Die Biene Maja - Spielfilm - Ihre schönsten Abenteuer - Blu-ray

Blu-ray Start: 07.10.2016
FSK: 0 - Laufzeit: 78 min

Die Biene Maja - Spielfilm - Ihre schönsten Abenteuer Blu-ray Cover -> zur Blu-ray Kritik

Preisvergleich

jpc Logo 12,99 € jetzt kaufen
Amazon Logo 11,99 € jetzt kaufen5414233205555
alle Preise inkl. MWST

-> alle DVD, Blu-ray zum Film

Inhalt

Die kleine Maja ist ein ganz besonderes Bienchen. Viel lieber als Honig zu sammeln begibt sie sich mit ihren Freunden auf Entdeckungsreisen. Zusammen mit dem immer lustlosen und meckrigen Bienenjungen Willi, der am liebsten schläft oder isst, und dem freundlichen Grashüpfer Flip, der Maja immer mit Rat und Tat zur Seite steht, erkundet sie die Klatschmohnwiese und erlebt so manches spannendes Abenteuer. Daneben bevölkern viele andere Tiere die Klatschmohnwiese: Der schlaue Mäuserich Alexander, der mit seinen unerschöpflichen Geschichten so manchen langweilt, die Geige spielende Spinne Thekla, das Mistkäferpaar Effi und Kurt, die freche Stubenfliege Puck, ein fleißiger Ameisentrupp, Mutter Marienkäfer und ihre Kinder und viele mehr.

-> mehr Info zum Film mit Trailer, Cast & Crew

Blu-ray Details

Medienanzahl: 1
Regionalcode: 2
Vertrieb: Universum Film / Studio 100
Tonformate:
DTS-HD 2.0 Master Audio (Deutsch)
Bildformat: 1,33:1 (4:3 Vollbild)

DVD und Blu-ray | Die Biene Maja - Spielfilm - Ihre schönsten Abenteuer

Blu-ray
Die Biene Maja - Spielfilm - Ihre schönsten Abenteuer Die Biene Maja - Spielfilm - Ihre schönsten Abenteuer
Blu-ray Start:
07.10.2016
FSK: 0 - Laufzeit: 78 min.

zur Blu-ray Kritik
Die Biene Maja Komplettbox Die Biene Maja Komplettbox
Blu-ray Start:
07.04.2017
FSK: 0 - Laufzeit: 2487 min.
DVD
Die Biene Maja - Spielfilm - Ihre schönsten Abenteuer Die Biene Maja - Spielfilm - Ihre schönsten Abenteuer
DVD Start:
04.01.2013
FSK: 0 - Laufzeit: 78 min.

Blu-ray Kritik - Die Biene Maja - Spielfilm - Ihre schönsten Abenteuer

Blu-ray Wertung:
Film: | 7/10
Bild: | 6/10
Ton: | 6/10
Extras: | 0/10
Gesamt: | 6/10


1912 verfasste der Schriftsteller Waldemar Bonsels das Buch „Die Biene Maja und ihre Abenteuer“. Der Fernsehsender ZDF gab 1975 den Auftrag für die Zeichentrickserie „Die Biene Maja“, die 1976 auf Grundlage des Buches erstand. Anlässlich des 40. TV-Geburtstag der bekannten Biene, erscheinen erstmals ihre schönsten Abenteuer auf Blu-ray. Die Biene Maja - Spielfilm - Ihre schönsten Abenteuer Szenenbild

Inhalt:
Im Bienenstock herrscht tätiges Treiben, denn die Larven schlüpfen. Dies bleibt selbst dem Grashüpfer Flip nicht verborgen. Kaum ist Biene Maja aus ihrer Honigwabe geschlüpft, stellt sie ihre ersten Fragen. Fräulein Kassandra, die sich um die Aufzucht der Bienenkinder kümmert, versucht Majas Wissensdurst zu stillen. Doch dies ist gar nicht so einfach, da Maja einfach alles wissen will. Nachdem sie herausgefunden hat, woher die Larven stammen, aus denen später die Bienen schlüpfen, packt Maja sofort mit an. Wie eine erwachsene Biene verteilt sie die Larven in die Honigwaben, wo diese bis zum Schlüpfen vor äußeren Einflüssen geschützt werden. Als zu viele Bienen den Stock erhitzen und die Waben zu schmelzen drohen, lernt Maja, wie die Temperatur mit schnellen Flügelschlägen abgekühlt werden kann. Ihr bester Freund Willy betrachtet die Rettungsaktion nur aus der Ferne, weil er noch nicht gelernt hat zu fliegen. Aber auch hier weiß Maja Rat und hilft ihrem Freund. Dass Bienen ihre natürlichen Feinde, die Hornissen und Spinnen, meiden sollten, erfährt sie kurz darauf am eigenen Leib. Nur durch das beherzte Eingreifen von Flip kann Maja der Gefangenschaft einer Spinne entkommen. Doch kurz darauf droht neue Gefahr, als sich Maja und Willy von der Pferdebremse Johann auf eine Koppel führen lassen. Als Willy prompt von dem Schwanz des Pferdes erwischt wird, verliert er sein Gedächtnis. Kurzzeitig hält er sich für eine Ameise, bis Maja ihn wieder daran erinnert, dass er eine Biene ist.

