Verschwörung - Blu-ray

Blu-ray Start: 06.06.2019
Digital VoD: 06.06.2019
FSK: 16 - Laufzeit: 115 min

Verschwörung Blu-ray Cover -> zur Blu-ray Kritik

Preisvergleich

jpc Logo 12,99 € jetzt kaufen
Amazon Logo 14,99 € jetzt kaufen4030521753525
alle Preise inkl. MWST

-> alle DVD, Blu-ray, 4K UHD zum Film

Inhalt

Lisbeth Salander (Claire Foy, The Crown), die Kultfigur und Titelheldin der von Stieg Larsson geschaffenen und gefeierten Millennium-Reihe, kehrt in VERSCHWÖRUNG, der Erstverfilmung des weltweiten Bestsellers auf die Kinoleinwand zurück. Die Hackerin und der Journalist Mikael Blomkvist geraten in ein Netz aus Spionage, Cyber-Gangstern und korrupten Regierungen. Salander entdeckt Hinweise zu einer Verschwörung innerhalb der NSA sowie zu einer geheimen Verbrecherorganisation. Salander macht sich mächtige Feinde.

-> mehr Info zum Film mit Trailer, Cast & Crew

Blu-ray Details

Medienanzahl: 1
Regionalcode: 2
Vertrieb: Sony Pictures Entertainment
Tonformate:
DTS-HD 5.1 Master Audio (Deutsch, Englisch)
Untertitel:
Deutsch, Englisch, Türkisch
Bildformat: 16:9 Widescreen (2.39:1) 1080p HD
Bonusmaterial:
ENTFALLENE SZENEN MIT KOMMENTAR DES FILMPRODUZENTEN ALLES ÜBER DIE STUNTS DIE ERSCHAFFUNG DER WELT: DAS MAKING-OF BONUS KOMMENTAR DES REGISSEURS FEDE ALVAREZ UND DES DREHBUCHAUTORS JAY BASU CLAIRE FOY: WIE SIE ZU LISBETH WURDE GEHEIMNISSE DER SALANDER-SCHWESTERN

DVD und Blu-ray | Verschwörung

Blu-ray
Verschwörung Verschwörung
Blu-ray Start:
06.06.2019
FSK: 16 - Laufzeit: 115 min.

zur Blu-ray Kritik
Verschwörung (Steelbook) Verschwörung (Steelbook)
Blu-ray Start:
06.06.2019
FSK: 16 - Laufzeit: 115 min.
Verschwörung (4K Ultra HD) Verschwörung (4K Ultra HD)
Blu-ray Start:
06.06.2019
FSK: 16 - Laufzeit: 115 min.
DVD
Verschwörung Verschwörung
DVD Start:
06.06.2019
FSK: 16 - Laufzeit: 113 min.

Blu-ray Kritik - Verschwörung

Blu-ray Wertung:
Film: | 6/10
Bild: | 7/10
Ton: | 7/10
Extras: | 7/10
Gesamt: | 7/10


„Verschwörung“ (OT: „The Girl in the Spider‘s Web“) ist 117 Minuten lang und in Deutschland ab 16 Jahren freigegeben. Regisseur Fede Alvarez nimmt sich erneut der Geschichte rund um die Hackerin Lisbeth Salander an. Mit einem neuen Cast wird der vierte Teil der Buchreihe von Stieg Larsson und zuletzt David Lagercrantz verfilmt. Salander bekommt den Auftrag eine amerikanische Behörde zu hacken, um eine Datei zu löschen. Deshalb werden Auftragsmörder einer mysteriösen Organisation auf sie gehetzt. Diese Organisation führt sie nicht nur an den Rand des Todes, sondern auch in ihre Vergangenheit…

Lisbeth Salander (CLAIRE FOY)
Lisbeth Salander (CLAIRE FOY) © Columbia Pictures Industries, Inc., Metro-Goldwyn-Mayer Pictures Inc., Monarchy Enterprises S.a r.l. and Regency Entertainment (USA)
Interessanterweise hatte ich die Ehre den Drehort des finalen Endkampfes zu besuchen und zu begutachten. Der ehemalige Schieferbruch in Thüringen nahe der bayerischen Grenze bietet einen wunderbaren Standort für eine legendäre finale Auseinandersetzung. Die brillanten Gesteinsformationen gepaart mit ein bisschen CGI geben dem Ort die Berechtigung für große Filmproduktionen. Es eröffnet sich eine ganz neue Sichtweise auf die internationale Produktion. Der heutige Lehestener See ist eine Reise wert.

