Die Schöne und das Biest (Diamond Edition) - Blu-ray

Blu-ray Start: 16.04.2015
FSK: 0 - Laufzeit: 92 min

Die Schöne und das Biest (Diamond Edition) Blu-ray Cover -> zur Blu-ray Kritik

Preisvergleich

jpc Logo 0,00 € jetzt kaufen
Amazon Logo 14,99 € jetzt kaufen8717418453848
alle Preise inkl. MWST

-> alle DVD, Blu-ray zum Film

Inhalt

Die schöne Belle lebt mit ihrem Vater Maurice in einem kleinen Dorf am Rande des Waldes, in dem ein einsames Schloss liegt. Ein dunkles Geheimnis umgibt dieses Schloss und die meisten Menschen meiden diesen verwunschenen Ort. Eines Tages verirrt sich Maurice im Wald, sucht Zuflucht im Schloss und wird vom Hauspersonal zunächst herzlich aufgenommen. Die Gastfreundschaft währt jedoch nicht lange, denn der Hausherr - ein hässliches Biest - wirft Maurice in den Kerker. Belle erfährt vom Schicksal ihres Vaters, macht sich auf den Weg zum Schloss und bleibt statt seiner in der Gefangenschaft des Biestes. Von den Bediensteten, der gutmütigen Teekanne, der höflichen Kaminuhr und dem vorlauten Kerzenleuchter, erfährt das junge Mädchen die wahre Geschichte des seltsamen Wesens: Das Biest ist ein verzauberter Prinz, der erst dann von seinem Fluch befreit wird, wenn sich ein Mädchen in ihn verliebt! Zunächst noch voller Angst, verliert Belle schon bald die Furcht vor dem Biest und erkennt, dass hinter seiner unnahbaren Fassade ein verletzliches Wesen steckt. Eine aufrichtige Zuneigung entwickelt sich zwischen dem verwunschenen Prinzen und Belle, die sich bald in Liebe wandelt. Doch das Glück der beiden ist in Gefahr: Die Bewohner aus Belles Dorf versuchen das Mädchen zu befreien und das Biest zu töten...

-> mehr Info zum Film mit Trailer, Cast & Crew

Blu-ray Details

Medienanzahl: 1
Regionalcode: 2
Vertrieb: Walt Disney Studios Home Entertainment
Tonformate:
DTS-HD 7.1 (Deutsch, Englisch)
DEHT 5.1 (Türkisch)
Untertitel:
Deutsch, Englisch, Italienisch, Türkisch, Englisch für Hörgeschädigte
Bildformat: 16:9 Widescreen (1,78:1) 1080p HD
Bonusmaterial:
• Drei bezaubernde Versionen des Films
• Das Broadway-Musical
• Zusätzliche Szenen • Musikvideo u.v.m.

DVD und Blu-ray | Die Schöne und das Biest (Diamond Edition)

Blu-ray
Die Schöne und das Biest (Diamond Edition) Die Schöne und das Biest (Diamond Edition)
Blu-ray Start:
04.11.2010
FSK: 0 - Laufzeit: 92 min.
Die Schöne und das Biest - Diamond Edition - 3D Die Schöne und das Biest - Diamond Edition - 3D
Blu-ray Start:
10.11.2011
FSK: 0 - Laufzeit: 92 min.
Die Schöne und das Biest (Diamond Edition) Die Schöne und das Biest (Diamond Edition)
Blu-ray Start:
16.04.2015
FSK: 0 - Laufzeit: 92 min.

zur Blu-ray Kritik
Die Schöne und das Biest (Diamond Edition) (Digibook 3D) Die Schöne und das Biest (Diamond Edition) (Digibook 3D)
Blu-ray Start:
16.04.2015
FSK: 0 - Laufzeit: 92 min.
DVD
Die Schöne und das Biest (2 Discs) Die Schöne und das Biest (2 Discs)
DVD Start:
04.11.2010
FSK: 0 - Laufzeit: 91 min.
Die Schöne und das Biest (Diamond Edition) Die Schöne und das Biest (Diamond Edition)
DVD Start:
16.04.2015
FSK: 0 - Laufzeit: 88 min.

Blu-ray Kritik - Die Schöne und das Biest (Diamond Edition)

Blu-ray Wertung:
Film: | 10/10
Bild: | 10/10
Ton: | 10/10
Extras: | 10/10
Gesamt: | 10/10


Belle, eine wunderschöne und kluge junge Frau, gelangt auf der Suche nach ihrem vermissten Vater in das Schloss eines verwunschenen Prinzen, der vor langer Zeit in ein schreckliches Biest verwandelt wurde. Dieser Bann kann nur durch die wahrhaftige Liebe einer Frau gebrochen werden, doch das Biest denkt überhaupt nicht daran, sich liebenswert zu verhalten. Mit Hilfe der sympathischen verzauberten Schlossbewohner erkennt Belle aber schon bald, dass wahre Schönheit von innen kommt, und findet so ihre ganz große Liebe.

