Hugo Cabret - Blu-ray

Blu-ray Start: 16.08.2012
FSK: 6 - Laufzeit: 126 min

Hugo Cabret Blu-ray Cover -> zur Blu-ray Kritik

Preisvergleich

jpc Logo 9,99 € jetzt kaufen
Amazon Logo 7,99 € jetzt kaufenHugo Cabret Blu Ray
alle Preise inkl. MWST

-> alle DVD, Blu-ray zum Film

Inhalt

Die Geschichte von HUGO CABRET spielt im Jahr 1931 unter den Dächern von Paris:
Der 12-jährige Waisenjunge Hugo (Asa Butterfield) lebt alleine in den Gemäuern eines gigantischen Pariser Bahnhofs. Seit sein Vater (Jude Law), ein talentierter Uhrenmacher, bei einem Brand ums Leben gekommen ist, wohnt Hugo auf dem Dachboden hinter einer großen Bahnhofsuhr. Denn statt zur Schule zu gehen, möchte Hugo die Tradition seines Vaters fortführen: Er kümmert sich um alle Bahnhofsuhren und macht täglich seinen Kontrollweg durch die großen Hallen, um sie in Schuss zu halten und aufzuziehen. Dabei muss er sich vor dem strengen Stationsvorsteher (Sacha Baron Cohen) in Acht nehmen, der keine Chance auslässt, seinem Geheimnis auf die Spur zu kommen. Hugos einzige Erinnerungsstücke an seinen Vater sind ein rätselhaftes Notizbuch und ein kaputter Roboter – eine Art Aufziehfigur –, die Hugos Vater vor seinem Tod in seiner Uhrmacherwerkstatt zu reparieren versuchte. So lebt Hugo zwischen tickenden Uhren und mysteriösen Notizen, bis er eines Tages auf die neugierige Isabelle (Chloe Moretz) stößt, die sein Leben auf magische Weise verändern wird: Isabelle trägt einen herzförmigen Schlüssel um den Hals, der den Roboter zum Leben erweckt und dadurch eine rätselhafte Nachricht seines Vaters enthüllt ... und ehe Hugo sich versieht, befindet er sich mittendrin in einem fantastischen und zugleich gefährlichen Abenteuer. Mit Hilfe von Isabelle und ihrem mürrischen Großvater (Ben Kingsley) kommt er einem außergewöhnlichen Geheimnis auf die Spur, das seine Herkunft und sein Schicksal für immer verändern wird…

-> mehr Info zum Film mit Trailer, Cast & Crew

Blu-ray Details

Medienanzahl: 3
Regionalcode: 2
Vertrieb: Paramount Home Entertainment
Tonformate:
DTS-HD 5.1 Master Audio (Deutsch, Englisch, Spanisch)
Untertitel:
Französisch, Holländisch, Dänisch, Schwedisch, Norwegisch, Finnisch, Deutsch, Spanisch, Englisch
Bildformat: 16:9 Widescreen (1,78:1) 1080p HD
Bonusmaterial:
Digital Copy, Auf dem Mond geschossen: Das Making-of von Hugo HD, Der Kinomagier, Georges Méliès HD, Große Effekte - kleiner Maßstab HD, Der Mechanische Mann im Mittelpunkt von Hugo HD, Sacha Baron Cohen: Die Rolle des Lebens HD

DVD und Blu-ray | Hugo Cabret

Blu-ray
Hugo Cabret Hugo Cabret
Blu-ray Start:
16.08.2012
FSK: 6 - Laufzeit: 126 min.

zur Blu-ray Kritik
Hugo Cabret (3D Blu-ray) Hugo Cabret (3D Blu-ray)
Blu-ray Start:
16.08.2012
FSK: 6 - Laufzeit: 126 min.
DVD
Hugo Cabret Hugo Cabret
DVD Start:
16.08.2012
FSK: 6 - Laufzeit: 121 min.