Der Film selbst ist etwas langatmig, aber ansonsten ein spannungsgeladener, düsterer Thriller. Mit Claire Foy in der Hauptrolle, verfolgt man eine Frau, welche bereits im Oscar-prämierten „Aufbruch zum Mond“ als Ehefrau von Neil Armstrong brillierte. Mit Stephen Merchant holte man dazu noch einen fähigen Schauspieler ins Boot, welcher aus zahlreichen hochrangigen Hollywood Produktionen bekannt ist, aber leider noch nicht den Sprung in die breite Öffentlichkeit geschafft hat. Leider kann die Starpower nicht mit den vermeintlichen Vorgängern mit unter anderem Daniel Craig, Christopher Plummer und Stellan Skarsgard mithalten.

Mikael Blomkvist (SVERRIR GUDNASON)
Mikael Blomkvist (SVERRIR GUDNASON) © Columbia Pictures Industries, Inc., Metro-Goldwyn-Mayer Pictures Inc., Monarchy Enterprises S.a r.l. and Regency Entertainment (USA)
Der Streifen selbst basiert auf der Fortsetzung der Stieg Larsson Romane und den Abfall in der Qualität merkt man auch an. Allzu häufig gerät Salander in Situation, welche unrealistischer nicht hätten sein können. Solche Kleinigkeiten werten die Buchverfilmung im Allgemeinen ein wenig ab. Er ist zudem ein bisschen zu lang geraten. 90 Minuten hätten vollkommen gereicht, um diese auf den zweiten Blick doch recht durchschaubare Geschichte auszuerzählen. Kameramann Pedro Luque hat ganze Arbeit geleistet und ein paar schöne Bilder auf die heimischen Endgeräte gezaubert. Es wird viel mit Symbolik gespielt. So gibt es interessanterweise ein ganz klare farbliche Trennung zwischen Antagonist und Protagonistin. Während normalerweise (wie auch bei den unzähligen Superheldenverfilmungen der letzten Jahre) die Hauptfigur durch leuchtende Farben charakterisiert wird, dreht sich hier das Farbspektrum und die bösen Figuren werden bunt. Ein Detail, welches vor allem durch die Tristesse der kühlen Schneelandschaft verstärkt auffällt.

Alles in allem ist „Verschwörung“ ein solider Thriller. Narrativ kommt er leider nicht an die Komplexität der anderen Filme heran. Dennoch lohnt es sich – vor allem für Fans des skandinavischen Kinos – dieses Werk anzusehen. Eine Empfehlung meinerseits wäre jedoch die anderen Verfilmung oder die anderen Bücher vorher zu begutachten, um nicht den Überblick zu verlieren.

Lisbeth Salander (CLAIRE FOY) in VERSCHWÖRUNG
Lisbeth Salander (CLAIRE FOY) in VERSCHWÖRUNG © Columbia Pictures Industries, Inc., Metro-Goldwyn-Mayer Pictures Inc., Monarchy Enterprises S.a r.l. and Regency Entertainment (USA)
Bild
Die 1080p-Auflösung der Blu-ray sind solide und die Kameraführung ist gut.

Ton
Auch beim Ton gibt es nichts zu meckern. Dieser fällt sowieso nur besonders auf, wenn er schlecht ist. Durchschnittlich.

Extras
Die Extras fallen in Ordnung aus. Ich hätte mir jedoch ein wenig mehr Hintergrundinformationen erhofft.


Fazit:
Ein spannender Thriller im Stile einer skandinavischen Produktion. Kein Film für die Oscars, aber durchaus einen Blick wert. „Verschwörung“ setzt die Reihe auf eine neue Ebene und liegt nah am heutigen Zeitgeist.

14,99 € jetzt kaufen4030521753525

by Jan Welsch
Bilder © Sony Pictures Entertainment




Verschwörung - Trailer