Die Biene Maja - Spielfilm - Ihre schönsten Abenteuer Szenenbild Rezension:
Die klassische Zeichentrickfilmserie kann auch nach 40 Jahren begeistern. Schon in der ersten Szene trifft der Zuschauer auf Grashüpfer Flip. Dieser dient als Erzähler und macht den Zuschauer mit seiner Welt bekannt. Die Geschichte konzentriert sich hingegen auf die Erlebnisse der kleinen Biene namens Maja, die ihre Welt neugierig erforscht. Bei ihren vielen Abenteuern trifft sie auf eine Vielzahl von anderen Tieren. Neben Fräulein Kassandra und ihrem Freund Willy, knüpft Maja Bekanntschaft mit Flip, aber auch mit der Pferdebremse Johann. Immer wieder gerät Maja in Gefahr, der sie aber durch Hilfe ihrer Freunde oder klugen Ideen wieder entrinnen kann. Ganz nebenbei erfahren kleine Zuschauer, wie die Prozesse in einen Bienenstock ablaufen, warum Bienen mit nassen Flügeln nicht fliegen können oder warum ein Spinnennetz zur großen Gefahr werden kann. Dass die kleine Biene Maja stets neugierig Fragen stellt, ist für den Zuschauer amüsant und interessant zugleich. Gerade für Kinder wird dadurch eine wundervolle Möglichkeit geboten, mehr über die Welt der Bienen und anderen Insekten zu erfahren.

Bild und Ton:
Die einfach gezeichneten Figuren heben sich durch die schwarzen Umrandungen von den Kulissen ab. Die Tiere sowie die Hintergrunde sind überwiegend in den Grundfarben und deren Abstufungen koloriert. Details wie Flügel und Fühler werden bei den Bienen, aber auch beim Grashüpfer Flip, der Pferdebremse Johann und den anderen Tieren nur angedeutet. Auch die Hintergründe, die teils wie eine Tuschezeichnung wirken, leben von Andeutungen. Die Optik ist den damaligen Möglichkeiten geschuldet. Das Bild ist daher nur bedingt plastisch. Um dem Ganzen etwas mehr Lebendigkeit zu verleihen, schwenkt die Kamera gelegentlich und folgt den Figuren bei ihrer Reise durch die Natur. Die Biene Maja - Spielfilm - Ihre schönsten Abenteuer SzenenbildDer Ton konzentriert sich hauptsächlich auf die Dialoge. Die Stimmen sind den Insekten angepasst und teils etwas verzerrt. Der Raum im Bienenstock ist bis auf das Surren der Bienen geräuscharm. Außerhalb des Bienenstocks lässt sich Vogelgezwitscher vernehmen. Wenn Grashüpfer Flip durch die Gegend springt, ist dies deutlich zu vernehmen. Gelegentliche Regengüsse oder Bilder von fließenden Gewässern sind mit authentischen Hintergrundgeräuschen versehen. Zudem wird immer wieder Musik zur Untermalung eingespielt.

Extras:
Die Blu-ray enthält leider kein Bonusmaterial


Fazit:
„Die Biene Maja“ ist eine der schönsten Kinderserien, die die Geschehnisse der Welt auf eine leichtverständliche Art und Weise erläutert. Obwohl die Serie schon etliche Jahre auf dem Buckel hat, kann man sich noch immer an der vorlauten Biene erfreuen, die mit ihren Fragen die Welt um sie herum genau zu erkunden versucht.

by Sandy Kolbuch
Bilder © Universum Film / Studio 100