Ex Terminators - DVD

DVD Start: 24.06.2010
FSK: ab 12 - Laufzeit: 88 min

Ex Terminators DVD Cover -> zur DVD Kritik

Preisvergleich

alle Preise inkl. MWST

-> alle DVD, Blu-ray zum Film

Inhalt

Es gibt Männer, die sind bei Frauen so beliebt wie Kakerlaken und ebenso resistent gegen jegliche Entfernung. Da helfen nur unkonventionelle Methoden der Schädlingsbekämpfung. Statt das richterlich verordnete Anti-Aggressions-Training für Frauen brav zu absolvieren, entwickeln Alex und Nikki mit Kammerjägerin Stella deshalb ein kreatives Servicekonzept der ganz besonderen Art. Der Begriff „Ungeziefervernichtung“ bekommt für Stellas Firma eine wesentlich umfassendere Bedeutung. Und es herrscht kein Mangel an Kundinnen, die Probleme mit dem Ex oder Noch-nicht-Ex endgültig lösen wollen …

-> mehr Info zum Film mit Trailer, Cast & Crew

DVD Details

Medienanzahl: 1
Regionalcode: 2
Vertrieb: Ascot Elite
Tonformate:
DTS HD 5.1 (Deutsch)
Dolby Digital 5.1 (Deutsch, Englisch)
Untertitel:
Deutsch
Bildformat: 16:9 / 1,85:1 Anamorph Widescreen
Bonusmaterial:
- Trailershow
- Original-Trailer

Video on demand - Ex Terminators

DVD und Blu-ray | Ex Terminators

DVD
Ex Terminators Ex Terminators
DVD Start:
24.06.2010
FSK: 12 - Laufzeit: 88 min.

zur DVD Kritik
Blu-ray
Ex Terminators Ex Terminators
Blu-ray Start:
24.06.2010
FSK: 12 - Laufzeit: 91 min.

zur Blu-ray Kritik

DVD Kritik - Ex Terminators

DVD Wertung:
Film: | 6/10
Bild: | 7/10
Ton: | 7/10
Extras: | 2/10
Gesamt: | 6/10


Eine amüsante Story um allzu gefrustete Frauen, von denen es anscheinend immer mehr zu geben scheint. Alex ist an einem einzigen Tag ihren Job und den Freund los, den sie in flagranti mit der Geliebten erwischt und wird überdies beim anschließenden Kompensations-Einkauf sabotiert: Klar, da rastet sie aus. Beim darauf folgenden Antiaggressionsseminar lernt sie Damen kennen, denen ähnliches Leid widerfuhr. Als Frau/Man dann gemeinsam mehr zufällig als beabsichtigt einen prügelnden Ehemann ins Jenseits befördern, keimt bei mancher der Gedanke, eine liebe, möglicherweise gar gewinnbringende Gewohnheit daraus zu machen, ab und zu einen Mistkerl zu entsorgen. lassen. Alex verliebt sich jedoch ausgerechnet in einen Gesetzeshüter. Und somit wird die Beseitigungsmaschinerie entschieden blockiert...

Männer sind in dieser lockeren Comedy so lebenswichtig wie Kakerlaken, das thematisiert „Scrubs - Die Anfänger“- Filmemacher John Inwood in seinem Frauenpower-Killer-Streifen „ExTerminators" auf bunte weise, indem er zornige Kampf-Tussen mit netten Utensilien auf Chauvi-Hatz schickt. Ehebrecher oder gar Gewalttäter im heiligen Bunde leben äußerst ungesund, kreuzen sie den weg des entschlossenen Trios. Die Grundidee hinter “Ex Terminators” ist originell und gemahnt an eine leichtfüßige Synthese aus Warum eigentlich ... bringen wir den Chef nicht um?, Kill Bill und Death Proof, ist aber bei weitem nicht so intensiv und originär, nein, die drei Damen Heather Graham, Jennifer Coolidge, Amber Heard hüpfen witzig und amüsant durch das Panorama, um dem Zuschauer eine nette Sommerkomödie mit einigen Tricks und Finessen zu präsentieren. Der optimale Film für gehörnte Ehefrauen.

Die 1970 geborene Heather Graham siedelte in jungen Jahren komplett ins Herz der Unterhaltungsbranche über und bekam schon bald eine Chance in Daddys Cadillac. Im Laufe der Jahre hat die Reihe beeindruckender Rollen in Filmen wie Gus Van Sants brillantem Drugstore Cowboy, David Lynchs meisterlichen Mystery-Thrillerserie Twin Peaks - Der Film und der Boxerkomödie Ihr größter Coup angesammelt. Nach "Boogie Nights" lief es für die Blondine, die eigentlich Nonne werden wollte, wie am schnürchen: Sie spielte kontinuierlich in den folgenden Jahren in "Scream 2 (1997)", "Lost in Space (1998)", "Austin Powers: Spion in geheimer Missionarsstellung (1999)" und "Bowfinger",1999, mit. Und das Image des It-Girls hat sie schon lange verloren. Besonders markant war 2001 ihr Part als Bordsteinschwalbe Mary Kelly in "From Hell". In dem Film versucht Johnny Depp, sie vor dem berüchtigten Jack the Ripper zu bewahren.


by Jean Lüdeke
Bilder © Ascot Elite