Death of a Superhero - Am Ende eines viel zu kurzen Tages - Blu-ray

Blu-ray Start: 25.04.2013
FSK: 12 - Laufzeit: 97 min

Death of a Superhero - Am Ende eines viel zu kurzen Tages Blu-ray Cover -> zur Blu-ray Kritik

Preisvergleich

jpc Logo 7,99 € jetzt kaufen
Amazon Logo 9,49 € jetzt kaufenDeath of a Superhero - Am Ende eines viel zu kurzen Tages Blu Ray
alle Preise inkl. MWST

-> alle DVD, Blu-ray zum Film

Inhalt

Donalds (Thomas Brodie-Sangster) Leben ist chaotisch. Noch komplizierter als das von anderen Jungs in seinem Alter. Klar, mit fünfzehn träumt man von der Traumfrau, von Sex und Abenteuern. Bei Donald ist das nicht anders. Aber er ist krank und seine Uhr tickt. Mit seinem außergewöhnlichen Zeichentalent schafft er sich mit Filzstift und Marker seine eigene Welt, in der sein muskulöses Alter Ego, ein Superheld, gegen seinen Todfeind, den grausamen „Glove“ und dessen sexy Gehilfin „Nursey Worsey“ kämpfen muss. Sein Superheld ist zwar unbesiegbar, aber auch außerstande zu lieben. Donalds Eltern schicken ihn zu dem Psychologen Dr. Adrian King (Andy Serkis) – „Dr. Tod", wie er ihn nennt. Nach anfänglichem Widerstand öffnet sich Donald langsam Adrian, der ihm mit entwaffnender Offenheit und Ehrlichkeit begegnet und ihn endlich wie einen Erwachsenen behandelt. Und es kommt noch besser: Donald lernt Shelly (Aisling Loftus) kennen, neu an der Schule und so hübsch wie rebellisch. Doch wie viel Zeit lässt ihm seine Krankheit, um die Schmetterlinge im Bauch zu genießen, und wie funktioniert das mit der Liebe überhaupt? Donald beweist, dass es nicht wichtig ist, wie man das Leben verlässt, sondern wie man es lebt. So erobert er das Herz des tollsten Mädchens, schenkt seinem Psychologen etwas von seinem unbändigen Lebensmut, erhält von Tanya (Jessica Schwarz) eine wichtige Lektion fürs Leben und kommt am Ende eines viel zu kurzen Tages auch mit seinen Eltern (Sharon Horgan, Michael McElhatton) ins Reine. Eine Liebesgeschichte der etwas anderen Art und eine Liebeserklärung an das Leben selbst.

-> mehr Info zum Film mit Trailer, Cast & Crew

Blu-ray Details

Medienanzahl: 1
Regionalcode: 2
Vertrieb: Eurovideo
Tonformate:
DTS-HD 5.1 Master Audio (Deutsch, Englisch)
Bildformat: 16:9 Widescreen (1,85:1) 1080p HD
Bonusmaterial:
Behind the Scenes, Trailer

DVD und Blu-ray | Death of a Superhero - Am Ende eines viel zu kurzen Tages

Blu-ray
Death of a Superhero - Am Ende eines viel zu kurzen Tages Death of a Superhero - Am Ende eines viel zu kurzen Tages
Blu-ray Start:
25.04.2013
FSK: 12 - Laufzeit: 97 min.

zur Blu-ray Kritik
DVD
Death of a Superhero - Am Ende eines viel zu kurzen Tages Death of a Superhero - Am Ende eines viel zu kurzen Tages
DVD Start:
25.04.2013
FSK: 12 - Laufzeit: 93 min.

