Huhn mit Pflaumen - DVD

DVD Start: 08.11.2012
FSK: ab 12 - Laufzeit: 87 min

Huhn mit Pflaumen DVD Cover -> zur DVD Kritik

Preisvergleich

8,99 € jetzt kaufen
alle Preise inkl. MWST

-> alle DVD zum Film

Inhalt

Der große Violinist Nasser Ali Khan (Mathieu Amalric) ist untröstlich, sein geliebtes Instrument ist zerstört. Doch ein Leben ohne die Musik ist für ihn kaum vorstellbar. Er begibt sich auf die Spuren seiner bewegten Vergangenheit, um das große Geheimnis zu lüften, das die Liebe und die Musik vereint.

-> mehr Info zum Film mit Trailer, Cast & Crew

DVD Details

Medienanzahl: 1
Regionalcode: 2
Vertrieb: Prokino Home Entertainment
Tonformate:
Deutsch (Dolby Digital 5.1)
Französisch (Dolby Digital 5.1)
Untertitel:
Deutsch, Französisch
Bildformat: 16:9 / 2,35:1 Anamorph Widescreen
Bonusmaterial:
- Making of
- Featurette: Animatics
- Hintergrund: Ein iranisches Märchen
- Deleted Scenes
- Deutscher Kinotrailer

DVD und Blu-ray | Huhn mit Pflaumen

DVD
Huhn mit Pflaumen Huhn mit Pflaumen
DVD Start:
08.11.2012
FSK: 12 - Laufzeit: 87 min.

zur DVD Kritik

DVD Kritik - Huhn mit Pflaumen

DVD Wertung:
Film: | 9/10
Bild: | 10/10
Ton: | 10/10
Extras: | 5/10
Gesamt: | 9/10


„Es gab jemanden, es gab niemanden“ – so beginnen persische Geschichten und mit diesen Worten beginnt auch das zauberhafte romantische Märchen „Huhn mit Pflaumen“ des Regieduos Marjane Satrapi und Vincent Paronnaud, die 2008 für ihr Erstlingswerk „Persepolis“ in der Kategorie „bester Animationsfilm“ für den Oscar nominiert waren. Ihr neuer Film führt die Zuschauer nun in das Iran der 50er Jahre und zu einer großen unerfüllten Liebe.

„Huhn mit Pflaumen“ entstand nach der gleichnamigen Graphic Novel von Marjane Satrapi und erzählt die Geschichte von Nasser-Ali Khan (Mathieu Amalric), dessen Violine zerbrochen ist und der sich deshalb ins Bett legt, um zu sterben. Dass Nasser-Ali tatsächlich nach acht Tagen stirbt, verrät der Film schon zu Beginn. Wie es dazu kam und warum die zerbrochene Violine so ein furchtbarer Schicksalsschlag für Nasser-Ali ist, erzählt dieser poetische Film in wunderbar gestalteten Rückblicken, in denen Nasser-Ali seine große Liebe Irâne (bezaubernd: Golshifteh Farahani) wieder trifft und auch von dem Todesengel Azraël (schräg: Edouard Baer) Besuch bekommt. Seinen Zauber entfaltet „Huhn mit Pflaumen“ durch seinen leichten, sehr feinen Humor und die gut platzierten animierten Sequenzen. Das Szenenbild mit den kleinen einladenden Läden in Teheran (und in Berlin gedreht) entführt in eine vergangene Zeit. Politik und Religion spielen keine große Rolle, dafür die zeitlose Geschichte um die große Liebe umso mehr. Die magischen und beinahe surrealen Bilder wirken bisweilen wie der Blick eines Verliebten durch die rosarote Brille. Und verliebt, das ist Nasser-Ali und zwar in die Tochter des Uhrmachers. Die erste Begegnung zwischen den beiden ist wunderschön und dem Zuschauer ist klar, ja, das ist sie, die Liebe auf den ersten Blick. Je weiter der Film voranschreitet (mal mit den realen Menschen, mal mit gemalten Hintergründen oder auch komplett animierten Szenen) desto mehr Tiefe bekommen die Figuren, umso klarer werden ihre Motive, die ihr Handeln bestimmen. Und man ertappt sich, dass man seine Meinung über bestimmte Charaktere wieder überdenkt. Hervorzuheben ist auch die wunderbare Filmmusik, die die Schönheit des Märchens noch unterstreicht. „Huhn mit Pflaumen“ ist ein visuelles Meisterwerk.

Das Bonusmaterial bietet neben einem informativen Making of, deleted scenes, ein Featurette und dem Trailer auch einen Beitrag, in dem die aus dem Iran stammende Regisseurin Hauptdarsteller Mathieu Amalric iranische Märchen erzählt. Eine schöne Idee, zumal sich die Geschichten in „Huhn mit Pflaumen“ wiederfinden.

Bei dem vorliegenden Rezensionsexemplar handelt es sich um eine Presse-DVD, die noch nicht dem fertigen Produkt entspricht. Trotz Prokino-Logo im Bild ist selbiges sehr gut. Das Märchenhafte des Filmes wird teilweise durch verschleierte, dennoch scharfe Bilder unterstrichen. Auch der Ton ist sehr gut.

Fazit: Ein zauberhaftes orientalisches Märchen, dessen visuelle Umsetzung eine wahre Augenweide ist. Absolut sehenswert.

8,99 € jetzt kaufen

by Gesa-Marie Pludra
Bilder © Prokino Home Entertainment