Die Reifeprüfung - Blu-ray

Blu-ray Start: 18.04.2013
FSK: 12 - Laufzeit: 106 min

Die Reifeprüfung Blu-ray Cover -> zur Blu-ray Kritik

Preisvergleich

Amazon Logo 6,99 € jetzt kaufenDie Reifeprüfung Blu Ray
alle Preise inkl. MWST

-> alle DVD, Blu-ray zum Film

Inhalt

Als der Student Ben eines Abends Mrs. Robinson, eine Freundin seiner Eltern, nach Hause begleitet, ahnt er nicht, dass die verheiratete Frau ihn verführen will. Ben lässt sich auf eine Affäre ein. Doch dann lernt er Mrs. Robinsons Tochter Elaine kennen und verliebt sich.

-> mehr Info zum Film mit Trailer, Cast & Crew

Blu-ray Details

Medienanzahl: 1
Regionalcode: 2
Vertrieb: Studiocanal Home Entertainment
Tonformate:
Deutsch (5.1 DTS-HD MA, Stereo DTS-HD MA)
Englisch, Französisch, Spanisch (Stereo DTS-HD MA)
Untertitel:
Deutsch, Englisch, Dänisch, Finnisch, Französisch, Japanisch, Niederländisch, Norwegisch, Schwedisch, Spanisch
Bildformat: 16:9 Widescreen (2.35:1) 1080p HD
Bonusmaterial:
„Die Reifeprüfung – 25 Jahre später“; „Lookin’ Back – Ein Film der 1960er-Jahre“; Interview mit dem Romanautor Charles Webb; Analyse der Verführungssequenz; Über die Musik; Audiokommentar von Prof. Thomas Koebner; Songauswahl; Trailer; Wendecover

DVD und Blu-ray | Die Reifeprüfung

Blu-ray
Die Reifeprüfung Die Reifeprüfung
Blu-ray Start:
18.04.2013
FSK: 12 - Laufzeit: 106 min.

zur Blu-ray Kritik
Die Reifeprüfung (50th Anniversary Edition) Die Reifeprüfung (50th Anniversary Edition)
Blu-ray Start:
21.09.2017
FSK: 12 - Laufzeit: 106 min.
DVD
Die Reifeprüfung Die Reifeprüfung
DVD Start:
27.02.2001
FSK: 12 - Laufzeit: 102 min.
Die Reifeprüfung (50th Anniversary Edition) Die Reifeprüfung (50th Anniversary Edition)
DVD Start:
21.09.2017
FSK: 12 - Laufzeit: 102 min.

Blu-ray Kritik - Die Reifeprüfung

Blu-ray Wertung:
Film: | 10/10
Bild: | 8/10
Ton: | 8/10
Extras: | 7/10
Gesamt: | 9/10


Liebe ist nicht nur ein Wort, sondern ein Gefühl, eine Einstellung oder gar ein Zustand. Die innere Haltung positiver, inniger und tiefer Verbundenheit zu einem bestimmten Menschen lässt sich nicht beeinflussen. Auch wenn die Liebe immer gleich ist, ist sie doch von Mensch zu Mensch verschieden. In der heutigen Zeit werden Beziehungen mit einem größeren Altersunterschied belächelt. „Die Reifeprüfung“ von Mike Nichols trat mit seiner Erscheinung 1967 jedoch eine Lawine der Begeisterung und gleichzeitigen Entrüstung frei, als die verbotene Liebe einer verheirateten Frau mit einem jüngeren Mann auf der Leinwand Gestalt annahm. Während Mrs. Robinson (Anne Bancroft) eine rein sexuelle Beziehung mit dem 21-jährigen College-Absolventen Benjamin Braddock (Dustin Hoffman) eingeht, gerät dieser schnell ins Zweifeln. Bald findet er heraus, dass körperliche Liebe alleine keine Beziehung dargestellt. Die an sich recht einfach gestaltete Handlung lebt durch die glaubhaften Charaktere. Durch deren unmoralische Beziehung erhält die amerikanische Vorort-Idylle eine regelrecht neue Perspektive. Die daraus resultierende Mischung aus Drama und Komödie ist mehr als gelungen und verleiht dem Film eine zeitlose Frische, die von Regisseur Mike Nichols („Die Waffen der Frau“) perfekt eingefangen wurde. Der Soundtrack von Simon & Garfunkel impliziert noch heute die Emotionen des Films, der als Vorreiter künftiger Coming-of-Age-Filme galt. Hauptfigur Dustin Hoffman gelangt mit seiner souveränen Darstellung des naiven Benjamin der große Durchbruch, auch wenn es nur bei einer Oscar-Nominierung blieb. Bemerkenswert emotional gestaltete er den inneren Zwiespalt seiner Figur, die hin- und hergerissen ist, zwischen ehrenhaften Tugenden und körperlicher Begierde. Seine willenstarke Rebellion gegen die Eltern und das gesellschaftliche System bringt ihn noch heute Sympathie entgegen. Als Gegenpart glänzt Anne Bancroft mit ihrem unterkühlten Sexappeal und einer gewissen Verruchtheit. Nicht zuletzt dadurch erscheint Katharina Ross als ihre charmante und schüchterne Tochter Elaine als perfekte Braut für den stillen Benjamin.

Der Filmklassiker präsentiert sich in einer unerwartet brillanten Bildqualität. Die Blu-ray-Fassung zeigt einen klaren Transfer. Nur in wenigen Sequenzen lässt sich eine minimale Weichheit erkennen, die dem Alter des Filmes zu schulden ist. Die Farben sind satt und kräftig und auch der Schwarzwert erfüllt die Erwartungen. Die sehr kontrastreichen Bilder lassen die Details gut erkennen. Die Bildstärke könnte jedoch gelegentlich etwas knackiger sein, um auch die Hintergründe präzise in Szene zu setzen. Beim Ton kann die Blu-ray ebenfalls überzeugen. Mit einem natürlich ausgefüllten Hintergrund erscheint der Raumeindruck äußerst lebendig. Die zur Untermalung der Bilder genutzte Musik fügt sich harmonisch der Handlung an und hilft dabei, die Spannung zu tragen. Die Dialoge sind insgesamt sehr klar und lassen vor allem die Stimmungsschwankungen der Hauptfigur erkennen.
Als Bonusmaterial enthält die Disc ein Interview mit dem Romanautor. Zudem ist das Feature über die im Film verwendete Musik interessant gestaltet.

Fazit: Ein zeitloser Klassiker in bester Bild- und Tonqualität, der noch heute durch seine Figuren und einem wunderschönen Soundtrack begeistert.

6,99 € jetzt kaufenDie Reifeprüfung Blu Ray

by Sandy Kolbuch
Bilder © Studiocanal Home Entertainment