Weathering With You - Das Mädchen, das die Sonne berührte - Blu-ray

Blu-ray Start: 25.09.2020
Digital VoD: 25.09.2020
FSK: 6 - Laufzeit: 113 min

Weathering With You - Das Mädchen, das die Sonne berührte Blu-ray Cover -> zur Blu-ray Kritik

Preisvergleich

jpc Logo 22,99 € jetzt kaufen
alle Preise inkl. MWST

-> alle DVD, Blu-ray, 4K UHD zum Film

Inhalt

Der Oberschüler Hodaka braucht einen Tapetenwechsel: Es zieht ihn von der Einöde in das völlig überwältigende Tokio, wo das Leben aber nicht nur aufregend, sondern vor allem auch teuer ist. So sind seine Tage zunächst geprägt von Einsamkeit und er droht zu verelenden, bis es ihm schließlich gelingt, eine Anstellung als Redakteur bei einem fragwürdigen Okkultismus-Magazin zu finden. Als wäre sein schwieriger Start in der Großstadt ein Vorbote für das, was ihn noch erwarten wird, regnet es seit seiner Ankunft unaufhörlich. Doch eines Tages begegnet er in der quirligen Großstadt einem Mädchen, das sein Leben nachhaltig auf den Kopf stellen wird: der willensstarken Hina, die aufgrund familiärer Umstände alleine mit ihrem kleinen Bruder Nagi zusammenlebt. Hina hat besondere Fähigkeiten, denn ihr wohnt eine mysteriöse Kraft inne, die es ihr erlaubt, allein durch ein Gebet den Himmel aufklaren und die Stadt im wunderschönen Sonnenlicht funkeln zu lassen. Doch bald offenbart sich, dass diese mysteriöse Gabe auch ihre Schattenseiten mit sich bringt …

-> mehr Info zum Film mit Trailer, Cast & Crew

Blu-ray Details

Medienanzahl: 1
Regionalcode: 2
Vertrieb: LEONINE
Tonformate:
DTS-HD 5.1 Master Audio (Deutsch, Japanisch)
Untertitel:
Deutsch
Bildformat: 16:9 Widescreen (1,78:1) 1080p HD

Video on demand - Weathering With You - Das Mädchen, das die Sonne berührte

DVD und Blu-ray | Weathering With You - Das Mädchen, das die Sonne berührte

Blu-ray
Weathering With You - Das Mädchen, das die Sonne berührte Weathering With You - Das Mädchen, das die Sonne berührte
Blu-ray Start:
25.09.2020
FSK: 6 - Laufzeit: 113 min.

zur Blu-ray Kritik
Weathering With You - Das Mädchen, das die Sonne berührte (Limited Collector's Edition exkl. Amazon) Weathering With You - Das Mädchen, das die Sonne berührte (Limited Collector's Edition exkl. Amazon)
Blu-ray Start:
25.09.2020
FSK: 12 - Laufzeit: 113 min.
Weathering With You - Das Mädchen, das die Sonne berührte (Limited Collector's White Edition) Weathering With You - Das Mädchen, das die Sonne berührte (Limited Collector's White Edition)
Blu-ray Start:
25.09.2020
FSK: 12 - Laufzeit: 113 min.
Weathering With You - Das Mädchen, das die Sonne berührte (Limited Steelbook Edition) (4K Ultra HD) Weathering With You - Das Mädchen, das die Sonne berührte (Limited Steelbook Edition) (4K Ultra HD)
Blu-ray Start:
25.09.2020
FSK: 12 - Laufzeit: 113 min.
DVD
Weathering With You - Das Mädchen, das die Sonne berührte Weathering With You - Das Mädchen, das die Sonne berührte
DVD Start:
25.09.2020
FSK: 6 - Laufzeit: 108 min.

Blu-ray Kritik - Weathering With You - Das Mädchen, das die Sonne berührte

Blu-ray Wertung:
Film: | 9/10
Bild: | 10/10
Ton: | 9/10
Extras: | 0/10
Gesamt: | 9/10


Makoto Shinkai ist spätestens seit 2016 in aller Munde. Mit dem phantastischen „Your Name“ hat er nicht nur den weltweit erfolgreichsten Animefilm aller Zeiten erschaffen, sondern auch einen der besten Filme der letzten Jahre. Schon vor diesem Riesenerfolg war Shinkai kein Unbekannter, da seine vorherigen Werke, z.B. „5 Centimeters per Second“ oder „The Garden of Words“, bei Publikum und Kritikern sehr gut ankamen. Die Erwartungen an „Weathering with You - Das Mädchen, das die Sonne berührte“ waren also denkbar hoch, dennoch enttäuscht der Japaner nicht und erzählt eine liebevolle Geschichte, die begeistert und berührt.