Blu-ray Kritik - Hugo Cabret

Blu-ray Wertung:
Film: | 8/10
Bild: | 10/10
Ton: | 10/10
Extras: | 7/10
Gesamt: | 8/10


Regisseur Martin Scorsese erzählt in „Hugo Cabret“ die Geschichte des Waisenjungen Hugo, der in den Wänden eines Bahnhofes lebt. Er erzählt jedoch auch von Georges Méliès, dem „Erfinder der modernen Geschichtenerzählung“, wie er in den Extras genannt wird. Die Geschichte, wie sich die beiden kennen lernen, wie Hugo verzweifelt versucht, einen „mechanischen Mann“ zu reparieren, der das einzige ist, was er von seinem Vater noch hat und wie aus dem griesgrämigen „Vater Georges“ der wird, der er eigentlich ist, ist wunderschön erzählt. „Filme haben die Macht, Träume einzufangen“ wird in „Hugo Cabret“ gesagt und genau das ist es, was sowohl der Film, als auch die Filme in diesem Film zeigen. Wie Martin Scorsese einige der Filme von der Georges Méliès wieder auferstehen lässt, ihnen damit huldigt, ist fantastisch. Es ist nicht zu übersehen, wie sehr Martin Scorsese Filme liebt.

„Warum hilfst du mir?“ fragt Hugo (Asa Butterfield) Isabelle (Chloë Grace Moretz), Ziehtochter von Georges. Diese antwortet: „Weil sich das zu einem Abenteuer entwickeln kann“. Ein Abenteuer, ja das ist „Hugo Cabret“ definitiv. Aber auch ein Märchen mit all den dazu notwendigen Figuren. Wir haben einen verbitterten, zuweilen hartherzigen Mann, der erst durch ein Kind mit gutem Herzen wieder lachen kann. Ben Kingsley spielt Georges, der einen kleinen Spielzeugladen in dem Bahnhof unterhält, in dem auch Hugo wohnt. Ben Kingsley spielt seine Rolle perfekt. Erst gezeichnet von der Achterbahnfahrt, die sein Leben bisher gewesen ist, später gelöst, locker, herzlich und ungeheuer liebenswert. Ben Kingsley ist einer der Hauptgründe, diesen Film anzusehen – und ihn zu lieben. Natürlich gibt es auch einen „Bösen“, hier ist es der Stationsvorsteher, gespielt von Sacha Baron Cohen (großartig!), der auch noch Herr einer „Bestie“ (ein Dobermann) ist. Zusammen mit den Jungdarstellern Chloë Grace Moretz und Asa Butterfield und einem Kurzauftritt von Jude Law als Hugos Vater ist dieses Film-Abenteuer in jeder Hinsicht toll besetzt. Auch die Figuren im Hintergrund, z. B. die Dackel-Dame im Bahnhof, gefallen, ebenso wie Helen McCrory als „Mama Jeanne“ und Frau von Georges Méliès, die ganz wunderbar zu Ben Kingsley passt. Die Geschichte mag vielleicht etwas flach erscheinen, aber die wunderbaren Schauspieler und die tollte Optik machen das mehr als wett.

Die Kaufversion enthält neben der BD eine weitere Version als DVD sowie einen Gutschein für eine digitale Kopie. Mit dem Bonusteil der BD kann man sich eine weitere Stunde vergnügen. Es gibt ein Making of und weitere Einblicke hinter die Kulissen (der „mechanische Mann“ bekommt seinen Extra-Auftritt) sowie die Filmmusik. Sehenswert ist auch das Extra über Georges Méliès, in dem man erfährt, dass der Film tatsächlich recht nahe an seiner wahren Geschichte dran ist.

Die Bildqualität ist fantastisch! Die Bilder sind gestochen scharf und das bis ins kleinste Detail. Ebenso großartig ist der Ton. Von leise bis laut, jeder Ton ist glasklar. „Hugo Cabret“ ist einer dieser Filme, den man sich auf jeden Fall als BD zulegen sollte.

Mein Fazit: Sehenswert für Menschen, die Filme lieben und sich gerne in filmischen Träumen verlieren.

by Gesa-Marie Pludra
Bilder © Paramount Home Entertainment