Indiana Jones - Jäger des verlorenen Schatzes - Blu-ray

Blu-ray Start: 05.12.2013
FSK: 16 - Laufzeit: 115 min

Indiana Jones - Jäger des verlorenen Schatzes  Blu-ray Cover -> zur Blu-ray Kritik

Preisvergleich

jpc Logo 12,99 € jetzt kaufen
Amazon Logo 10,91 € jetzt kaufen4010884253405
alle Preise inkl. MWST

-> alle DVD, Blu-ray zum Film

Inhalt

Indiana Jones, ein junger Archäologe, schreckt vor keiner Gefahr zurück, um historische Schätze zu bergen. Kaum ist er dem heißen Dschungel Südamerikas mit einem uralten geheimen Inkaschatz entkommen, da wartet schon das nächste Abenteuer auf ihn. In Ägypten begibt er sich auf die Suche nach einer geheimnisvollen Bundeslade, welche die original Steinplatten von Moses 10 göttlichen Geboten enthält. Nicht die historische Bedeutung ist das Reizvolle an dieser Aufgabe, sondern eine geheimnisvolle übermenschliche Kraft, die sich derjenige zunutze machen kann, der die Truhe besitz. Diese Tatsache fordert auch einen anderen Mann heraus, der mit solchen Mächten ausgestattet Herrscher über die Welt werden könnte: Adolf Hitler. Er schickt seine besten Männer, um Indiana Jones zuvorzukommen.

-> mehr Info zum Film mit Trailer, Cast & Crew

Blu-ray Details

Medienanzahl: 1
Regionalcode: 2
Vertrieb: Paramount Home Entertainment
Tonformate:
Deutsch DD 5.1
Deutsch DD SR
Englisch DTS-HD Master Audio 5.1
Französisch DD 5.1
Untertitel:
Dänisch, Norwegisch, Englisch, Französisch, Holländisch, Finnisch, Schwedisch, Deutsch
Bildformat: 16:9 Widescreen (2.35:1) 1080p HD

DVD und Blu-ray | Indiana Jones - Jäger des verlorenen Schatzes

Blu-ray
Indiana Jones - Jäger des verlorenen Schatzes Indiana Jones - Jäger des verlorenen Schatzes
Blu-ray Start:
05.12.2013
FSK: 16 - Laufzeit: 115 min.

zur Blu-ray Kritik
DVD
Indiana Jones - Jäger des verlorenen Schatzes Indiana Jones - Jäger des verlorenen Schatzes
DVD Start:
08.05.2008
FSK: 16 - Laufzeit: 110 min.

Blu-ray Kritik - Indiana Jones - Jäger des verlorenen Schatzes

Blu-ray Wertung:
Film: | 8/10
Bild: | 7/10
Ton: | 8/10
Extras: | 0/10
Gesamt: | 8/10


Nachdem im letzten Jahr alle vier Abenteuer „Indiana Jones“ auf Blu-ray in einer Komplettbox erschienen sind, kann man nun auch endlich die ersten drei Teile einzeln als Blu-ray erwerben. Dabei ist natürlich besonders der Auftakt der Quadrilogie – „Indiana Jones – Jäger des verlorenen Schatzes“ – ein Muss! Wieso, erfahrt ihr hier:
Viele halten sie nur für ein Ammenmärchen und bezweifeln ihre Existenz, doch der Archäologe Indiana Jones (Harrison Ford, „Star Wars“-Franchise) riskiert für sie eine weltweite Schatzsuche unter gefährlichen Bedingungen: Die Bundeslade. Doch unglücklicherweise hegt auch ein Haufen Nazis Interesse an dem einzigartigen Kunstobjekt, dessen Wert ins Unermessliche geht. Zusammen mit seiner Verflossenen (Karen Allen, „Die Geister, die ich rief…“) liefert sich Indie deshalb ein erbittertes Wettrennen um den begehrten Schatz, auf dessen Weg der Archäologe mehr als einmal in lebensgefährliche Lagen kommen soll.

1981 entpuppte sich der erste Teil der furiosen „Indiana Jones“-Reihe als Überraschungserfolg und avancierte zum erfolgreichsten Film des Jahres. Dabei versetzte der Film der noch jungen Karriere von Steven Spielberg einen riesigen Schub in Richtung Spitze und verhalf ihm gewissermaßen zu dem zu werden, was er heute symbolisiert: Einen der erfolgreichsten Regisseure der Welt. Dabei genießt der Auftakt der Reihe bei Fans heute Kultstatus und überzeugt durch seine elegante Mischung aus Action, Abenteuer und Witz auch noch mehr als dreißig Jahre nach seinem Erscheinen. 1981 war zudem ein entscheidender Punkt, dass George Lucas, der zuvor mit den ersten beiden Episoden von „Star Wars“ zu Weltruhm gelangte, seine Finger mit im Spiel hatte. Auch er gilt bis heute als einer der erfolgreichsten Regisseure.

Bis heute unvergessen: Indie wie er vor einer tonnenschweren Gesteinskugel flieht, die droht, ihn in einem komplexen Höhlensystem zu zerquetschen. Allein diese legendäre Szene rechtfertigt den Kauf des Blockbusters. Die Zukunft des sich in Planung befindlichen fünften „Indiana Jones“ ist momentan hingegen noch ungewiss, erst kürzlich wurde die Produktion verschoben. Bis dahin können sich Fans jedoch mit den exzellenten ersten drei Teilen begnügen.

Nun aber zum Essenziellen – Bild und Ton. „Jäger des verlorenen Schatzes“ wurde Bild für Bild komplett restauriert und überarbeitet; eine Arbeit die sich sehen lässt. Ohne seinen Charme zu verlieren, erstrahlt der Film klar und deutlich. Eine sehr gelungene Arbeit, die sogar die Qualität des zweiten und dritten Teils übertrifft, denn diese wurden lediglich digital remastered.
Zur Freude aller Fans besitzt „Jäger des verlorenen Schatzes“ sowohl die ursprüngliche Synchronisation in Stereo 2.0, sowie die Neusynchronisation in Dolby Digital 5.1. Somit hat der Konsument die Qual der Wahl. Generell ist der Sound sehr gut aufgearbeitet worden, wobei besonders die englische Originaltonspur im DTS-HD Master Audio durch Tiefe und Klarheit überzeugt.
Extras bietet die Blu-ray leider keine, da muss der Fan wohl auf die Komplettbox ausweichen, die mehrere Stunden Bonusmaterial zur Verfügung stellt.

Fazit: „Indiana Jones – Jäger des verlorenen Schatzes“ gehört zu den wichtigsten Filmen des letzten Jahrhunderts und bleibt bis heute in puncto Abenteuerfilm unerreicht.

by Yannik Riedl
Bilder © Paramount Home Entertainment