In „Weathering with You“ folgen wir Hodaka (Kotaro Diago), einem 16-Jährigen Jungen, der von zu Hause weggelaufen ist und nun sein Glück in Tokio finden will. Nach einigen schwierigen Tagen, in denen ihm immer mehr das Geld ausgeht, außerdem regnet es ganztägig, beschließt er Redakteur bei einer kleinen Zeitschrift zu werden. Dazu lernt er eines Tages Hina (Nana Mori) kennen, die ihm ein Geheimnis offenbart. Sie kann mit einem Gebet das Wetter manipulieren, sodass der Regen aufhört und die Sonne anfängt zu scheinen. Die beiden Jugendlichen werden immer bessere Freunde, doch Hinas Gabe ist auch eine Last.

Szene aus Weathering With You - Das Mädchen, das die Sonne berührte
Szene aus Weathering With You - Das Mädchen, das die Sonne berührte © LEONINE
Shinkai hat in „Your Name“ ein perfektes Gesamtgefüge aus bahnbrechenden Animationen, einer berührenden und zugleich spannenden Story, liebevollen Charakteren und poppiger Musik erschaffen. Dies verknüpft er auch in seinem neuen Film, wodurch der Zuschauer verständlicherweise an die Genialität des Vorgängers unweigerlich denken muss, doch das schmälert nicht die Stärken von „Weathering with You“. Es ist ein niedlicher und liebenswerter Film, der über die 110 Minuten Charme versprüht und einfach gute Laune verbreitet. Vor allem die Figuren sind wiedermal sehr gelungen, da man sich mit jedem identifizieren kann oder zumindest die Intentionen versteht. Zwar hat Hodaka eine gewisse Ähnlichkeit zu Mitsuha aus „Your Name“, das macht ihn aber nicht weniger charismatisch. Die andere Hauptfigur ist Hina, welche Hodaka perfekt ergänzt. Beide müssen sich mit den Problemen des Erwachsenwerdens auseinandersetzen, obwohl sie dafür fast noch zu jung sind. Zum Beispiel muss sich Hina um ihren Bruder kümmern, da sie Waisen sind. Neben sehr schönen Momenten gibt es auch zahlreiche traurige Momente, wodurch die zauberhafte Geschichte mit echtem Drama vermischt wird, das Erwachsene und ebenso Kinder begeistern kann.

Szene aus Weathering With You - Das Mädchen, das die Sonne berührte
Szene aus Weathering With You - Das Mädchen, das die Sonne berührte © LEONINE
Die Dialoge des Filmes sind teils sehr lustig und passen zum Charme. Insbesondere die klassischen Probleme eines 16-Jährigen Mädchens werden sehr lieblich aufgearbeitet. Die Musik ist, wie bei „Your Name“ auch, von Radwimps, welche die Montagen musikalisch unterlegen. Der Soundtrack ist dieses Mal weniger rockig, versprüht aber trotzdem permanent gute Laune. Ein Alleinstellungsmerkmal von „Weathering with You“ sind natürlich die phantastischen Animationen, die dem Anime einen ganz eigenen Stil geben. Insbesondere die One-Shots sind wirklich hervorragend inszeniert. Am liebsten würde man jede Szene des Filmes ausdrucken, um sie an die Wand zu hängen. Dabei sticht eine Szene zur Mitte des Filmes heraus, in welcher Tokio von einem Feuerwerk erhellt wird und diese gehört zu den schönsten Momenten des bisherigen Kinojahres.

Szene aus Weathering With You - Das Mädchen, das die Sonne berührte
Szene aus Weathering With You - Das Mädchen, das die Sonne berührte © LEONINE
Bild:
Das Bild der Blu-ray ist durchgehend hervorragend. Die Sonnenstrahlen in „Weathering with You“ wirken fast schon realistisch und die Hintergründe sind mit viel Detailverliebtheit gestaltet worden. Bildtechnisch gibt es keine Makel.

Ton:
Auch der Ton überzeugt, denn die Songs von Radwimps sind sehr gut abgemischt. Ein negativer Eindruck tritt zu keiner Sekunde auf.

Extras:
Auf der Blu-ray sind leider keine Extras enthalten.


Fazit:
„Weathering with You“ ist ein perfekter Nachfolger zu „Your Name“ und beweist, dass Shinkai seinem Ruf als neuer Hayao Miyazaki gerecht wird. Mit großem Gefühl erzählt er eine außergewöhnliche Geschichte, die über 110 Minuten ganz viel Spaß macht und für jung und alt geeignet ist. Dazu gibt es zwei der emotionalsten Cameos der letzten Jahre; Ansehen ist also wirklich Pflicht.


by Lukas Weinandy
Bilder © LEONINE




Weathering With You - Das Mädchen, das die Sonne berührte - Trailer