weitaus mehr im Filmallgemein zu bestaunen. Denn schöne Frauen locken weitaus mehr als tragische US-amerikanische Ex-Präsidenten.

13,99 € jetzt kaufen

by Jean Lüdeke
Bilder © JAM Entertainment