Die Tribute von Panem - Catching Fire (2 Disc Fan Edition) - DVD

DVD Start: 27.03.2014
FSK: ab 12 - Laufzeit: 141 min

Die Tribute von Panem - Catching Fire (2 Disc Fan Edition) DVD Cover -> zur DVD Kritik

Preisvergleich

5,99 € jetzt kaufen
alle Preise inkl. MWST

-> alle DVD, Blu-ray, 4K UHD zum Film

Inhalt

Katniss und Peeta haben die Hungerspiele überlebt. Doch viel mehr: Sie haben dem mächtigen Kapitol die Stirn geboten. Ihr Beispiel ermutigt die unterdrückte Bevölkerung in den Distrikten zur Rebellion gegen das Regime. Doch dann ändert Präsident Snow kurzerhand die Spielregeln und lässt alle bisherigen Gewinner bei den anstehenden Hungerspielen noch einmal gegeneinander antreten. Auch Katniss und Peeta werden in die Arena geschickt und müssen sich erneut dem Kampf ums Überleben stellen. Und langsam wird ihnen klar, dass sie in Wirklichkeit Teil eines viel größeren Plans sind...

-> mehr Info zum Film mit Trailer, Cast & Crew

DVD Details

Medienanzahl: 2
Regionalcode: 2
Vertrieb: Studiocanal Home Entertainment
Tonformate:
Deutsch (Dolby Digital 5.1)
Englisch (Dolby Digital 5.1)
Untertitel:
Deutsch
Bildformat: 16:9 / 2,40:1 Anamorph Widescreen
Bonusmaterial:
Neunteiliges Making of über die Dreharbeiten, Cast, Stunts u.v.m.; Audiokommentar von Regisseur Francis Lawrence und Produzentin Nina Jacobson; Geschnittene Szenen; Featurettes „Die Vision“, „Rückkehr der Verbündeten“ (Die Besetzung) und „Freund oder Feind“ (Die neuen Darsteller); Easter Egg; 5 Trailer; Booklet; Poster

DVD und Blu-ray | Die Tribute von Panem - Catching Fire (2 Disc Fan Edition)

DVD
Die Tribute von Panem - Catching Fire (2 Disc Fan Edition) Die Tribute von Panem - Catching Fire (2 Disc Fan Edition)
DVD Start:
27.03.2014
FSK: 12 - Laufzeit: 141 min.

zur DVD Kritik
Die Tribute von Panem - Catching Fire Die Tribute von Panem - Catching Fire
DVD Start:
05.03.2015
FSK: 12 - Laufzeit: 131 min.
Blu-ray
Die Tribute von Panem - Catching Fire (Fan Edition) Die Tribute von Panem - Catching Fire (Fan Edition)
Blu-ray Start:
27.03.2014
FSK: 12 - Laufzeit: 146 min.
Die Tribute von Panem - Catching Fire Die Tribute von Panem - Catching Fire
Blu-ray Start:
05.03.2015
FSK: 12 - Laufzeit: 146 min.
Die Tribute von Panem - Catching Fire (4K Ultra HD) Die Tribute von Panem - Catching Fire (4K Ultra HD)
Blu-ray Start:
24.05.2017
FSK: 12 - Laufzeit: 146 min.

DVD Kritik - Die Tribute von Panem - Catching Fire (2 Disc Fan Edition)

