Ein Wiedersehen mit Brigitte Bardot - DVD

DVD Start: 19.08.2010
FSK: ab 12

Ein Wiedersehen mit Brigitte Bardot DVD Cover -> zur DVD Kritik

Preisvergleich

9,95 € jetzt kaufen
alle Preise inkl. MWST

-> alle DVD zum Film

Inhalt

Brigitte Bardot, das Sexsymbol der 1950er Jahre mit dem hinreißenden Schmollmund, verzaubert in PARISER LUFT als tollpatschiger Teenager, der seinen Babysitter auf Trab hält.
In WOLLEN SIE MIT MIR TANZEN? geht die attraktive Blonde in einer Tanzschule auf Verbrecherjagd.

-> mehr Info zum Film mit Trailer, Cast & Crew

DVD Details

Medienanzahl: 2
Regionalcode: 2
Vertrieb: Kinowelt Home Entertainment
Tonformate:
Deutsch, Französisch, Italienisch, Spanisch (Mono DD)
Untertitel:
Deutsch
Bildformat: 1,33:1 (4:3 Vollbild)

DVD und Blu-ray | Ein Wiedersehen mit Brigitte Bardot

DVD
Ein Wiedersehen mit Brigitte Bardot Ein Wiedersehen mit Brigitte Bardot
DVD Start:
19.08.2010
FSK: 12

zur DVD Kritik

DVD Kritik - Ein Wiedersehen mit Brigitte Bardot

DVD Wertung:
Film: | 6/10
Bild: | 7/10
Ton: | 7/10
Extras: | 0/10
Gesamt: | 7/10


Die wundervolle BB in ihrer ganzen kurvigen Pracht. Ähnlich wie bei der Marlon Brando Collection ist es auch mit der Brigitte Bardot Zusammenstellung. Eindeutig nicht die stärksten Filme der großen Dame Frankreichs aber unterhaltsam allemal. Hier die Kurzversion der Geschichten.

„Pariser Luft“
Brigitte (Brigitte Bardot) ist die Tochter des Nachtclubesitzers Paul Latour (Bernard Lancret), der in Schwierigkeiten gerät und untertauchen muss. Er bittet seinen Freund, den Sänger Jean (Jean Bretonniere) auf seine Tochter aufzupassen. Dies entpuppt sich aber als schwieriges Unterfangen. Die chaotische Brigitte neigt dazu in Schwierigkeiten zu geraten und zieht Jean in diese mit hinein.

„Willst Du mit mir tanzen“
Herve (Henri Vidal) ist verheiratet mit der wunderschönen Virginie (Brigitte Bardot). Dieser wird erpresst und gerät in den Verdacht, der Mörder der Tanzlehrerin Anita Flores (Dawn Addams) zu sein. Um ihrem Mann zu helfen, weil sie an seine Unschuld glaubt, schleust sich Virginie in die Tanzschule ein um herauszufinden, wer der wahre Mörder ist und somit ihren Mann zu entlasten. Das Abenteuer beginnt....

Ich habe jetzt schon einige Jahre keine Bardot-Filme mehr gesehen und bin immer noch erstaunt über die Schönheit und Präsens einer Frau, die vor gut 50 Jahren in der Blüte ihres Lebens war. Oft ist es in Klassikern so, dass wie z. Bsp. eine Monroe, zwar in den 50’igern in den USA eine Sexbombe war aber in unserer Zeit eher als Durchschnitt zu betiteln wäre. Brigitte Bardot wäre auch noch in unserer Zeit eine Granate. Das was die Wirkkraft einer Bardot ausmacht, ist nicht wirklich perfekte Schönheit, sie hat auch ihre Makel, jedoch ist es dieser scheinbar unbeschwerte Charme und ihre Leichtigkeit, der ihre Aura umgibt und sie attraktiver erscheinen lässt als sie ist. Genug vom Schein, nun zu den Filmen. Beide Filme sind eher Kategorie unterhaltsame Komödien ohne Tiefgang. Glänzt Brigitte in „Pariser Luft“ eher mit einem jugendhaften Charme einer fast verzogenen Göre, so punktet sie in „Wollen wir tanzen“ mit mehr Weiblichkeit. „Wollen wir tanzen“ wirkt zwischen diesen beiden Filmen jedoch etwas unterhaltsamer als der Andere. Weil er hier auch noch die Elemente einer Detektivstory gekonnter unter den Hut bringt als bei „Pariser Luft“. Über schauspielerische Fähigkeiten, braucht man nicht groß zu reden, da beide Werke in Richtung Unterhaltung minus Anspruch gehen. Trotzdem sollte man nicht außer Acht lassen, dass Brigitte durchaus komödiantisches Talent besitzt. Alle anderen Hauptdarsteller oder Nebendarsteller verblassen so oder so neben dem Charme einer Bardot und sind nicht wirklich nennenswert. Ich hätte mir in dieser Collection eher einen dieser Titel „Und immer lockt das Weib“ oder „Die Verachtung“ gewünscht. Das Bild ist hervorragend, die Farben glänzen nur so vor Strahlkraft, so dass einen das Blonde in Bardots Haaren schon fast beißt und die Tonqualität ist auch hervorragend. Schade auch auf dieser Collection sind absolut null Extras. Jedoch genauso wie bei „Wiedersehen mit Marlon Brando“ ist es für einen Fan der wundervollen BB unumgänglich sich diese Collection zuzulegen.

9,95 € jetzt kaufen

by Marc Engel
Bilder © Kinowelt Home Entertainment