Rate Your Date - Blu-ray

Blu-ray Start: 22.08.2019
Digital VoD: 08.08.2019
FSK: 12 - Laufzeit: 110 min

Rate Your Date Blu-ray Cover -> zur Blu-ray Kritik

Preisvergleich

jpc Logo 16,99 € jetzt kaufen
Amazon Logo 13,99 € jetzt kaufen4010232078322
alle Preise inkl. MWST

-> alle Blu-ray zum Film

Inhalt

Dating in der Großstadt ist wie Überleben in der Wildnis. Dating-Profi Teresa (ALICIA VON RITTBERG) und ihre beste Freundin, Single-Mom und Romantikerin Patricia (NILAM FAROOQ) haben keine Lust mehr, verarscht zu werden. Keine Lust mehr auf gebrochene Herzen und böse Überraschungen. Wenn man doch vorher wüsste, was für ein Typ einem am Abend gegenüber sitzt! Und da trifft Teresa den neurotischen Informatiker und völlig überforderten Dating-Anfänger Anton (MARC BENJAMIN). Gemeinsam haben die beiden DIE Idee für eine Dating-App, die alle User in Kategorien einteilen lässt. Zusammen mit Patricia, dem Womanizer Paul (EDIN HASANOVIC), der schon länger auf der Suche nach der perfekten Start-Up Geschäftsidee ist, setzen sie #RateYourDate mit Kategorien wie #Crazybitch, #Heartbreaker, #Hinhalter, #Sextremist, #Pinguin, #Missperfect in die Tat um. Doch schnell kommt die Erkenntnis, dass Liebe vielleicht doch nicht in Schubladen passt und kein Algorithmus der Welt vor einem gebrochenen Herzen schützen kann…

-> mehr Info zum Film mit Trailer, Cast & Crew

Blu-ray Details

Medienanzahl: 1
Regionalcode: 2
Vertrieb: 20th Century Fox Home Entertainment
Tonformate:
DTS-HD 5.1 Master Audio (Deutsch)
Untertitel:
Deutsch
Bildformat: 16:9 Widescreen (2.39:1) 1080p HD
Bonusmaterial:
Kinotrailer

DVD und Blu-ray | Rate Your Date

Blu-ray
Rate Your Date Rate Your Date
Blu-ray Start:
22.08.2019
FSK: 12 - Laufzeit: 110 min.

zur Blu-ray Kritik

Blu-ray Kritik - Rate Your Date

Blu-ray Wertung:
Film: | 8/10
Bild: | 8/10
Ton: | 7/10
Extras: | 1/10
Gesamt: | 7/10


Letztes Jahr erschien mit "Safari - Match me if you can" einer der schlechtesten und problematischsten Filme, die ich wirklich mehr als beschissen fand und wo ich mich nur ungern dran erinnere. Eine zu dünne Geschichte, nervige Charaktere und Witze, die in keinem einzigen Moment funktioniert haben. So sollte nicht ein einziger Film aussehen, nach dem ersten Trailer von "Rate your Date" dachte ich aber, dass es schon nach wenigen Monaten wieder so einen Film geben würde und hatte bereits große Sorgen. Trotzdem habe ich dem Film aber mal eine Chance gegeben und muss ehrlich sagen, "Wow". Der Film ist ganz bestimmt kein Meisterwerk und es gab 2019 bisher schon deutlich bessere Filme, doch der Film war aus vielen Gründen sehr gelungen und deutlich besser als ich es erwartet hatte.