DVD Wertung:
Film: | 9/10
Bild: | 9/10
Ton: | 9/10
Extras: | 9/10
Gesamt: | 9/10


Wie der Phönix - Es war ja schon von Anfang an klar, dass es von “Die Tribute von Panem” eine Fortsetzung geben wird, wenn die Einspielergebnisse des ersten Teils denn stimmen. Schließlich basierte der erste Film auf dem ersten Band einer Romantrilogie und Hollywood ist stets auf der Suche nach neuen Mehrteilern, die man verfilmen kann, da nun „Harry Potter“ und „Herr der Ringe“ und die „Twilight“-Bücher abgeschlossen sind. Zum Glück war „Die Tribute von Panem“ erfolgreich, im Gegensatz zu „Der goldene Kompass“ dem man auch den Erfolg gewünscht hätte, und so kommt eine gelungene Fortsetzung auf den Markt. Man mag ja zunächst etwas skeptisch sein, denn die Story an sich ist zwar interessant, aber wie soll sie denn weitergeführt werden ohne das man sich kopiert? Das ist interessant ausgeführt. Katniss und ihr Freund Peeta haben überlebt und leben nun als Prominente in ihrem Bezirk. Doch das Verhältnis zwischen den beiden ist nicht mehr existent und bildete sich einzig und allein durch die Bedrohung. Zudem leiden beide an einem posttraumatischen Stresssyndrom. Allein schon die Tatsache das letzteres hier eingebaut wird, spricht sehr für den Film. So ist es auch eine der stärksten Szenen, wenn Jennifer Lawrence als Katniss erfährt, dass sie wieder bei den Spielen antreten muss, da sie als Symbolfigur eine Gefahr für das System geworden ist. Der Präsident, genial wie immer: Donald Sutherland, schickt nun alle Gewinner wieder in die Arena. Doch es dreht sich weniger um das Spiel, sondern darum welche Seite Katniss für sich gewinnen kann. Denn sowohl die restriktive Herrschaftselite möchte sie an ihrer Seite haben als auch der sich formierende Widerstand. Nichts ahnend und nicht wollend, dass sie ein Spielball ist, muss Katniss an mehreren Fronten kämpfen, bis sie wie ein Phönix aus der Asche erwacht. Das ist unter anderem mit dem Untertitel Catching Fire gemeint: das Feuer des Phönix, die Wut und das Lodern der beginnenden Revolution. Einen Großteil der Spannung macht dann hier auch weniger der Kampf in der Arena aus, der im Übrigen nicht mit dem im ersten Film mithalten kann und enttäuschend ist, sondern welche Intentionen welcher Charakter verfolgt und wem die Heldin eigentlich vertrauen kann. Gerade diese Zwischentöne verlangen ein differenziertes Spiel und so ist es auch ein wahres Vergnügen was die Darsteller hier abliefern. Jennifer Lawrence ist trotz ihrer jungen Jahre eine der besten Schauspielerinnen dieses noch jungen Jahrhunderts. Allein die letzte Szene in diesem Film ist ein Inbegriff der Schauspielkunst und auch sonst ist sie überragend. Selten merkt man, dass sie überhaupt spielt, so sehr ist sie mit der Rolle verschmolzen, aber doch kann sie alle Emotionen überbringen. Sie ist ein wahres Naturtalent. Aber auch Jenna Malone, Stanley Tucci, Woody Harrelson, Elizabeth Banks und der leider dieses Jahr an einer Überdosis verstorbene Philip Seymour Hoffman veredeln diesen Film auf das Beste. Allein schon Elizabeth Banks hat einige Glanzpunkte, wenn ihre ewig fröhliche Fassade bröckelt. Doch auch abseits von den Darstellern ist der Film packend und hat niemals seine Längen. Zu viel kann dann auf Effekte, auf Details und auf die Action gelegt werden und sich somit auf dem Erfolg ausruhen. Aber das machen die Schöpfer nicht, sondern konzentrieren sich auf die Story. Natürlich wird dann manches im Vergleich zu dem ersten Film nur variiert, aber gerade durch die Kenntnis des Settings hat das seinen Reiz. Ein faszinierender Film mit grandiosen Darstellern, dessen nächsten Teil man kaum noch erwarten kann.

Sowohl das Bild als auch der Ton sind sehr gut und die Ausstattung mit der Doppel-DVD ist auch mit mannigfaltigen Extras versehen, wobei es oft nicht ausbleibt, dass man sich etwas wiederholt und sich einen Tick zu viel selber über den Klee lobt. Aber inhaltlich gelungen sind sie alle: der Audiokommentar, die Trailer, die entfernten Szenen, das Extra über den Cast, das Making Of welches in viele Unterabteilungen untergegliedert ist und wirklich alle Aspekte der Produktion abgreift, und es gibt sogar ein kleines Easter Egg zu finden, wobei das versteckte dahinter dann nicht so schokoladig ist.

Nicht zuletzt die grandiosen Darsteller machen den Film zu einem Erlebnis. Teil zwei kann es vermeiden den ersten schlicht zu wiederholen. Glanzpunkte der Schauspielkunst vereinen sich hier mit Spannung, Action, Psychologie und mit Liebe zum Detail.

5,99 € jetzt kaufen

by Jons Marek Schiemann
Bilder © Studiocanal Home Entertainment