Hotel Transsilvanien - Blu-ray

Blu-ray Start: 07.03.2013
FSK: 6 - Laufzeit: 91 min

Hotel Transsilvanien Blu-ray Cover -> zur Blu-ray Kritik

Preisvergleich

jpc Logo 7,99 € jetzt kaufen
Amazon Logo 19,97 € jetzt kaufenHotel Transsilvanien Blu Ray
alle Preise inkl. MWST

-> alle DVD, Blu-ray zum Film

Inhalt

Willkommen im Hotel Transsilvanien, dem luxuriösen 5-Sterne-Ressort von Dracula (RICK KAVANIAN). Hier können Monster und ihre Familien ihre Urlaubsträume ausleben und sich ungestört von Menschen die Freiheit nehmen, die Monster zu sein, die sie gerne sein möchten. An einem bestimmten Wochenende hat Dracula einige der berühmtesten Monster der Welt eingeladen - Frankenstein und seine Braut, die Mumie, den Unsichtbaren Mann, eine Werwolffamilie (darunter NORA VON WALDSTÄTTEN als Werwolfmama Wanda) und viele andere -, um den 118. Geburtstag seiner Tochter Mavis (JOSEFINE PREUß) zu feiern. Das Catering für all diese legendären Monster stellt für Dracula kein Problem dar, aber seine Welt könnte in sich zusammenbrechen, als plötzlich Jonathan (ELYAS M'BAREK), ein ganz gewöhnlicher Junge, in das Hotel stolpert und ein Auge auf Mavis wirft.

-> mehr Info zum Film mit Trailer, Cast & Crew

Blu-ray Details

Medienanzahl: 1
Regionalcode: 2
Vertrieb: Sony Pictures Home Entertainment
Tonformate:
DTS-HD 5.1 Master Audio (Deutsch, Englisch)
Türkisch (Dolby Digital 5.1)
Untertitel:
Deutsch, Englisch, Türkisch
Bildformat: 16:9 Widescreen (1,85:1) 1080p HD
Bonusmaterial:
- „Good Night Mr. Foot“ – Kurzfilm
- „Monster Remix“ Music Video by Becky G Featuring will.i.am
- “Hinter den Kulissen” zum “Monster Remix”
- Kommentare der Filmemacher
- Entfallene Szenen
- Jede Menge spaßige Spiele – online (ROM)
- Treffe Crew und Gäste: Synchronisation
- Das Making of von Hotel Transsilvanien

DVD und Blu-ray | Hotel Transsilvanien

Blu-ray
Hotel Transsilvanien Hotel Transsilvanien
Blu-ray Start:
07.03.2013
FSK: 6 - Laufzeit: 91 min.

zur Blu-ray Kritik
Hotel Transsilvanien (Blu-ray 3D) Hotel Transsilvanien (Blu-ray 3D)
Blu-ray Start:
07.03.2013
FSK: 6 - Laufzeit: 91 min.
DVD
Hotel Transsilvanien Hotel Transsilvanien
DVD Start:
07.03.2013
FSK: 6 - Laufzeit: 88 min.

Blu-ray Kritik - Hotel Transsilvanien

Blu-ray Wertung:
Film: | 7/10
Bild: | 10/10
Ton: | 10/10
Extras: | 6/10
Gesamt: | 8/10


Monster haben es auch nicht leicht! Ständig werden sie von Menschen gejagt, nie haben sie ihre Ruhe. Das weiß auch Graf Dracula, der deswegen ein Hotel baut, in dem ausschließlich Monster zu Gast sein dürfen. Frankensteins Monster genauso wie Werwölfe, der unsichtbare Mann, Hexen, Kobolde und weitere schräge Gestalten. Hauptsächlich ließ Dracula das Schloss jedoch bauen, um seine Tochter Mavis vor den furchtbaren Menschen zu bewahren. Doch dann betritt ein Mensch das Schloss und das Chaos beginnt.

Die Geschichte beginnt mit Graf Dracula, der uns im Jahre 1895 mit seinem frischgeborenen Baby Mavis bekannt macht. Als unstrittig ist, wie sehr der Vater sein Töchterchen liebt schwenkt die Erzählung in die Neuzeit um. Hier ist das oben erwähnte Hotel erbaut und die illustren Gäste finden sich zu alljährlichen Geburtstagsfeier von Mavis ein. In dieser opulenten Sequenz schweben wir mit dem Grafen durchs Foyer und begrüßen die zahlreichen Monster und wir bekommen außerdem einen Einblick in das, was uns in den nächsten Minuten erwarten wird: Nämlich eine Unmenge von Monstern, die liebevoll und sehr detailliert animiert wurden. Selbstverständlich ist kein Monster wirklich furchterregend, alle haben einen gewissen Niedlichkeitsfaktor, selbst Frankensteins Monster, der in Einzelteilen ins Hotel geschickt wird und sich als „Frank“ vorstellt, ist alles Andere als grauenhaft. Übrigens erfahren wir auch endlich, dass Quasimodo mit Nachnamen Schulze heißt! Hr. Schulze ist durchaus schrullig und ein wenig zickig, aber ebenfalls nicht gruselig. Der einzige, der ein wenig erschreckend sein könnte – zumindest für sehr junge Zuschauer – ist der Graf selbst. Ein paar Mal wird er im Laufe des Filmes nämlich zu einer furchterregenden Fratze und das so schnell, das man durchaus einen kleinen Hopser auf dem Sofa macht.

Die Geschichte rast quirlig dahin und macht durchgehend Spaß. Zum Ende wird es leider ein wenig rührselig, denn es gibt natürlich auch bei Dracula und Co. ein Happyend. Lieber hätte ich jedoch noch ein wenig länger dem Monstertreiben zugesehen und weitere „Insiderinformationen“ über die Monster bekommen. Menschenblut finden Vampire z. B. gar nicht so toll, weil es so „fettig“ ist und außerdem „weiß man ja nie, wo das schon drin war“. Zudem bekommen die Twilight-Vampire ihr Fett weg, was auch nie schaden kann. Insgesamt ist „Hotel Transsilvanien“ beste Unterhaltung für Groß und Klein.

Das vorliegende Rezensionsexemplar ist eine Vorabpressung von „Hotel Transsilvanien“, welche jedoch mit der endgültigen Fassung zu vergleichen ist. Das Menü ist prächtig animiert (die kleine Fledermaus, die einen durchs Menü begleitet, ist sehr niedlich) und hat auch im Bonusbereich einiges zu bieten. Natürlich gibt es ein Making of, entfallene Szenen und einen Trailer, aber auch ein Musikvideo, das dazugehörige Making of sowie Infos zu den Stimmen hinter den Monstern. Im Originalton sind hier z. B. Adam Sandler, Steve Buscemi, Selena Gomez und Kevin James zu hören. Die Bildqualität ist sagenhaft, so wie es sich für eine blu-ray gehört. Auch der Ton ist klar, deutlich und ohne Mängel. So soll es sein!

Mein Fazit: Liebevoll animierter und humorvoller Monsterspaß für die ganze Familie.

19,97 € jetzt kaufenHotel Transsilvanien Blu Ray

by Gesa-Marie Pludra
Bilder © Sony Pictures Home Entertainment