Ich - Einfach unverbesserlich 2 - Blu-ray

Blu-ray Start: 07.11.2013
FSK: 0 - Laufzeit: 98 min

Ich - Einfach unverbesserlich 2 Blu-ray Cover -> zur Blu-ray Kritik

Preisvergleich

alle Preise inkl. MWST

-> alle DVD, Blu-ray, 4K UHD zum Film

Inhalt

2010 begeisterte der Blockbuster "Ich – Einfach unverbesserlich" weltweit das Publikum. Im neuen Abenteuer "ICH – EINFACH UNVERBESSERLICH 2" schickt das bewährte Filmemacherteam um Produzent Chris Meledandri („Ice Age“, „Horten hört ein Hu“, „Der Lorax“) einmal mehr den grantigen Superschurken Gru ins Rennen, der sich seit seinen verrückten Ansprüchen und Fantasien über die Beherrschung der Welt garantiert keinen Deut gebessert hat! Und natürlich dürfen auch seine unwiderstehlich süßen Pflegekinder nicht fehlen. Die heimlichen Stars des ersten Teils waren aber eindeutig die urkomisch-tollpatschigen Mini-Roboter, die Minions, die die größenwahnsinnigen Pläne ihres Herren und Meisters Gru trotz ihrer wuseligen Beflissenheit eher torpedieren als unterstützen – sie werden als Helden des kommenden Kinosommers eine „gelbe Invasion“ von ungeahnten Ausmaßen auslösen ...
Außerdem bietet das gutgelaunte und temporeiche Familienabenteuer eine Menge neuer und total ausgeflippter Teufelskerle in 3D … fast zum Anfassen und garantiert zum Ablachen!

-> mehr Info zum Film mit Trailer, Cast & Crew

Blu-ray Details

Medienanzahl: 1
Regionalcode: 2
Vertrieb: Universal Pictures
Tonformate:
DTS-HD 5.1 Master Audio (Englisch)
DTS Surround 5.1 (D, F, HR, IS, T, NL, Flämisch, Hebräisch)
Untertitel:
D, GB, F, HR, IS, T, NL, Flämisch, Hebräisch
Bildformat: 16:9 Widescreen (1,85:1) 1080p HD
Bonusmaterial:
- Unveröffentlichte Szenen
- 3 Minion-Kurzfilme
- Das Making Of der Minion-Kurzfilme
- Die Minions
- Böse Minions
- Eine Gru-mäßige Transformation
- El Hombre Malo: Die Schurkereien von El Macho
- Grus Mädchen
- Spielereien im Überfluss
- Audiokommentar mit den Regisseuren Chris Renaud & Pierre Coffin

Video on demand - ICH - einfach unverbesserlich 2

DVD und Blu-ray | Ich - Einfach unverbesserlich 2

Blu-ray
Ich - Einfach unverbesserlich 2 Ich - Einfach unverbesserlich 2
Blu-ray Start:
07.11.2013
FSK: 0 - Laufzeit: 98 min.

zur Blu-ray Kritik
Ich - Einfach unverbesserlich 2 (3D Blu-ray) Ich - Einfach unverbesserlich 2 (3D Blu-ray)
Blu-ray Start:
07.11.2013
FSK: 0 - Laufzeit: 98 min.
Ich - Einfach unverbesserlich 2 - Steelbook (3D Blu-ray) (Limited Edition) Ich - Einfach unverbesserlich 2 - Steelbook (3D Blu-ray) (Limited Edition)
Blu-ray Start:
07.11.2013
FSK: 0 - Laufzeit: 98 min.
Ich - Einfach unverbesserlich 2 (4K Ultra HD) Ich - Einfach unverbesserlich 2 (4K Ultra HD)
Blu-ray Start:
22.06.2017
FSK: 0 - Laufzeit: 98 min.
DVD
Ich - Einfach Unverbesserlich 2 Ich - Einfach Unverbesserlich 2
DVD Start:
07.11.2013
FSK: 0 - Laufzeit: 94 min.