Kritik:
Bei „Die Schöne und das Biest“ handelt es sich um eine Neuauflage des Disney-Klassikers, welche der Konzern am 16. April in limitierter Stückzahl als Diamond Edition sowie 3D-Digibook Edition veröffentlicht. Letztgenannte Variante enthält neben der 3D-Version obendrein einen schönen Schuber mit Digipack-Verpackung, inklusive eines ansehnlichen 28-seitigen Booklets. Inhaltlich gleicht diese Wiederveröffentlichung der bereits 2010 erschienenen Blu-ray-Edition, was demzufolge auch für die Bild- und Tonqualität, sowie das gesamte Ausstattungspaket gilt. Mit einer einzigen Ausnahme, denn die DVD welche der Erstauflage mit beilag, ist hier nun nicht mehr enthalten.

Zum Film selbst, der wohl mit zu den schönsten Werken der Disney Studios zählt, braucht man eigentlich nicht mehr viel sagen. Für diejenigen, die den Film immer noch nicht gesehen haben sollten, erklären wir aber gerne noch einmal kurz, worum es in dem Märchen geht: Die hübsche und liebenswerte Belle, gelangt auf der Suche nach ihrem vermissten Vater, in das Schloss eines Prinzen, der vor langer Zeit von einer Fee verzaubert wurde. Der dort lebende Prinz, der in seinem Herzen keine Liebe hatte – wurde in ein schreckliches Biest verwandelt, während die übrigen Schlossbewohner ebenfalls in andere Gestalten verwandelt wurden. Dieser Zauber lässt sich nur durch die wahre Liebe einer Frau brechen, was allerdings leichter gesagt als getan ist, denn das Biest gibt sich nicht gerade gastfreundlich. Doch mit Hilfe der freundlichen und verzauberten Belegschaft, erkennt die dort gefangene Belle, dass in dem Biest eine gute Seele steckt und dass man die wahre Schönheit im Verborgenen findet.

Wie bereits erwähnt, gehört die Geschichte um die schöne Belle und den biestigen Prinzen mit zu den besten Zeichentrickfilmen, welche die Filmschmiede Disney in ihrer langen Laufzeit kreiert haben. Der Film aus dem Jahr 1991 ist auch heute noch ein Fest für Augen sowie Sinne und vermittelt den Zuschauern viele wertvolle Botschaften wie Zusammenhalt, Güte oder wahre Liebe, zeigt dabei aber auch auf, welche Folgen es hat, wenn man von Habgier und falschem Stolz vorangetrieben wird. Im Falle des selbstverliebten Jägers Gaston, der ein Auge auf die junge Belle geworfen und es auch auf das Biest abgesehen hat, kann es logischerweise letztlich kein gutes Ende nehmen. Aber auch wenn die Geschichte etwas vorhersehbar ist, lebt diese trotzdem von ihren vielen tollen sympathischen Figuren wie dem Dreiarmleuchter Lumière, der kleinen Standuhr Von Unruh, der freundlichen Teekanne Madame Pottine oder dem süßen Tassilo. Nicht umsonst hat es der Film zu zwei Fortsetzungen geschafft, die allerdings nicht an die Klasse des Originals heranreichen und deshalb auch nicht im Kino zu sehen waren. Aber nicht nur im Kino wurde die Geschichte von „Die Schöne und das Biest“ weitererzählt, sondern seit 1994 gibt es auch ein gleichnamiges Broadway-Musical, das unter der Regie von Robert Jess Roth am Palace Theatre in New York seine Weltpremiere feierte, bis heute rund 25 Millionen Menschen in 13 Ländern erreichte und das nach wie vor großer Beliebtheit erfreut. Kurzum: Wer die Verfilmung aus dem Jahr 1991 oder das Musical bislang noch nicht gesehen hat, der hat definitiv etwas verpasst und sollte dies schleunigst nachholen.

