Christmas Town - 14 märchenhafte Weihnachtstage - DVD

DVD Start: 11.12.2020
FSK: ab 6 - Laufzeit: 86 min

Christmas Town - 14 märchenhafte Weihnachtstage DVD Cover -> zur DVD Kritik

Preisvergleich

alle Preise inkl. MWST

-> alle DVD zum Film

Inhalt

Lauren Gabriel lässt in Boston alles hinter sich, um ein neues Kapitel in ihrem Leben und ihrer Karriere aufzuschlagen. Doch bei einem unvorhergesehenen Zwischenstopp in der bezaubernden Stadt Grandon Falls stößt sie zufällig auf Spuren ihres früh verstorbenen Vaters. Irgendetwas bringt sie dazu ihren Aufenthalt zu verlängern – und das liegt nicht nur an dem charmanten Travis. Die ganze Stadt versprüht einen anziehenden, weihnachtlichen Zauber, der Lauren schnell in ihren Bann zieht.

-> mehr Info zum Film mit Trailer, Cast & Crew

DVD Details

Medienanzahl: 1
Regionalcode: 2
Vertrieb: Studio Hamburg Enterprises
Tonformate:
Deutsch (Dolby Digital 2.0 Stereo)
Englisch (Dolby Digital 2.0 Stereo)
Untertitel:
Deutsch
Bildformat: 16:9 / 1,78:1 Anamorph Widescreen

Video on demand - Christmas Town - 14 märchenhafte Weihnachtstage

DVD und Blu-ray | Christmas Town - 14 märchenhafte Weihnachtstage

DVD
Christmas Town - 14 märchenhafte Weihnachtstage Christmas Town - 14 märchenhafte Weihnachtstage
DVD Start:
11.12.2020
FSK: 6 - Laufzeit: 86 min.

zur DVD Kritik

DVD Kritik - Christmas Town - 14 märchenhafte Weihnachtstage

DVD Wertung:
Film: | 8/10
Bild: | 8/10
Ton: | 8/10
Extras: | 0/10
Gesamt: | 7/10


Weihnachten ist eine magische Zeit, in der Wunder passieren oder das Schicksal einem einen neuen Weg zeigen kann. Freundschaft, Zuneigung und das Gefühl von Zusammengehörigkeit können für manch einen das große Glück bedeuten, das unverhofft den Weg zu kreuzen vermag.

Nachdem Lauren Gabriel (Candace Cameron Bure) bereits in jungen Jahren ihre Eltern verloren hat, wuchs sie bei Pflegefamilien auf. Im Laufe der Jahre verblasste der Zauber von Weihnachten für sie und auch in einer Beziehung mit Eric (Jason Cermak) fand sie nicht, was sie sich immer erhofft hat. Als sie die Zusage für eine neue Stelle als Lehrerin bekommt, lässt sie in Boston alles hinter sich.

Szenenbild
Szene aus Christmas Town - 14 märchenhafte Weihnachtstage © Studio Hamburg Enterprises
Ihre Zugfahrt endet früher als erwartet und Lauren muss in der bezaubernden Stadt Grandon Falls einen Zwischenstopp einlegen. Völlig unerwartet stößt sie in dem Cafe der Stadt auf ein altes Bild ihres Vaters und findet heraus, dass er während seiner beruflichen Reisen immer wieder Halt in der Stadt machte.

Schnell fühlt sich Lauren wohl in dem Ort und springt bereitwillig als Aushilfskellnerin bei Betty (Beth Broderick) ein. Auch die Bekanntschaft mit Travis (Tim Rozon) und dessen Pflegesohn Dylan (Jesse Filkow) erfüllt sie mit Freude und Wärme. Nach und nach lernt sie die Bewohner kennen und erfährt von ihren Sorgen. Lauren wiederum wird von allen herzlich aufgenommen und in die Vorbereitungen und Traditionen für das bevorstehende Fest eingebunden. Die ganze Stadt versprüht einen anziehenden, weihnachtlichen Zauber, der Lauren schnell in ihren Bann zieht und sie einfach nicht mehr loslassen will.

Szenenbild
Szene aus Christmas Town - 14 märchenhafte Weihnachtstage © Studio Hamburg Enterprises
Die klaren Bilder fangen die Kleinstadt mit all ihren wunderbaren Details ein. Die Farbgebung ist ebenso gut, wie die Detailschärfe. Die Dialoge sind klar verständlich und die Hintergründe sind authentisch gestaltet.


Fazit:
Der Weihnachtsfilm versprüht mit seiner herzlichen Geschichte, seinen sympathischen Darstellern und der harmonischen Kulisse ein weihnachtliches Gefühl.


by Sandy Kolbuch
Bilder © Studio Hamburg Enterprises