Alicia von Rittberg (Teresa), Marc Benjamin (Anton)
Alicia von Rittberg (Teresa), Marc Benjamin (Anton) © 20th Century Fox Home Entertainment
In dem Film geht es um vier junge Menschen die eine Datingapp aufmachen wollen. Eine App wo jeder, der sich da anmeldet, über den Menschen den er getroffen hat gewisse Wörter setzen kann, die dann öffentlich sichtbar sind. Schnell bekommen sie riesige Abnahmen und jeder hat direkt diese App. Doch genauso schnell wie das geht, entsteht auch der Wunsch, dass die Leute noch mehr Wörter selbst überlegen können. Wörter die es vorher noch nicht gibt und die vielleicht noch mehr und genauer über die Leute sagen kann, was sie sind. Das klingt für die vier erstmal nachvollziehbar und nach einer guten Idee und sie bringen schnell dieses Update. Doch vergessen sie dabei die Gefahren, die das mit sich bringt, denn was passiert, wenn jemand anderes über dich bestimmen kann und deinen Ruf, deinen Stand und dein Leben mit einem Wort verändern und zerstören kann?

Marc Benjamin (Anton), Alicia von Rittberg (Teresa), Edin Hasanovic (Paul), Nilam Farooq (Patricia)
Marc Benjamin (Anton), Alicia von Rittberg (Teresa), Edin Hasanovic (Paul), Nilam Farooq (Patricia) © 20th Century Fox Home Entertainment
Eine sehr interessante Frage, die hier wirklich gut umgesetzt wurde und das nicht nur mit einem Schulterklopfen und der Aussage "Alles wird wieder gut", sondern man sieht hier auch einige Menschen wirklich daran kaputtgehen, also anders als bei "Safari", dem es komplett an Emotion fehlte. Es ist ein Film der zum Nachdenken und austauschen anregt und super in die heutige Gesellschaft passt. Heute ist nämlich durch das Internet so vieles schönes, doch auch gefährliches und verletztes möglich, dass so ein Film über dieses Problem perfekt passt. Zum Glück gibt es zwar diese App mit diesem Feature nicht, doch dafür viele andere wo sowas möglich ist und ich denke Mal, wenn es diese App geben würde, dann sähe das echte Verhalten dort genauso aus.

Nilam Farooq (Patricia), Edin Hasanovic (Paul)
Nilam Farooq (Patricia), Edin Hasanovic (Paul) © 20th Century Fox Home Entertainment
Ihr seht vieles - was man erstmal nicht annimmt, wenn man den Titel hört und den Trailer sieht - kann hier überzeugen und damit kommen wir direkt zum ersten Problem: Das Marketing des Films. Der Trailer zeigt nämlich eine Sommerkomödie im sonnigen Berlin, mit vier jungen Menschen die das perfekte und großartigste Leben führen, was man sich vorstellen kann und mit dem Wissen geht man den vielleicht auch ins Kino und bekommt kein Drama, doch auf jeden Fall etwas anderes geboten an der Trailer es zeigt. So könnten die eine Komödie vielleicht erwarten enttäuscht werden und zeitgleich verpassen die mehr von einem Film wollen, diesen Film, da sie der Trailer abschreckt. Also wirklich schwieriges Marketing, dass man auf jeden Fall auch besser hätten lösen können und das mir hier wirklich negativ aufgefallen ist. Ebenso gibt es hier aber auch einige Schauspieler die ihre Rollen nicht so recht überzeugend überbringen und denen es einfach an was fehlt. Alicia von Rittberg und Edin Hasanovic fand ich persönlich sehr überzeugend und über sie habe ich mich sehr gefreut, doch sowohl mit Marc Benjamin als auch mit Nilam Farooq bin ich nicht so Recht warm geworden und die hätten gerne noch eine Schippe drauflegen können.


Fazit:
Wer einen Film sucht, der nur gute Laune macht und den man leicht und locker wegschauen kann, der ist hier falsch. "Rate your Date" geht wirklich mehr in die Tiefe und ist nicht unbedingt der Film aus dem Trailer. Trotzdem gibt es hier natürlich auch gelegentlich sympathische Witze und Szenen, die wirklich Spaß machen, es ist kein Film, der nur ernst ist und der - auch wenn ich es mochte, dass er so ernster war - das Problem vielleicht noch mehr ausgearbeitet hätte können.

13,99 € jetzt kaufen4010232078322

by Peter Brauer
Bilder © 20th Century Fox Home Entertainment




Rate Your Date - Trailer