Four Lions (Limited Edition) - Blu-ray

Blu-ray Start: 30.09.2011
FSK: 16 - Laufzeit: 102 min

Four Lions (Limited Edition) Blu-ray Cover -> zur Blu-ray Kritik

Preisvergleich

Amazon Logo 10,63 € jetzt kaufenFour Lions (Limited Edition) Blu Ray
alle Preise inkl. MWST

-> alle DVD, Blu-ray zum Film

Inhalt

Vier junge britische Männer sind im Auftrag Allahs unterwegs. Meinen sie. Omar will sich dem Heiligen Krieg anschließen, weil er nicht länger tatenlos zuschauen will, wie das Ansehen junger Moslems auf der Welt mit Füßen getreten wird. Waj hält das für eine gute Idee und schließt sich an, weil er nichts Besseres zu tun hat – außerdem trifft Omar ohnehin immer alle Entscheidungen für ihn. Barry ist als weißer islamischer Konvertit zwar völlig anderer Meinung, aber das macht nichts, denn das ist er grundsätzlich. Aus Prinzip. Als Bombenbauer stößt Faisal zu der Truppe, der allerdings nicht als Selbstmordattentäter in Frage kommt, weil sein Vater gerade krank geworden ist. Gemeinsam sind sie fest entschlossen, die westliche Gesellschaft dort zu treffen, wo es weh tut. Fragt sich nur, ob sie ein Streichholz anzünden können, ohne sich dabei im Gesicht zu verletzen...

-> mehr Info zum Film mit Trailer, Cast & Crew

Blu-ray Details

Medienanzahl: 3
Regionalcode: 2
Vertrieb: Alive AG / Capelight
Tonformate:
DTS-HD 5.1 Master Audio (Deutsch, Englisch)
Untertitel:
Deutsch, Englisch
Bildformat: 16:9 Widescreen (1,85:1) 1080p HD
Bonusmaterial:
3-Disc Limited Collector's Edition im Mediabook: Hauptfilm auf DVD & BD + Bonus-DVD, 24-seitiges Booklet und essbare SIM-Karten.
Bonus-DVD enthält: - Entfallene Szenen
- Hinter den Kulissen
- Interview Mo Ali
- UK-Premiere
- Lost Boys
- Filmstarts trifft...Chris Morris und Kayvan Novak
- Kurzfilm "My wrongs" von Chris Morris
- Kinotrailer

DVD und Blu-ray | Four Lions (Limited Edition)

Blu-ray
Four Lions (Limited Edition) Four Lions (Limited Edition)
Blu-ray Start:
30.09.2011
FSK: 16 - Laufzeit: 102 min.

zur Blu-ray Kritik
DVD
Four Lions Four Lions
DVD Start:
30.09.2011
FSK: 16 - Laufzeit: 97 min.

Blu-ray Kritik - Four Lions (Limited Edition)

Blu-ray Wertung:
Film: | 3/10
Bild: | 8/10
Ton: | 7/10
Extras: | 5/10
Gesamt: | 4/10


Um mal zuallererst die viel diskutierte Frage, ob man denn über Terroristen lachen dürfe, vorwegzunehmen: Man darf, wenn man kann. Da wären wir dann allerdings auch schon beim ganz großen Problem von Four Lions: Das Drehbuch ist äußerst miserabel.

Die Grundkonstellation ist dabei recht variabel: eine kleine Schar arabischer Terroristen plant einen Anschlag in London, doch schon die Vorbereitungen verlaufen aufgrund der Inkompetenz der Attentäter völlig chaotisch ab.

Das Thema ist also heikel: Werden die Terroristen ihr Ziel allen Widrigkeiten zum Trotz erreichen und möglichst viele Menschen in den Tod reißen? Und interessant: Wäre das dann ein Happy End? Ein heißes Eisen, das behutsam angefasst werden muss, sofern der Film sich mit seinem Sujet auseinander setzen will. Das Potenzial ist schier gigantisch, immerhin hat die gesamte westliche Bild doch ihr festes Bild von arabischen Terroristen; die Medien berichten tagtäglich; Konflikte auf politischer, sozialer und philosophischer Ebene bieten unendlich viel Stoff für eine Satire, die es geschickt versteht, eben jene Punkte zu überhöhen oder zu dekonstruieren. Doch leider ist Four Lions keine intelligente Satire, sondern eine Prollkomödie mit provokantem Thema, das allerdings ausschließlich dafür benutzt wird, platteste Witze zu platzieren.

Der Handlung geht dabei jeglicher Drive ab, der Großteil des Plots besteht aus der Vorbereitung eines Anschlages, doch die Szenen sind derart beliebig, dass man viele hin- und hertauschen könnte, ohne dass dies narrative Konsequenzen hätte. Gerade angesichts der Thematik ist es unheimlich wichtig, den Charakteren Raum zu geben; Four Lions weist allerdings enorm stereotype Schießbudenfiguren auf, überzogen und dadurch derart unnahbar, dass nicht nur die Zuschauersympathien ausbleiben, sondern auch jegliche Auseinandersetzung mit dem Terrorismus im Keim erstickt wird – die Protagonisten geben einfach nichts her, wie auch die Handlung.

So ist Four Lions inhaltlich zur Gänze ein Reinfall, doch auch der Unterhaltungswert ist äußerst gering, weil die Gagdichte eher mäßig ist und sich das Niveau des Humors vor American Pie und Co. nicht zu verstecken braucht. Dümmlichste Dialoge ergänzen schlichteste Situationskomik, während die schwachen Darsteller sich vergeblich mühen, ihren eindimensionalen Figuren etwas Profil zu geben und gleichzeitig amüsant zu spielen.

Was bleibt noch zu sagen? In Four Lions sterben tatsächlich unschuldige Menschen. Hinterfragt wird das nicht, allerdings muss man schon dankbar sein, dass sich in diesen Szenen die dummen Witze in Grenzen halten. Der Film ist ein ärgerlicher Reinfall, der in nur ganz wenigen Momenten sein Potenzial aufblitzen lässt.

Die Blu-ray von Capelight kann man hingegen getrost loben: Bild und Ton sind sehr gut, mehr als eine Stunde Bonusmaterial bieten eine solide Portion Hintergrundwissen. Ein Hinweis: wie eigentlich generell immer ist der Originalton der deutschen Synchronisation vorzuziehen, gerade in diesem Fall ist letztere trotz deutlich hörbarer Mühen der Sprecher äußerst missraten.

10,63 € jetzt kaufenFour Lions (Limited Edition) Blu Ray

by Tom Schünemann
Bilder © Alive AG / Capelight