Blu-ray Kritik - Death of a Superhero - Am Ende eines viel zu kurzen Tages

Blu-ray Wertung:
Film: | 7/10
Bild: | 10/10
Ton: | 10/10
Extras: | 3/10
Gesamt: | 7/10


„Am Ende eines viel zu kurzen Tages“ basiert auf dem Roman „Death of a Superhero“ von Anthony McCarten, der auch das Drehbuch schrieb. Inszeniert wurde das Drama mit Animationselementen von dem irischen Regisseur Ian Fitzgibbon, der sonst eher auf TV-Serien spezialisiert ist. Dass das keine schlechte Grundlage ist, sieht man an „Am Ende eines viel zu kurzen Tages“. Ian Fitzgibbon nennt seinen Film eine Teenager-Lovestory mit einem Twist und das kann man durchaus so sagen. Allerdings ist der Film noch mehr als das. Er erzählt die (kurze) Geschichte des 15jährigen Donald Clark (brillant: Thomas Brodie-Sangster), der unheilbar an Krebs erkrankt ist und nur noch wenige Monate zu leben hat. Und bevor nun alle denken: Och nö, schon wieder ein Krebs-Drama – „Am Ende eines viel zu kurzen Tages“ enthält tatsächlich Elemente, die ihn von den anderen „Krebs“-Filmen abheben.

Donald wäre gern ein normaler Teenager, mit Mädchen rumknutschen, Bier mit Freunden trinken und Partys feiern. Doch ein Tumor im Kopf macht ihn zu einem „besonderen“ Teenager, zum Außenseiter der Jugendlichen, dessen Probleme im Gegensatz zu seinen lachhaft sind. Selbstverständlich ist Donald sehr wütend. Wütend auf den Krebs, sein Schicksal, bald sterben zu müssen, ohne richtig gelebt zu haben. Deswegen zieht er durch die Gegend, bemalt Wände und legt sich mit der Polizei an. Und selbstverständlich hat Donald auch Angst - Angst vor dem Tod. Im Gegensatz zur Wut kann er die Angst nicht so einfach im Schach halten. Zudem schafft er es auch nicht, sich mit seinen Sorgen an seine Eltern oder an einen seiner zahlreichen Psychologen zu wenden. Doch Donald ist mit einem Talent gesegnet, er kann außerordentlich gut zeichnen und diese Kunst hilft ihm, die Angst zu bündeln. In seinen Zeichnungen ist er ein Superheld, der sich einerseits gegen knapp bekleidete Krankenschwestern, andererseits gegen einen finsteren Bösewicht zur Wehr setzen muss. Diese Szenen sind immer wieder als Animationen zu sehen, mit unfertigen Strichen, die Donalds Angst perfekt wiederspiegeln. Je größer Donalds Angst wird und je näher sein Todeszeitpunkt kommt, desto öfter dringt der Antiheld in sein Leben ein und bedroht ihn. Zwei Menschen schaffen es schließlich, an Donald heranzukommen: Sein neuer Psychologe (hervorragend: Andy Serkis) und seine neue Mitschülerin (hübsch und sehr sympathisch: Aisling Loftus). Und plötzlich ist Donald glücklich – aber natürlich nicht lange, es ist ja ein Drama. Dass dann auch noch sein Psychologe einen traurigen Hintergrund bekommt, ist schon fast zu viel Drama. Aufgrund der hervorragenden Darsteller rutscht „Am Ende eines viel zu kurzen Tages“ glücklicherweise nicht in eine Kitschfalle hinein. Am Ende eines sehr schönen Filmes bleibt so trotz des traurigen Themas eine positive und lebensbejahende Stimmung zurück.

Im Bonusbereich der BD finden sich der Trailer und ein gut 11minütiger Blick hinter die Kulissen. Dazu kommt ein Punkt namens „BD live“, den man jedoch nur nutzen kann, wenn das Gerät mit dem Internet verbunden ist. Außerdem befinden sich einige Programmtipps auf der Disk.

Das Bild ist sehr gut, sowohl in den animierten Sequenzen als auch in den Realszenen. Auch der Ton ist hervorragend.

Mein Fazit: Ein intensives und berührendes Drama um einen Jungen, der mit Kunst gegen seine Todesangst kämpft und in seinen letzten Tagen die Liebe kennenlernt.

9,49 € jetzt kaufenDeath of a Superhero - Am Ende eines viel zu kurzen Tages Blu Ray

by Gesa-Marie Pludra
Bilder © Eurovideo