Im Netz der Spinne - Blu-ray

Blu-ray Start: 08.05.2014
FSK: 16 - Laufzeit: 103 min

Im Netz der Spinne Blu-ray Cover -> zur Blu-ray Kritik

Preisvergleich

jpc Logo 12,99 € jetzt kaufen
Amazon Logo 10,44 € jetzt kaufen4010884274318
alle Preise inkl. MWST

-> alle DVD, Blu-ray zum Film

Inhalt

Nach dem grausamen Tod seiner Partnerin zieht sich Detective und Bestsellerautor Alex Cross in den Ruhestand zurück. Als jedoch ein hochkarätiger Verbrecher (Michael Wincott) die Tochter eines Senators entführt, kehrt Alex noch einmal zurück, um den Fall zu lösen. Zusammen mit der Secret-Service-Agentin (Monica Potter), die das Mädchen schützen sollte, folgt er der verschlungenen Fährte des Täters. Dabei macht er eine erschreckende Entdeckung: Der Entführer hat es auf mehr als nur Lösegeld abgesehen ... er will das Verbrechen des Jahrhunderts begehen und Alex soll ihm dabei helfen. Alex gerät in ein verworrenes Netz voller Täuschungen und tödlicher Gefahren. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt. Gelingt es, das unschuldige Opfer aus den Fängen des wahnsinnigen Psychopathen zu retten?

-> mehr Info zum Film mit Trailer, Cast & Crew

Blu-ray Details

Medienanzahl: 1
Regionalcode: 2
Vertrieb: Paramount Home Entertainment
Tonformate:
Deutsch DD 5.1
Englisch DTS-HD Master Audio 5.1
Spanisch DD 5.1
Spanisch Stereo
Französisch DD 5.1
Polnisch Stereo
Portugiesisch Stereo
Untertitel:
Chinesisch, Englisch, Deutsch, Griechisch, Mandarin, Taiwanesisch, Dänisch, Holländisch, Finnisch, Französisch, Koreanisch, Norwegisch, Polnisch, Portugiesisch, Spanisch, Schwedisch, Thailändisch
Bildformat: 16:9 Widescreen (2.35:1) 1080p HD

DVD und Blu-ray | Im Netz der Spinne

Blu-ray
Im Netz der Spinne Im Netz der Spinne
Blu-ray Start:
08.05.2014
FSK: 16 - Laufzeit: 103 min.

zur Blu-ray Kritik
DVD
Im Netz der Spinne Im Netz der Spinne
DVD Start:
01.01.2005
FSK: 16 - Laufzeit: 99 min.

Blu-ray Kritik - Im Netz der Spinne

Blu-ray Wertung:
Film: | 5/10
Bild: | 6/10
Ton: | 6/10
Extras: | 0/10
Gesamt: | 5/10


Nachdem die Romanfigur Alex Cross von Bestsellerautor James Patterson 1997 ihren ersten Kinoauftritt in „…denn zum Küssen sind sie da“ feiern durfte, kehrt der Romanheld im Jahr 2001 mit „Im Netz der Spinne“ wieder ins Kino zurück, erneut verkörpert von Morgan Freeman („Olmypus Has Fallen“). Nun erscheint Cross‘ zweiter Fall ebenfalls auf Blu-ray, nachdem Paramount Ende 2013 bereits „…denn zum Küssen sind sie da“ in High Definition veröffentlichte.

Nach einer missglückten Lockvogelaktion zieht sich Alex Cross (Morgan Freeman, „Oblivion“) aus dem aktiven Polizeidienst zurück. Doch ein brisanter Fall erfordert das Können des gewieften Profilers: Die Tochter eines US-Senators wurde aus einer Privatschule von einem äußerst intelligenten Kriminellen entführt. Gegen seinen Willen und an der Seite von CIA-Agentin Jezzie Flannigan (Monica Potter, „Parenthood“) begibt sich Cross auf die Jagd nach dem Kidnapper, der allen Anschein nach noch eine weitere Entführung geplant hat, denn laut eigener Aussage möchte er zum Verbrecher des Jahrhunderts werden und für immer in die Geschichte eingehen. Ob Cross und seiner Assistentin noch genügend Zeit bleibt, den Plan des Psychopathen zu vereiteln?

Nachdem sich „…denn zum Küssen sind sie da“ 1997 als finanzieller Erfolg erwies, entschied man sich dazu, Alex Cross einen weiteren Kinoauftritt zu bescheren. Eigentlich ist „Im Netz der Stimme“ ein Prequel zu seinem ersten Abenteuer, da „Im Netz der Spinne“ zuerst als Roman erschien, doch da die Handlungen beider Filme keinen relevanten Einfluss aufeinander haben, spielt diese Tatsache eine untergeordnete Rolle. Wichtiger ist, dass Regisseur Gary Fleder die Inszenierung des zweiten Abenteuers ablehnte, weshalb hier Lee Tamahori auf dem Regiestuhl Platz nimmt. Bekannt ist Tamahori unter anderem für den etwas aufgesetzt wirkenden „James Bond 007 – Stirb an einem anderen Tag“-Streifen, der ein Jahr später – 2002 – erschien. Bei „Im Netz der Spinne“ bedient sich der Regisseur allerhand Stilmittel des Vorgängers, weshalb auch Cross‘ zweiter Fall ein lupenreiner Thriller der 1990er-Jahre geworden ist, obwohl er bereits im 21. Jahrhundert gedreht wurde. Vieles wirkt altbacken, verzichtet allerdings auch auf künstliche Effekte und baut eine geradlinige Story mit (nicht wirklich überraschender) Wendung zum Schluss. So erweist sich „Im Netz der Spinne“ zwar als routinierter, aber dennoch sehenswerter Krimi, dessen große Stärke seine Darsteller sind.

Bildtechnisch überrascht der Streifen durch extrem gute Schwarztöne, was in den vielen Nachtszenen mehr als deutlich wird und dem HD-Transfer zugutekommt. In vielen anderen Szenen hingegen enttäuscht die Bildqualität durch Filmkorn und undifferenzierte Farben, jedoch bewegt sich das Bild insgesamt im durchschnittlichen Bereich und bietet in jedem Fall eine gute Ergänzung zur DVD.
Im Ton-Bereich hält die Blu-ray typischerweise nur englischen DTS-HD Master Audio 5.1-Sound bereits, während der deutsche Ton in Dolby Digital 5.1 vorliegt und sich somit wenig von der DVD-Variante unterscheidet.
Extras gibt es leider keine.

Fazit: Geradliniger Thriller mit 1990er-Jahre-Flair, der an einer allzu vorhersehbaren Story kränkelt und zu Vergangenheits-orientiert erscheint. Für Fans von „…denn zum Küssen sind sie da“ jedoch ein Must-See!

10,44 € jetzt kaufen4010884274318

by Yannik Riedl
Bilder © Paramount Home Entertainment