Blu-ray Kritik - Ich - Einfach unverbesserlich 2

Blu-ray Wertung:
Film: | 8/10
Bild: | 9/10
Ton: | 9/10
Extras: | 8/10
Gesamt: | 8/10


Endlich können sich die kleinen gelben Minions mit dem eigenwillig ausgeprägten Sinn für Humor auf dem heimischen Bildschirm tummeln und einen Angriff auf die Lachmuskeln der Zuschauer starten. Nachdem die drei kleinen Mädchen vor drei Jahren in Chris Meledandri „Ich – Einfach unverbesserlich“ den Superschurken Gru zu ihren ehrenwerten Vater machten, geht die humorvolle Familiengeschichte nun in die zweite Runde. Gru, mittlerweile ein legaler Geschäftsmann und treusorgender Vater, bekommt von der ultrageheimen Anti-Schurken-Liga eine gefährliche Mission aufgetragen. Eine turbulent-chaotische Rettung der Welt beginnt, während Gru nebenbei den Wünschen und Anforderungen seiner Adoptivtöchter Margo, Edith und Agnes gerecht werden muss. Amüsant gestaltet sich das Unterfangen und selbst der Schurke muss alle Hebel in Gang setzen, um Familienleben und Job unter einen Hut zu bekommen. Dadurch beweist Illumination Entertainment erneut, dass auch Animationsfiguren vor den Anforderungen des Alltags nicht gefeilt sind und dass der Balanceakt zwischen Fiktion und Realität nicht immer problemlos erfolgt. Die schlagfertig-liebenswerten Charaktere zeugen auch in der Fortsetzung von einer großen Portion Herzlichkeit, die in die Superhelden-Story verflochten ist. Im Fokus stehen erneut Gru und seine Töchter, die sich sehnlichst eine Mutter wünschen. Doch die knallgelben Minions stehlen mit ihrem sonderbaren Humor und der amüsanten Sprache, ihren menschlichen Kollegen ordentlich die Show. Kaum eine Szene kommt ohne Helferchen aus, die den Zuschauer singend, tanzend oder herumalbernd unterhalten. Mit ein paar simplen Gags der gelben Gesellen wird man schnell in gute Laune versetzt und kann mal wieder ungezwungen lachen. Auch der altersschwache Dr. Nefario kann mit amüsanten Szenen punkten, während Agentin Lucy oder der knallharte Bösewicht etwas oberflächlicher ausfallen und mit wesentlichen platteren Witzen in Szene gesetzt werden.

Zu verdanken ist das gelungene Sequel der Crew, die bereits über vier Jahre lang an „Ich – Einfach unverbesserlich“ gearbeitet hatte. Neben den Regisseuren, Chris Renaud und Pierre Coffin zeichnen sich unter anderen auch die Drehbuchautoren Cinco Paul und Ken Daurio sowie die Produktionspartnerin Janet Healy für das neueste Abenteuer verantwortlich. Die deutschen Stimmen von Oliver Rohrbeck als Gru und Martina Hill als Agentin Lucy verleihen der Geschichte einen unverwechselbaren Charme. Und gewohnheitsgemäß sorgt auch der Abspann für zusätzliche Unterhaltung der Extraklasse.

Die Blu-ray präsentiert sich allen Erwartungen gemäß mit sehr sauberen Animationen, die leuchtende Farben und eine präzise Detailzeichnung erkennen lassen. Jedes einzelne Haar der Figuren oder ihr ausgestoßener Atem sind genau zu erkennen. Bildschärfe und Kontraste erreichen dadurch Spitzenwerte und untermalen den Animationsspaß optisch auf der ganzen Ebene. Feuer und Wasser erscheinen nahezu real und simulieren authentische Bewegungsverläufe. Auch der Ton ist grandios. Wuchtig wird das Hightech der Flugmaschinen hervorgehoben, während auch die leisen Töne im familiären Heim bestens zu erkennen sind. Die Dialoge fallen ebenfalls kräftig aus und bewegen sich mit ihren Sprechern durch das Bild. Effekte sind während der gesamten Laufzeit sehr dynamisch genutzt und ziehen den Zuschauer mitten ins Geschehen. Das Bonusmaterial erfüllt ebenfalls alle Wünsche. Die Figuren werden genau vorgestellt. Unveröffentlichte Szenen sorgen für weitere Unterhaltung, während der Blick auf die Gestaltung der Hightech sehr spannend ausfällt. Die doppelten Regiekommentare sorgen am Rande für interessante Informationen rund um die Produktion.

Fazit: Ein grandios komisch, liebenswert und chaotischer Animationsfilm, der ein Gag-Feuerwerk der Superlative zündet. Die Minions muss man einfach lieben.


by Sandy Kolbuch
Bilder © Universal Pictures




Von Interesse: