Suite Française - Blu-ray

Blu-ray Start: 03.06.2016
FSK: 12 - Laufzeit: 107 min

Suite Française Blu-ray Cover -> zur Blu-ray Kritik

Preisvergleich

jpc Logo 9,99 € jetzt kaufen
Amazon Logo 8,99 € jetzt kaufen888751991392
alle Preise inkl. MWST

-> alle DVD, Blu-ray zum Film

Inhalt

Frankreich im Sommer 1940 während der deutschen Besatzung: Die junge Lucile Angellier (Michelle Williams) lebt unter der Obhut ihrer dominanten Schwiegermutter Madame Angellier (Kristin Scott Thomas). Ihr Ehemann ist im Krieg und beide Frauen warten auf Nachricht von ihm. Luciles einzige Freude ist das Klavierspiel. Ihr Leben ändert sich dramatisch, als Pariser Flüchtlinge im Dorf eintreffen - bald gefolgt von einem deutschen Regiment, das in dem kleinen Ort stationiert wird. Viele Einwohner müssen Soldaten bei sich aufnehmen. Der deutsche Offizier Bruno von Falk (Matthias Schoenaerts) wird im Hause der Familie Angellier einquartiert. Während Lucile versucht, den attraktiven und kultivierten Bruno zu ignorieren, versteckt sie den flüchtigen Bauern Benoit (Sam Riley), der in Notwehr seinen deutschen Hausgast Kurt Bonnet (Tom Schilling) tötete, vor den Besatzern. Doch bald kommen sich Lucile und Bruno durch ihre gemeinsame Leidenschaft für die Musik näher.

-> mehr Info zum Film mit Trailer, Cast & Crew

Blu-ray Details

Medienanzahl: 1
Regionalcode: 2
Vertrieb: Universum Film
Tonformate:
DTS-HD 5.1 (Deutsch, Englisch)
Untertitel:
Deutsch
Bildformat: 16:9 Widescreen (2.40:1) 1080p HD
Bonusmaterial:
Interviews mit Cast & Crew, Musik, Making of, Featurette

DVD und Blu-ray | Suite Française

Blu-ray
Suite Française Suite Française
Blu-ray Start:
03.06.2016
FSK: 12 - Laufzeit: 107 min.

zur Blu-ray Kritik
DVD
Suite Française Suite Française
DVD Start:
03.06.2016
FSK: 12 - Laufzeit: 103 min.

Blu-ray Kritik - Suite Française

Blu-ray Wertung:
Film: | 6/10
Bild: | 7/10
Ton: | 7/10
Extras: | 8/10
Gesamt: | 6/10


Kriegsdramen über den 2. Weltkrieg sind oft internationale Produktionen, in denen gleich mehrere Länder zusammen kooperieren. Auch bei Suite française ist dies der Fall. Denn hier handelt es sich um eine britisch-französisch-kanadische Co-Produktion. Aber auch vor der Kamera ist die Besetzung äußerst multinational besetzt. Suite Française SzenenbildSo hat man beispielsweise mit Michelle Williams als Amerikanerin, Matthias Schoenaerts als Belgier, Margot Robbie als Australierin, Tom Schilling als Deutschen oder Sam Riley als Briten ein Ensemble aus verschiedenen Nationen. Doch so richtig überzeugen konnte keiner von diesen zum Teil hochkarätigen Darsteller. Auch allgemein ist der Streifen ein Musterbeispiel für einen Film, der viel Potenzial liegen gelassen hat.

Lucile (Michelle Williams) und ihre wohlhabende Schwiegermutter (Kristin Scott Thomas) leben alleine in ihrem großen Haus. Luciles Ehemann ist als französischer Soldat im Krieg gegen die Deutschen eingezogen worden. Als das Dorf Luciles von den Deutschen besetzt wird, zieht der deutsche Offizier Bruno von Falk (Matthias Schoenaerts) in deren Haus ein. Sowohl für Lucile als auch für ihre Schwiegermutter eine unangenehme Situation, schließlich wohnt man nun mit dem Feind unter einem Dach. Während ihre Schwiegermutter mit dem deutschen Offizier kein Wort wechselt und dies, aufgrund ihrer Treue zu ihrem Sohn, auch von Lucile erwartet, kommen sich jedoch Bruno und Lucile immer näher, insbesondere durch ihre gemeinsame Leidenschaft für die Musik.

Suite française beginnt äußerst stark und spannend sowie überraschend actionreich. Insgesamt ist das erste Drittel sehr gelungen. Suite Française SzenenbildDie Figuren wurden elegant eingeführt und die Problematik wird einem sehr einfach verdeutlicht. Doch nicht nur der Anfang ist sehr gut inszeniert. Auch die Schlussviertelstunde wird nochmals sehr spannend und intensiv. Warum Suite française jedoch letztlich nur ein solider Film ist, liegt an verschiedenen Dingen. Nach dem ersten Drittel flacht die Story ab und nichts was der Film bietet, reißt den Zuschauer mit. Holocaust oder Kriegsszenen gibt es hier nicht. Der Film fokussiert sich ausschließlich auf die Problematik in Luciles Haus. Doch vom Hocker wird der Zuschauer nicht gerissen. Man fiebert kaum mit den Figuren mit, denn diese sind doch recht eindimensional und langweilig gezeichnet. Auch der Handlungsverlauf ist besonders im Mittelteil mehr als dröge und man schaut öfters auf die Uhr, als einem lieb ist. So wird hier zum einen drehbuchtechnisch kein besonderes Storytelling betrieben, aber auch was die Inszenierung angeht, schafft der Film keine besondere packende Atmosphäre. An Klischees kommt der Film ebenfalls nicht vorbei. So hat der Film in seiner Gesamtheit eine Vielzahl an Problemen. Die Darsteller geben ihr Bestes, doch über ihre Performances wird man ebenfalls nicht lange nach dem Film sprechen müssen. Dies ist äußerst schade, so hat man mit Michelle Williams, die in Filmen wie Blue Valentine oder My Week with Marilyn überragende Performances bot und zweimal für den Oscar nominiert war, eine hochkarätige Independent-Darstellerin, die aber bedingt durch das mittelmäßige Drehbuch nicht ihr ganzes Vermögen abrufen kann. Suite Française SzenenbildPluspunkte sammelt der Film in der äußerst authentischen Ausstattung und dem schönen Soundtrack des Films.

In paar Szenen gibt es Filmkorn und teilweise ist der Ton auch etwas zu leise, doch insgesamt ist die Bild – und Tonqualität auf einem guten Niveau. Die Extras sind äußerst umfangreich. Zum einen gibt es den Kinotrailer sowie eine Trailershow. Es folgen zahlreiche Interviews mit dem Szenenbildner, den Produzenten, dem Regisseur und verschiedenen Darstellern (leider aber nicht mit Michelle Williams). Dazu gibt es ein recht langes Making-of und Featurette. Des Weiteren bietet die Blu-ray noch einen Einblick in die Tonstudios, wo die Filmmusik aufgenommen wurde.


Fazit:
Solider Streifen mit schönem Setting, toller Musik und ordentlichen Darstellerleistungen. Eklatante Drehbuchschwächen und ein daraus resultierender kraftloser Mittelteil verhindern trotz starken Anfangs und Endes, dass Suite française ein guter Film ist.

8,99 € jetzt kaufen888751991392

by Morteza Wakilian
Bilder © Universum Film




Suite Française - Trailer