Aus technischer Sicht betrachtet gibt es nur wenig zu berichten, denn wie bereits erwähnt, handelt es sich bei dieser Veröffentlichung um einen Re-Release der 2010er Blu-ray-Variante, die inzwischen aufgrund der Limitierung durch Disney schon lange nicht mehr im Handel erhältlich und demzufolge ein begehrtes Sammlerstück ist. Wer bislang den Kauf der Erstauflage versäumt hat und dies nun nachholen möchte, der sollte damit allerdings nicht zu lange warten, denn auch diese Wiederveröffentlichung ist limitiert und wird nur eine begrenzte Zeit im Handel erhältlich sein. Vom Inhalt her betrachtet ist die Neuauflage technisch gleichauf mit der 2010er-Version, was auch gut so ist, denn bereits an dieser gab es rein gar nichts zu beanstanden. Die hier getestete 2D-Fassung der uns vorliegenden Diamond Edition ist bildtechnisch auf Referenzniveau. Beschädigungen oder Verschmutzungen gibt es keine, stattdessen bietet der Transfer ein gestochen scharfes Bild, einen ausgewogenen Kontrast sowie ein großartiges Farbbild, so dass man meinen könnte, man habe es hier mit einer brandneuen Produktion zu tun. Wirklich erstaunlich, welche tolle Arbeit die Restaurationsabteilung hier geleistet hat. Auch beim Ton, der hier wahlweise auf Deutsch sowie im englischen Originalton in DTS-HD High Resolution 7.1 vorliegt, gibt es nichts zu bemängeln. Die Abmischung ist zu jeder Zeit auf sämtliche Surround-Kanäle perfekt verteilt worden und klingt äußert dynamisch sowie kraftvoll. Ganz gleich ob gerade gesprochen oder gesungen wird, die Balance ist ausgezeichnet und auch die Dialoge werden glasklar wiedergegeben, weshalb hier zurecht die Höchstnote vergeben werden kann. Zusätzlich verfügt die Blu-ray auch über eine italienische Tonspur in DTS 5.1 sowie Türkisch in Dolby Digital 5.1.

Jede Menge Bonusmaterial bietet die Wiederveröffentlichung ebenfalls, allerdings beschränken sich die Extras auf das bereits bekannte Material der Erstauflage. Den Anfang macht auf Disc 1 der Film selbst, der wahlweise als original Kinofassung, der Special Extended Edition oder in der Kinofassung mitsamt Storyboard-Mitschnitt als Bild-im-Bild-Variante abgespielt werden kann. Ein weiteres Bonbon ist der enthaltene Audiokommentar, in dem sich die beiden Regisseure Gary Trousdale und Kirk Wise, sowie der Produzent Don Hahn und Filmkomponist Alan Menken sehr ausführlich zu Wort melden. Unter „Backstage Disney: Diamond Edition“ kann man einen sehr ausführlichen Blick hinter die Kulissen bezüglich des Themas „Filmmusik für einen Klassiker“ (ca. 20 min.) werfen, bei dem unter anderem Alan Menken auf die Entwicklung der Filmmusik zu sprechen kommt. Weiter geht es mit der Dokumentation „Das Broadway-Musical“ (ca. 13 min.), zwei „Zusätzlichen Szenen“ (ca. 28 min.) und einem „Musikvideo“ (ca. 3 min.) zum Titelsong von Jordin Sparks.

Die weiteren Extras befinden sich auf Disc 2 des Sets und starten mit einer sehr umfangreichen Dokumentation namens „Die Schöne und darüber hinaus“ (ca. 157 min.) die sehr informativ und aufschlussreich zugleich ist und jede Frage zur Produktion beantworten dürfte. Ebenfalls enthalten ist das Disney-Entdeckerspiel „Zauberhafte musikalische Herausforderung“, das für eine jüngere Zielgruppe ausgelegt ist, sowie sämtliche klassischen DVD-Extras, die allerdings in Standard-Definition (480i, MPEG-2) vorliegen. Diese teilen sich wie folgt auf:
• Die Geschichten hinter den Disney Meisterwerken (ca. 26 min.)
• Musikvideo mit Celine Dion & Peabo Bryson (ca. 5 min.)
• Erste Präsentation (ca. 3 min.)
• Alternative Version: „Sei hier Gast“ (ca. 5 min.)
• Alternative Filmmusik: „Die Verwandlung“ (ca. 2 min.)
• Zusätzlicher Song: „Mensch wieder sein“ (ca. 9 min.)
• Animation (ca. 13 min.)
• Kameratest (ca. 2 min.)
• Trailer & TV-Spots (ca. 7 min.)

Abschließend möchten wir noch anmerken, das unserer Diamond Edition (2-Disc-Set) leider kein Wendecover ohne störendes FSK-Logo beilag, während bei der 3D-Variante (3-Disc-Set) im schicken Pappschuber darauf verzichtet wurde.


Fazit:
Disneys „Die Schöne und das Biest“ ist ein zeitloser Klassiker, gehört mit zu den besten Zeichentrickfilmen und sollte deshalb in keiner gut sortierten Filmsammlung fehlen. Wer die Erstauflage verpasst hat, sollte bei dieser limitierten Wiederveröffentlichung zugreifen, bevor es zu spät ist. Es lohnt sich!

by Roland Nicolai
Bilder © Walt Disney Studios Home Entertainment